Intercom Anlage für Motorrad

Diskutiere Intercom Anlage für Motorrad im Forum Allgemeine Themen im Bereich Sonstiges - Hallo, Ich bin neu in diesem Forum und möchte mich kurz vorstellen: Ich heiße Thomas, komme aus Vorarlberg (Österreich) und habe leider von...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

ThomasLie

Neuling
Registriert
13.04.2005
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

Ich bin neu in diesem Forum und möchte mich kurz vorstellen:

Ich heiße Thomas, komme aus Vorarlberg (Österreich) und habe leider von Elektronik keine große Ahnung.

Deshalb suche ich hier Rat für folgendes Problem:

Ich fahre ein BMW C1 Zweirad. Wer sich darunter nichts vorstellen kann, ganz kurz: Eine BMW C1 ist wie ein Roller mit Dach (Sicherheitsgastzelle) und ist Helmbefreit. Mein Fahrzeug hat ein Autoradio eingebaut.

Nun möchte ich jedoch für den Kontakt mit anderen C1 Fahrern eine Funk- bzw Telefonverbindung installieren. Zu diesem Zweck habe ich mir von der Firma Stabo eine Motorrad Gegensprechanlage gekauft. Daran kann ein Autoradio, ein PMR Funkgerät sowie ein Mobiltelefon angeschlossen werden. Soweit funktioniert ja alles gut. Nun aber mein Problem. Da ich keinen Helm trage kann ich das Helmset der Interkomanlage nicht verwenden. Ich habe mir deshalb ein gebrauchtes Headset aus dem Luftverkehr (Peltor) gekauft. Das Headset ist wie ein HIFI-Kopfhörer mit Mikrofonbügel.

Die Intercom Anlage scheint jedoch zu schwach zu sein, um den Kopfhörer richtig zu betreiben. Wenn ich das Radio ganz aufdrehe höre ich einigermaßen Musik in meinen Ohren. Bei Funkverkehr wird das Radiosignal dann ausgeblendet, aber ich höre das Funksignal nur ganz leise. Ebenso ist es mit dem Telefonsignal. Der Kopfhörer hat auch noch einen Regelknopf für die Lautstärke. Diesen muss ich sowieso ganz aufdrehen, sonst höre ich gar nichts.

Ich habe nun bei beiden Firmen um die Anschlusswerte angefragt:

Antwort von Peltor (Headset):
Mikro:
Ausgangssignal 230mV/220Ohm
Stromversorgung 8-15V
Stromverbrauch 10mA bei 12V
Hörer:
Impedanz pro Hörer 330 Ohm
parallel geschaltet

Antwort von Stabo (Intercom):
Audio Output Power 50mW an 25 Ohm

Gibt es eine Möglichkeit das Signal der Intercom Anlage so zu verstärken, dass es mit dem Headset richtig funktioniert.

Das Mikrofon funktioniert einigermaßen. Es ist etwas empfindlich. Könnte eine kleine Dämpfung vertragen. Ich habe es vorläufig mit einem Textilband abgeklebt. Ist weiter nicht so ein großes Problem.

Ich würde mich über eure Antworten sehr freuen
Gruß Thomas
 
G

Gast_1

Benutzer
Registriert
30.04.2003
Beiträge
3.828
Punkte Reaktionen
57
Wissensstand
Informationselektroniker
Das ist klar das du nichts hörst, ein "normaler" Lautsprecher hat ca 4 bis 8 Ohm.
Es ist übrigens auch verboten während der Fahrt, Kopfhörer zu tragen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Intercom Anlage für Motorrad
Oben