ONKYO TX-800 Termosicherung im Trafo defekt

Diskutiere ONKYO TX-800 Termosicherung im Trafo defekt im Forum Reparatur von Audio und Hifi Bausteine im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: ONKYO Typenbezeichnung: TX-800 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Termosicherung im Trafo defekt Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

miba83

Benutzer
Registriert
28.08.2016
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hersteller: ONKYO

Typenbezeichnung: TX-800

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Termosicherung im Trafo defekt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Ja, als PDF


Hallo,
ich habe einen ONKYO Verstärker Typ TX-800 bei dem die Temperatursicherung im Trafo defekt ist. An die Sicherung selbst komme ich leider nicht ran (steckt ja in der Wicklung) aber an die Anschlüsse. Zum testen habe ich mal die Sicherung überbrückt und der Verstärker funktioniert wieder einwandfrei. Ich will ihn aber ungern ohne Sicherung betreiben. Kann mir vielleicht jemand sagen welche Ansprechtemperatur sie hat?
Mfg Michael
 
C

c4mobil

Benutzer
Registriert
26.03.2013
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Michael,

da du ja die neue Sicherung viel weiter außerhalb des ursprünglichen Ortes montieren
mußt, würd ich auf alle Fälle sehr niedrig anfangen (<80 Grad).
Und das Gerät vorerst nicht ohne Beafsichtigung laufen lassen.
Eine Sicherung geht in seltensten Fällen ohne Grund kaputt.

Gruß, David
 
M

miba83

Benutzer
Registriert
28.08.2016
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hallo David,
die neue Sicherung kann ich glücklicherweise neben die defekte Sicherung direkt in die Wicklung schieben (habs auf dem Foto mit einem schwarzen Plasikstück in der größe der Sicherung probiert). Die defekte ist leider so im Isolationslack verklebt das ich sie nicht raus bekomme um den Temperaturwert abzulesen. Kaputtgegangen ist die Sicherung durch schlechte Belüftung bei starker Beanspruchung des Verstärkers auf einer Party. (banghead)
Ich hätte folgende Sicherungen zur Auswahl:
84°C,102°C,103°C,112°C,115°C,125°C,127°C,130°C,135°C,136°C,138°C,140°C,150°C und 169°C.
Welche neme ich den am besten?
Mfg Michael
 

Anhänge

  • Trafo1.jpg
    Trafo1.jpg
    51,9 KB · Aufrufe: 977
  • Trafo2.jpg
    Trafo2.jpg
    56,6 KB · Aufrufe: 789
H

harry52

Benutzer
Registriert
11.11.2015
Beiträge
68
Punkte Reaktionen
1
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Wenn du die Temp.sicherung neben der alten plazieren kannst dann sollten 125°C das maximale sein
 
B

Bertl100

Benutzer
Registriert
19.05.2005
Beiträge
3.786
Punkte Reaktionen
1.509
Hallo zusammen,

ich hätte jetzt spontan 130°C gesagt. Aber das liegt ja im selben Zielgebiet. Nimm 125°C.

Gruß
Bernhard
 
M

miba83

Benutzer
Registriert
28.08.2016
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Elektriker
Hallo,
ich danke für eure Hilfe.
Mfg Michael
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: ONKYO TX-800 Termosicherung im Trafo defekt

Ähnliche Themen

Onkyo TX-SR 701E AV Receiver tot

Onkyo TX-NR 414 / 515 / 616 usw. Problem mit HDMI-Board / dts-Chip

Onkyo TX-NR808 Wiedergabe Tonformate außer Direkt und Pure Audio ohne Ton

Onkyo TX-DS555 kein Ton, Laustärkeanzeige

Bosch WFL247Y Maxx Young Generation Heizung funktioniert nicht

Oben