Grundig Fine Arts 46S defekt --> Vermutlich hilft neue SW

Diskutiere Grundig Fine Arts 46S defekt --> Vermutlich hilft neue SW im Forum Grundig TV - Softwareprobleme im Bereich Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer - Hallo zusammen, ich habe einen Grundig Fine Arts 46S, der sich nicht mehr anschalten lässt. Ich habe schon etwas gegoogelt und komme zu dem...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

DJens2

Benutzer
Registriert
24.12.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo zusammen,

ich habe einen Grundig Fine Arts 46S, der sich nicht mehr anschalten lässt. Ich habe schon etwas gegoogelt und komme zu dem Schluss, dass ein Softwareupdate das Problem lösen könnte.
Meine Frage: Kann mir jemand ein solches zur Verfügung stellen? Typenschild hänge ich hier an.

Vielen Grüße

DJens
 

Anhänge

  • Typenschild.JPG
    Typenschild.JPG
    132,7 KB · Aufrufe: 567
F

FZ600

Benutzer
Registriert
18.04.2011
Beiträge
1.163
Punkte Reaktionen
32
Hallo,
ist hier zu finden. Einfach nach Deinem Chassis SX suchen.

Viel Erfolg
 
D

DJens2

Benutzer
Registriert
24.12.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Vielen Dank für den Link. Ich habe folgende SW runtergeladen und auf einen Stick kopiert (FAT 32-formatiert).
http://www.file-upload.net/download-6858270/SX_NDLNA_50_737_3.ZIP.html
Eine Netzwerkbuchse RJ45 hat das Gerät keine.
Das erste "update" war vermutlich falsch, da ich den allerletzten Post (Nr. 15) noch nicht berücksichtigt hatte und somit die "undefinierte" "panel.bin" verwendet wurde. Dieses erste update lief zumindest weiter als der allererste Teil-Balken. Wie weit es kam weiß ich nicht, da ich nicht die ganze Zeit hingeschaut habe, jedenfalls war der Bildschirm danach wieder schwarz.
Dann habe ich die Datei die "panel.bin" umbenannt in "panel_backup.bin" und die "PANEL.460SS08.-.F.-.V01.005.00.bin" in "panel.bin". Ich habe diese Datei gewählt, weil sie der Bezeichnung im angehängten Bild am nächsten kommt. Beim Update-Versuch blieb der Fortschrittsbalken komplett leer.
Im nächsten Schritt habe ich den oben verlinkten Post beherzigt und alle *.bin Dateien in den Ordnern "panel" und "panel_4k" gelöscht bis auf die Datei "PANEL.460SS08.-.F.-.V01.005.00.bin", welche ich anschließend in "panel.bin" umbenannt habe (so wie oben). Nun läuft das Update, bis der Balken den ersten "Tick" gemacht hat. Dann bleibt es aber wieder hängen...

Was kann ich tun? Habe ich die richtige Datei gewählt oder brauche ich eine ganz andere? Wenn ich eine ganz andere benötige, woher bekomme ich diese?
 

Anhänge

  • SWGrundig.JPG
    SWGrundig.JPG
    80 KB · Aufrufe: 500
F

FZ600

Benutzer
Registriert
18.04.2011
Beiträge
1.163
Punkte Reaktionen
32
Hallo,
eventuell kann ThommyX noch etwas aus seiner Trickkiste ziehen. Alternativ könnte aber auch das Main unwiederuflich defekt sein :'( .
Gruss
 
D

DJens2

Benutzer
Registriert
24.12.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ich bevorzuge ersteres. :-)

ThommyX: Ich hoffe ich habe Dich durch meine PNs in anderen Foren noch nicht verprellt, ich hatte Deinen fetten roten Hinweis wohl beim Überfliegen missverstanden... Ich wäre jedenfalls für ein Lebenszeichen Deinerseits sehr dankbar!

Habe ich überhaupt die richtige Datei ausgewählt? Es gibt ja noch in der Zip Datei folgende, bei denen "SX" explizit erwähnt wird und in denen die "46" vorkommt - aber eben nicht die "SS8", wie im Bild in meinem letzten Post zu sehen:

PANEL.SX.460SS10.-.F.-.V01.001.00_4K.bin
PANEL.SX.460SS13.-.F.-.V01.002.00_4K.bin
PANEL.SX.460SS15.A.F.-.V01.002.00_4K.bin

Viele Grüße

DJens
 
D

DJens2

Benutzer
Registriert
24.12.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Kann mir jemand die passende Software bereitstellen bzw. mir sagen, welches die passende Software ist?
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.157
Punkte Reaktionen
418
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Komisch ich finde die 460SS08 sofort etwas unterhalb. Habe dir ein Paket gesendet.

LG Thomas

Achja. Ich reagiere wirklich nicht auf PNs.....
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DJens2

Benutzer
Registriert
24.12.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo thommyX

Vielen Dank für das Paket! Leider bleibt die Softwareinstallation wieder nach dem ersten Fortschritt im Fortschrittsbalken hängen. Ich bin folgendermaßen vorgegangen:
1. Verwendung der Datei SXGRMR.-.-.F.-.V07.037.00 ndlna.zip (Begründung hierfür nach Ausschlussprinzip: ich habe keine RJ45 Buchse am Fernseher daher "ndlna"; in der ...V07.039.00 ndlna.rar befindet sich weder in Target\BEKO_BIN_FILES\panel noch in Target\BEKO_BIN_FILES\ eine bin-Datei). Verwendung bedeutet hierbei, dass ich lediglich den Target Ordner auf einen leeren Stick kopiert habe und diesen zum Updaten benutze.
2. Löschen aller Dateien im Target\BEKO_BIN_FILES\panel Ordner außer die PANEL.460SS08.-.F.-.V01.005.00.bin, welche nach dem Löschen der anderen Dateien in panel.bin umbenannt wurde.
3. Löschen aller Dateien im Target\BEKO_BIN_FILES\panel_4k Ordner außer die PANEL.460SS08.-.F.-.V01.005.00_4k.bin, welche nach dem Löschen der anderen Dateien in panel.bin umbenannt wurde.
4. Das eigentliche Update startete ich in dem ich P+ am Gerät gedrückt hielt während ich den Netzstecker einsteckte.

Habe ich mich durch meine vorigen Updateversuchen (u.U. mit falscher Softwareauswahl) der Möglichkeit beraubt eine korrekte Software aufzuspielen?
Hat noch jemand nützliche Tips? Der Fernseher zeigt noch "Software Updating... Please Do Not Turn off the Set" - ich werde ihn mal bis heute Abend laufen lassen und erst dann ausstecken...

Viele Grüße

DJens
 
D

DJens2

Benutzer
Registriert
24.12.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
In der V39 sind keine Panel Daten vorhanden, das ist richtig.
d.h. ich bin mit der V37 richtig unterwegs?

Die Raute in der usb_auto_update.txt habe ich nun an der entsprechenden Stelle gelöscht. Leider bleibt es mit V37 und der gelöschten Raute bei oben beschriebenen Verhalten.

Eine Frage hätte ich da noch: Das Mainboard wurde bereits einmal getauscht. Danach wurde laut Rechnung "FS überprüft, Software-Fehler. Software heruntergeladen und neu aufgespielt, Probelauf." Kurz danach ist der Fernseher wieder nicht angegangen...

Es ist ja denkbar, dass beim Mainboard-Tausch der Aufkleber hinten auf dem Gehäuse nicht mitgetauscht wurde. Kann es daher sein, dass ich eine der Dateienkombinationen
panel/panel_4K
PANEL.SX.460SS10.-.F.-.V01.001.00_2K.bin/PANEL.SX.460SS10.-.F.-.V01.001.00_4K.bin
PANEL.SX.460SS13.-.F.-.V01.002.00_2K.bin/PANEL.SX.460SS13.-.F.-.V01.002.00_4K.bin
PANEL.SX.460SS15.A.F.-.V01.002.00_2K.bin/PANEL.SX.460SS15.A.F.-.V01.002.00_4K.bin
auswählen sollte?

Wenn ja, mit welcher sollte ich anfangen? Rechnungsdatum Mainboardtausch ist 21.04.2016; Rechnungsdatum Neuaufspielen Software ist 01.05.2016
 
F

FZ600

Benutzer
Registriert
18.04.2011
Beiträge
1.163
Punkte Reaktionen
32
Hallo,

ich denke Du wirst Dich mit dem Gedanken anfreunden müßen das Dein Main über den Jordan gegangen ist :'(

Ob die 4K Versionen Dein Problem beheben werden, kann ich mir nicht vorstellen. Also neues Main oder einfach mal versuchen (natürlich auf eigenes Risiko)

Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DJens2

Benutzer
Registriert
24.12.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ich habe nun ohne Erfolg die oben genannten Versionskombinationen durchprobiert - ohne Erfolg. Das Update kommt immer nur bis zum zweiten Inkrement des Fortschrittbalkens. Bin dann wieder zurück auf die richtige Version - einfach um es noch einmal zu probieren - gleiches Ergebnis. Lange Rede kurzer Sinn:

1. Wo bekomme ich ein neues Main her?
2. Und mit wieviel Euros muss ich rechnen?
3. Ist auf einem neuen Main schon eine Software drauf, oder muss ich die erst selbst aufspielen?
4. Ist vom Main aus ersichtlich, welche Software die richtige ist?

Viele Grüße

DJens
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.157
Punkte Reaktionen
418
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
PANEL.460SS08.-.F.-.V01.005.00.bin
PANEL.460SS08.-.F.-.V01.005.00_4k.bin
Das sind deine Bin Dateien, so heisst ja auch dein Ettiket.

Auf einem Neuen Main ist meistens die aktuelle SW drauf. Neues Main unter 120 Euro nicht zu kriegen. Gebrauchtes eher aber dazu müssen die Daten vom AUfkleber am Tuner oder Schacht stimmen 6 Zahlen-Buchstaben Kombi. VMM1ZZ z.B.
Eine Frage hätte ich da noch: Das Mainboard wurde bereits einmal getauscht. Danach wurde laut Rechnung "FS überprüft, Software-Fehler. Software heruntergeladen und neu aufgespielt, Probelauf." Kurz danach ist der Fernseher wieder nicht angegangen...

Es ist ja denkbar, dass beim Mainboard-Tausch der Aufkleber hinten auf dem Gehäuse nicht mitgetauscht wurde.

Main wird immer passen getauscht, aber ich erlese nicht das es wirklich getauscht wurde, wenn SW-Fehler und SW eingespielt wurde. Ich vermute die haben nur daselbe gemacht wie alle hier. SW neu draufgespielt und gerüft aber nicht erneuert.

LG Thomas
 
D

DJens2

Benutzer
Registriert
24.12.2017
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Wenn ich diese 6-Zahlen Buchstaben Kombi herausfinde, kannst Du mir ein neues Main beschaffen für 120€ zzgl. Versand?
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.157
Punkte Reaktionen
418
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Ich könnte, aber in diesem Fall ist mir der Preis zu hoch. Sorry aber habe mir ein Limit gesetzt für Teilebeschaffung.

LG Thomas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig Fine Arts 46S defekt --> Vermutlich hilft neue SW

Ähnliche Themen

Grundig Fine Arts 46S

Grundig Fine Arts 40S Web Softwarefehler?

Grundig Fine Arts 46 S geht nicht an

Grundig TV Fine Arts 65“ FLX 9591 SP

Softwareupdate für Grundig 40 VLE 6526 BL

Oben