Nordmende ICC5 / 3mal Pipen in der Zeilenentstufe

Diskutiere Nordmende ICC5 / 3mal Pipen in der Zeilenentstufe im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: NORDMENDE Typenbezeichnung: Chassi: ICC5 Vorhandene Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
TV-KARSTEN

TV-KARSTEN

Benutzer
Registriert
02.07.2005
Beiträge
215
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: NORDMENDE
Typenbezeichnung:
Chassi: ICC5

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,
der Nordmende meiner Freundin geht nicht mehr an.
Kein STBY und nichts geht.

Beim Einschalten kann man nur ein (3 mal kurzhintereinander ) leichtes piepen beim Zeilentrafo hören.
Die hot im Netz sowie an der Zeile sind Heile.

Was kann das sein :?:
Danke im Vorraus
 
J

jackflyback

Benutzer
Registriert
10.08.2005
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
hi karsten ,
sieh mal den rp42 (1Ohm)nach ,sitzt direkt überm netztrafo.
geht immer gerne kaputt!
 
röhrenradiofreak

röhrenradiofreak

Benutzer
Registriert
09.03.2005
Beiträge
2.402
Punkte Reaktionen
359
Hallo,

an RP42 liegt dies definitiv nicht (dann würde das Gerät gar nicht versuchen zu starten). Das dreimalige Piepsen bedeutet, dass die Schutzschaltung angesprochen hat, der Ablenkprozessor versucht in diesem Fall dreimal, das Gerät zu starten. Mögliche Ursachen hierfür gibt es reichlich, die meisten liegen im Netzteil oder in der Zeilenendstufe.
Ziehe erstmal den Stecker BL55 ab und schalte das Gerät dann ein. Wenn es jetzt startet, liegt der Fehler im Bereich des Vertikal-Ablenkthyristors (evtl. nur eine kalte Löstelle).
Bei Nichterfolg löte die Spule LG11 aus und probiere nochmal. Wenn er jetzt (mit verzerrtem Bild) läuft, liegt der Fehler in der O/W-Korrekturschaltung (IG01, DG11, CG11, LG11 usw.)
Unterbreche die Anschlüsse 8 und 10 des Zeilentrafos und schließe dort eine 60W-Lampe an. Wenn diese nach Einschalten des Gerätes leuchtet, ist das Netzteil höchstwahrscheinlich i.O. Wenn nicht, im Netzteil DP25 und CP26 tauschen (nicht messen, da Defekt nicht oder schwer messbar).
Weitere gängige Ursachen: Folienriss an der Leiterbahn, die zwischen den Pins 3 und 4 des Zeilentrafos durchgeht; Kondensatoren CL44 oder CL52; Zeilentrafo (Ersatz: HR 7317 von Diemen); TL17, DL18 und DL25 in der Schutzschaltung.

Falls Dir dies alles nicht viel sagt, solltest Du alles Weitere einem Fachmann überlassen (ggf. einen Kostenvoranschlag einholen).

Gruß, Lutz
 
TV-KARSTEN

TV-KARSTEN

Benutzer
Registriert
02.07.2005
Beiträge
215
Punkte Reaktionen
0
Hallo Lutz ,
Vielen Dank für die Tips :!:
RP 42 war nicht Taub, werde Heute alles der Reihe nach durchgehen.
Melde mich wieder.
Gruss und Dank :P
 
TV-KARSTEN

TV-KARSTEN

Benutzer
Registriert
02.07.2005
Beiträge
215
Punkte Reaktionen
0
NORDMENDE ICC 5

HALLO
Habe jetzt die DP25 CL26 ODER AUCH UMGEKERT GETAUSCHT :!:
STBY jetzt VORHANDEN :P JEDOCH SCHALTET DER FERNSEH NICHT DURCH :cry:
EIN LEICHTES AUFBAUEN DER HOCHSPANNUNG NACH DEM EINSCHALTEN IST VORHANDEN.
Jedoch geht Er gleich in STBY und lässt sich auch nicht per FB anschalten.
Sicherheitswiederstände wurden geprüft und sind Heile. :wink:

Wer kann mir da noch weiter Helfen :?:
Gruss und Dank
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

hast Du die Dioden DL 46 BY 297 und DL 51 BY 397 überprüft ?

Was sagt der Lampentest ?

Gruß
 
röhrenradiofreak

röhrenradiofreak

Benutzer
Registriert
09.03.2005
Beiträge
2.402
Punkte Reaktionen
359
... und auf der Fernbedienung die Programmtaste zum Einschalten 5 s lang drücken, es kommt aus irgendwelchen Gründen manchmal vor, dass die Kindersicherung aktiviert ist.

Sonst kommt z.B. noch folgendes in Frage: kalte Lötstelle an Emitter von TL31; CL33 oder CL44 defekt; oder als worst case: Prozessor oder Ablenk-IC TEA2029 defekt.

Zu Deiner PN: Den Schaltplan habe ich nur als sehr schlechte Kopie. Wenn ich ihn nochmal kopiere oder einscanne, kann man mit Sicherheit gar nix mehr erkennen. Aber da das ein häufig vorkommendes Gerät ist, kann Dir sicher entweder jemand anders helfen oder vielleicht findest Du ihn z.B. bei fileshare.eshop.bg. Das Chassis ICC5 gibt es auch von Saba und Telefunken.

Gruß, Lutz
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Nordmende ICC5 / 3mal Pipen in der Zeilenentstufe

Ähnliche Themen

Philips Philitina B1D43A Ton leicht verzerrt

Nordmende zeilenfehler

Nordmende SC 72 mit waagerechten Streifen im Bild

Fernseher "Nordmende Futura Sound" gibt Piepstöne

SEG CT3290 > O/W-Fehler ??

Oben