Grundig Cuc 5301 Nach 3min Läuft Bild Ton Weg

Diskutiere Grundig Cuc 5301 Nach 3min Läuft Bild Ton Weg im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo allerseits Ich bin neu hier im Forum und habe schon eine oder mehrere Fragen. Ich habe hier einen Grundig Fernseher älteren Models Typ T51...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Y

Yk1Zf

Benutzer
Registriert
25.01.2004
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hallo allerseits

Ich bin neu hier im Forum und habe schon eine oder mehrere Fragen.

Ich habe hier einen Grundig Fernseher älteren Models Typ T51 - 546 bzw.
Cuc 5301 mit Text.
Folgendes Problem Tritt ständig auf. Wenn ich das Gerät einschalte ist soweit alles in Ordnung. Nach ca. 1 min Läuft das Bild dann ständig von unten nach ob. Es scheint das die Vertikalsync. nicht mehr korrekt funktioniert. Der Ton ist auch weg. Schalte ich das Gerät aus ca. 1-5min Und dann wieder ein ist das Bild und der Ton wieder da für ne minute.
Der Fehler ist also Reproduzierbar.

Habe schon verschiedene Dinge versucht.

- Die komplette Platine/Module nachgelötet ohne erfolg.
- Quarz Q211 getauscht ohne erfolg war allerdings auch kein
Temperaturempfindlicher drin.
- Spannungen nachgemessen sind alle im Grünen bereich.

Weiss jemand Rat was den noch sein könnte oder hatte vielleicht jemand hier mit diesem Effekt schon zu tun ? Bitte um Hilfe.
 
F

fehlerfahnder

Benutzer
Registriert
19.01.2004
Beiträge
95
Punkte Reaktionen
0
hallo :-))
nur ein versuch, aber der hat bei mir geholfen!
versuch mal mit dem Tausch vom Videotext- Baustein, oder setze einfach eine Blindplatine (gabs zu der zeit in geräten ohne text) anstatt des modules ein. hab vor jahren damit die lösung zu ähnlichen problemen gefunden.
gruß,
micha.
 
Y

Yk1Zf

Benutzer
Registriert
25.01.2004
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Bild läuft trotzdem :-(

Hallo Danke für deinen Tip. Habe es ausprobiert

Habe vorsorglich den SAA5244 Gesockelt.
Dann habe ich folgendes Probiert ohne SAA5244 genau daselbe Problem
Das Bild läuft von unten nach oben.
Zweiter versuch war zusätzlich die zwei brücken unter dem SAA5244 zu verbinden für eine Version ohne Videotext und SAA5244 nicht im Sockel.
Hat ebenfalls nichts gebracht.

Habe auch schon mit kältespray die Bauteile abgeklappert konnteso auch keinen Fehler feststellen.

Wer weiss weiter RAT. SLP habe ich.

Immer voran mit euren Vorschlägen :lol:
 
Luke

Luke

Benutzer
Registriert
23.11.2003
Beiträge
846
Punkte Reaktionen
1
hi,

wenn du nachstimmst, fängt sich das bild dann wieder oder auch nicht?
 
Y

Yk1Zf

Benutzer
Registriert
25.01.2004
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Nachtimmen am R549 ?

Hi Luke

Danke für deine Antwort...

Nachstimmen du meinst am TDA8214 Oder ?. Das müsste der R549 sein.
Werde es mal probieren ob es dann wieder wieder steht.
Falls ich an nem Falschen Trimmer rumstelle korrigere mich bitte.

Danke Marc
 
Y

Yk1Zf

Benutzer
Registriert
25.01.2004
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Quarz schwingt oder nicht

Hallo Luke...

Habe gerade beim Probieren bzw. wo ich 2 Trimmer eingestellt habe gemerkt, Das wenn ich mit dem Finger an den Quarz 211 komme Das Bild und der Ton wieder sauber steht. Es scheint als ob der Quarz zu schwingen aufhört. ISt allerdings nicht der Temparaturempfindliche.
Was meinst du ?. Ich Tausch mal den Quarz gegen nen anderen und schau mal ob es dann besser wird.

Gruß Marc
 
T

TVPO

Benutzer
Registriert
12.01.2004
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Hi,

Löte alle massestellen nach ,wenn es immer noch nicht hilft leg die Diode D519 hoch.
links neben dem tuner ist doch das ZF Modul würde da auch mal suchen.
Achja wenn der fehler da ist kannst du den Text aufrufen ??

Bis dann
TVPO
 
Luke

Luke

Benutzer
Registriert
23.11.2003
Beiträge
846
Punkte Reaktionen
1
hi,

ich meinte eigentlich die tuner abstimmung!

2. den quarz kann man messen indem man einfach einen oscar dranhält und schon weiß man ob er schwingt oder aussetzt!

3. ansonsten ich nachlöten sicherlich richtig

luke
 
T

TVPO

Benutzer
Registriert
12.01.2004
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Hi,

hab das gleiche Gerät T51-540 text mit diesem Fehler auf dem Plazt,bei mir ist das Text IC (CUC5301 Text) defekt.
Kann man das Gerät auch ohne das IC irgendwie ans laufen bringen ? Ohne IC geht der zwar aber tastet dunkel und kein Ton.
I2C-bus ist dann auch nichts zu messen.
Kann man da was ändern ?

Bis dann TVPO
 
W

wundi56

Benutzer
Registriert
31.12.2003
Beiträge
480
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
-R512/1M/ erzetzen. OK?
-D519 /60hz/ abhengen. OK?
-IC811 prüfen. /Koinzidenz/
Gruss
János!
 
Y

Yk1Zf

Benutzer
Registriert
25.01.2004
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Geht immer noch nicht

Hi Leute...

Habe nun na langem Suchen immer noch kein Licht am Horizont entdeckt.

Habe den TEXT IC gewechselt SAA5244AP. Quarz auch nochmal
gewechselt man weiss ja nie. Aber der Effekt bleibt Ton ist weg nach 1 minute etwa und das Bild läuft. Jedes mal wenn ich den Quarz am SAA5244 (27.00 MHz) berühre Resync't Das Bild und der Ton ist wieder da. Aber nur für eine Minute. Welche Bauteil hat das den ne Macke ? Ich weiss bald auch nciht mehr weiter. Habe keien Lust alle Minute den Quarz
zum schwingen zu animieren :-)

:x

Bitte Helft mir....
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig Cuc 5301 Nach 3min Läuft Bild Ton Weg

Ähnliche Themen

Grundig 55 GUB 8782 Kein Bild

Grundig TV 42 VLE 9270 SL Bild schaltet nach Anschalten gleich wieder aus, Ton läuft

Grundig Wien CLE 9425 BL Kein Bild nur Ton

MEDION Medion LCD 55 Zoll MD31094 EU-A Beim erstmaligen anschalten über FB geht weder Ton noch Bild

LG 47LS560S Kein Bild, kein Ton,keine Bedienung

Oben