Miele G976 U Plus Zu/-Ablauf LED blinkt

Diskutiere Miele G976 U Plus Zu/-Ablauf LED blinkt im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Miele Typenbezeichnung: G976 U Plus E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Zu/-Ablauf LED blinkt Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

Kaylin

Benutzer
Registriert
08.10.2017
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Miele

Typenbezeichnung: G976 U Plus

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Zu/-Ablauf LED blinkt

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Schönen Sonntag zusammen,

habe vor einiger Zeit einen Geschirrspüler über eBay Kleinanzeigen gekauft. Ausgeschriebener Defekt war eine Undichtigkeit, die dazu führte, dass Wasser in die Bodenwanne läuft.

Hab die Verkleidungen der Maschine dann mal abgenommen und den Defekt direkt gesehen. Unten am Sammeltopf ist das Wasser direkt durch ein Loch in die Bodenwanne gelaufen. In diesem "Loch" sollte normalerweise ein Stift stecken, der aber einfach raushing (Hab keine besondere Ahnung von Geschirrspülern, aber ich vermute mal dass das ein Thermostat oder sowas in die Richtung ist).

Hier ein Bild, wo ich diesen "Stift" rot markiert habe. Kann morgen noch ein Bild nachliefern wo man den "Stift" von innen im Sammeltopf sehen kann.

30595959gk.jpg


Hab den Stift wieder in die Dichtung am Sammeltopf eingesteckt und das Problem mit der Undichtigkeit war gelöst.

Hab die Maschine dann an den Strom gehangen und unten im Keller an den Zulauf der Waschmaschine gehangen. Ablaufschlauch hab ich einfach in eine Wanne hängen lassen, die ich dann immer wieder ausgeleert habe.

Nun zum eigentlichen Problem:

Wenn ich nun den Wasserzulauf aufdrehe hört man das Wasser fließen und es fließt aus dem weißen "Teil" direkt in die Spülmaschine ohne das die Maschine auch nur eingeschaltet ist.
Hier das weißte "Teil" von dem ich oben schreibe:

30595961eu.jpg


Und das Ganze noch mal von der Außenseite. Scheint ja auch so eine Art Wassertank zu sein? :

30595960up.jpg


Wenn ich das Spülprogramm der Maschine dann trotzdem starte, wird das Wasser auch abgepumpt für ein paar Sekunden bis dann die "Zu-/Ablauf" LED anfängt zu blinken und das Wasser nicht mehr aktiv abgepumpt wird sondern einfach nur noch rausläuft. Das Einlaufen von neuem Wasser hört übrigens zu keinem Moment auf.


Weitere Dinge die mir komisch vorkommen: Es hängt einfach ein Erdkabel in der Maschine rum, wo ich absolut keinen zugehörigen Platz zu finden kann:

30595956xz.jpg


Außerdem befindet sich neben dem Zulaufschlauch in der Abdeckung ein weiteres Kabel, was aus irgendwoher aus der Maschine rauskommt und wie gesagt mit in der Plastikverkleidung liegt und dann am oberen Ende abgeschnitten ist... Ist das so richtig? Kommt mir seltsam vor, hier Bilder zur Erklärung:

30595958mr.jpg


30595957to.jpg


Letzte Frage wäre dann noch, ob das seine Richtigkeit hat, das der Auswahlschalter für die Programme quasi "durchdrehen" kann. Also er hat zwar Stufen und man kann ihn nicht einfach stufenlos drehen, aber er hat mehr Anschläge als Programme ausgeschrieben sind. Hab auch mal vorsichtshalber ein Bild zur Verständnis angefügt:

30595955my.jpg


Dem Bild nach müsste er ja rechts und links jeweils ein Einschlag haben und insgesamt 7 "Stufen".

Großes Dankeschön an diejenigen, die sich das alles durchgelesen haben und mir helfen wollen, bin über jeden Hinweis erfreut :)
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
der Stift im Loch ist wohl ein NTC zur Temperaturmessung - und Dein Problem ist der abgeschnittene Aquastop am Zulaufschlauch, denn der regelt den Wasserzulauf und ist bei Miele teuer!

Also z.b. sowas hier

Da hat Dir einer unbrauchbaren Schrott angedreht!
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kaylin

Benutzer
Registriert
08.10.2017
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
wombi - ladyplus45 schrieb:
der Stift im Loch ist wohl ein NTC zur Temperaturmessung - und Dein Problem ist der abgeschnittene Aquastop am Zulaufschlauch, denn der regelt den Wasserzulauf und ist bei Miele teuer!

Also z.b. sowas hier

Da hat Dir einer unbrauchbaren Schrott angedreht!

Danke dir schon mal für deine Antwort!

Das würde die Probleme auf jeden Fall erklären.. Dann hat also jemand mit Absicht den Aquastop abgeschnitten und den gesamten Zulaufschlauch ausgetauscht, weil von dem Aquastop-"Gerät" ist nichts mehr zu sehen.

Und du bist dir damit 100% sicher? dann werde ich mal versuchen gebraucht an so einen Aquastop ranzukommen. Hab für die Maschine an sich nur 20€ bezahlt und das würd sich dann ja schon noch lohnen wenn ich dafür ne funktionierende Mielemaschine hätte.
 
N

newbee90

Benutzer
Registriert
18.06.2016
Beiträge
486
Punkte Reaktionen
21
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Die Maschine ist schon verbastelt, wenn ich mir schon den "Programmknopf" ansehe, der hat übrigens keine Endstellung und kann rund rum gedreht werden
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
den "Programmknopf"

hatte ich noch garnicht genau gesehen, aber so ein schnöder Schraubhaken?

Da gehört wenigstens eine bequeme Flügelschraube dran, damit sich die Dame des Hauses nicht die Fingernägel ruiniert >>>
 

Anhänge

  • Foto-0089.jpg
    Foto-0089.jpg
    24,3 KB · Aufrufe: 788
Daniel34

Daniel34

Benutzer
Registriert
09.02.2016
Beiträge
79
Punkte Reaktionen
4
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Also ganz Ehrlich......Wenn ich die Bilder sehe, kriege ich Herzschmerzen. Dieser Pfusch, den der Vorbesitzer da wohl gemacht hat, hat ja selbst mit Basteln eigentlich nichts mehr zu tun. Ich bin selbst leider kein Hausgeräte Techniker, aber wenn etwas defekt ist, wird es Ersetzt und nicht einfach Abgeschnitten und weg gelassen. Das grenzt ja fast an vorsätzliche Körperverletzung.

P.S.: Ich Denke eigentlich genauso wie Kaylin, das man den Spüler bestimmt wieder richten kann, wenn er denn nur 20,- Euro gekostet hat. Allerdings würde ich das Gerät vielleicht wirklich versuchen wieder zurück zu geben. Nicht wegen dem Kaufpreis, sondern wegen dem groben Unfug und Pfusch, der da vorhanden ist.

Gruß
Daniel34
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Miele G976 U Plus Zu/-Ablauf LED blinkt

Ähnliche Themen

Miele G657 I PLUS-3 Ablaufpumpe läuft dauernd

Miele HG 02 Zu-/Ablauf blinkt, nach 2 Tagen Ruhe läuft Programm und bleibt im Reinigungsvorgang aber hängen

Miele G8050 Zu/Ablauf blinkt

Miele Primavera g 647 sci led zu-ablauf blinkt

Miele WT 945 Zulauf/ablauf blinkt

Oben