Grundig 55 VLX 7100 BP Bild funktioniert plötzlich nicht mehr

Diskutiere Grundig 55 VLX 7100 BP Bild funktioniert plötzlich nicht mehr im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Moin Moin, vielleicht könnt ihr mir helfen. Gestern Abend habe ich noch Fernsehen geschaut, da fiel mir bereits auf dass der Fernseher sich...
B

bastler85

Benutzer
Registriert
30.08.2023
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller
Grundig
Typenbezeichnung
55 VLX 7100 BP
Kurze Fehlerbeschreibung
Bild funktioniert plötzlich nicht mehr
Meine Messgeräte
  1. Analog/Digital Voltmeter
Schaltbild vorhanden?
Nein
Moin Moin,

vielleicht könnt ihr mir helfen.
Gestern Abend habe ich noch Fernsehen geschaut, da fiel mir bereits auf dass der Fernseher sich komisch verhielt. Es war wie als wenn er alle 2,5 - 3 Sekunden den Bildmodus gewechselt hätte erkennbar durch farbliche Unterschiede (keine Anzeige eines Bildmoduswechsels).
Vorhin dunkelte er sich dann immer wieder ab und das Bild blieb plötzlich kurz hängen, dann wieder von vorn.
Jetzt funktioniert das Bild gar nicht mehr, es tanzen nur noch horizontale Streifen über das Bild und hin und wieder ist mal ein ganz kleiner Teil der Programmanzeige während des durchs Bild wandern zu erkennen. Ich hänge hier mal ein Video vom momentanen Zustand an.
Es ist keine Garantie mehr auf dem Fernseher und ich habe die Rückseite bereits geöffnet. Die Elkos die auf dem einen Board klar erkennbar sind habe ich auf aufplatzen kontrolliert und auch die Kapazitäten derer gemessen, diese scheinen alle noch in Ordnung.
Wie könnte ich weiter vorgehen?


//Edit: Jetzt zeigt er wieder das Problem mit der Abdunklung, aber da er zwischendurch auch das ganze Bild darstellt würde ich schonmal einen Paneldefekt ausschließen. Wofür könnte diese immer wiederkehrende Verdunklung ein Anzeichen sein? Hatte erst an ein Spannungsproblem gedacht, jedoch konnte ich so trotzdem ein Softwareupdate machen, dass auch erfolgreich durchgelaufen ist.

Hier noch ein Video auf dem die erwähnte immer wiederkehrende Verdunklung zu erkennen ist.

PS: Sollte es das falsche Forum sein, bitte verschieben.

PSS: Sollte ein Hardwaredefekt der Fall sein, der nicht direkt das Panel betrifft, hätte ich noch einen Fernseher: Telefunken L55F243N3C stehen bei dem ich weiß dass das Panel defekt ist (Einschlag), aber höchstwahrscheinlich alle anderen Teile noch in Ordnung sind. Vielleicht wären auch Teile daraus verwendbar?

Mit freundlichen Grüßen
bastler85
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bastler85

Benutzer
Registriert
30.08.2023
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Niemand eine Idee was die verdunkeln und kurze stocken verursachen könnte?
 
T

tik-tak

Benutzer
Registriert
20.12.2006
Beiträge
1.217
Punkte Reaktionen
45
Ich tippe auf Mainboard) Grafik Chip oder CPU die lötverbindung oder hin.
 
F

Firewater

Benutzer
Registriert
22.04.2019
Beiträge
1.157
Punkte Reaktionen
97
Hallo. Was ist für T-Con Board verbaut, falls er noch geöffnet ist zum nachschauen. Auch mal Mainboard Bezeichnung angeben.
eventuell hab ich noch was rumliegen. Das teilweise verdunkeln spricht wohl auch noch für defektes Backlight auf dem einige
LEDs am Ende ihrer Tage sind.
mfg. Micha
 
B

bastler85

Benutzer
Registriert
30.08.2023
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Er ist noch geöffnet und ich schaue nacher mal nach. Es ist ja kein teilweises verdunkeln, der ganze Fernseher verdunkelt sich komplett wie wenn man die Helligkeit runterdreht, aber dann stockt es ganz kurz, sowohl im Bild selbst als auch auch die Knopfdrücke auf der Fernbedienung werden erst kurze Zeit später angenommen, in dem Moment wo die die Helligkeit schlagartig wieder da ist. Und dann geht das Spiel wieder von vorne los. Kann man in dem 2. Video gut erkennen wenn man links oben auf das Zahnradsymbol für die Einstellungen achtet. Die Helligkeit taucht ja kurz wieder vollkommen auf.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
9.208
Punkte Reaktionen
656
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Mainboard ZO2190R-3 RXGxxx muss draufstehen sollst stimmen die Paneldaten nicht. O2 Chassis. Tcon ist hier soviel ich weiss nicht extern.
Die Verdunklung ist keine Verdunklung, das geschieht wenn das Bild kurz einfriert.
LG Thomas
 
B

bastler85

Benutzer
Registriert
30.08.2023
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Leider noch nicht geschafft, werde aber nacher die Daten der Boards nachschauen.
Muss es bei dem Fernsehern immer exakt das selbe Modell der boards sein oder woran macht man fest welche boards und Panele untereinander kompatibel sind? In der Fernsehindustrie sind doch bestimmt mehrere Einzelteile untereinander kompatibel. So scheint mir das zumindest als ich meinen letzten Fernseher mit Panel defekt mal geöffnet habe und in nem Telefunkenfernseher LG teile gefunden habe. Kann mir wer sagen wie ich sowas rausfinde oder geht das nur über internes Wissen aus den Firmen?
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
9.208
Punkte Reaktionen
656
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Grundig hat Paneldaten intern auf dem Main, muss also exakt stimmen.

LG Thomas
 
B

bastler85

Benutzer
Registriert
30.08.2023
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ich hoffe damit lässt sich was anfangen.
 

Anhänge

  • IMG_0791.jpeg
    IMG_0791.jpeg
    595,6 KB · Aufrufe: 66
  • IMG_0789.jpeg
    IMG_0789.jpeg
    563,8 KB · Aufrufe: 62
  • IMG_0788.jpeg
    IMG_0788.jpeg
    525,9 KB · Aufrufe: 65
  • IMG_0787.jpeg
    IMG_0787.jpeg
    503 KB · Aufrufe: 67
  • IMG_0790.jpeg
    IMG_0790.jpeg
    322,5 KB · Aufrufe: 56
  • IMG_0792.jpeg
    IMG_0792.jpeg
    305,6 KB · Aufrufe: 63
B

bastler85

Benutzer
Registriert
30.08.2023
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
-gelöscht-
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
1.078
Punkte Reaktionen
51
RXG muss auch stimmen
 
B

bastler85

Benutzer
Registriert
30.08.2023
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Die weiteren Buchstaben danach auch oder nur das RXG und der Rest ist egal?
Gibt es Listen oder Ähnliches in denen man sehen kann welche Modelle das gleiche Mainboard verwenden? Irgendwo muss doch die Kompatibilität zu finden sein..
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bastler85

Benutzer
Registriert
30.08.2023
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Tauschen des Mainboards brachte keine Besserung. Das Problem war weiterhin vorhanden. Dem Abschalten, abziehen der Verbindung zum T-Con Modul und wieder einschalten brachte natürlich kein Bild. Die Hintergrundbeleuchtung schaltet sich aber anscheinend ein. Das wiedereinstecken des T-Con Moduls brachte keine Besserung, bei beiden Boards. Der Bildschirm bleibt nun schlichtweg schwarz und die blaue LED blinkt erstmal im gleichen Takt vor sich hin wenn ich den Fernseher wieder in die Steckdose stecke. Mit einer Taschenlampe ist kein Logo von Grundig zu erkenen.

Spricht das für einen T-Con oder Kabel zum T-Con defekt?
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
9.208
Punkte Reaktionen
656
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Schwer zu sagen. Ich tendiere mittlerweile zum Panel aber wenn du ein günstiges Tcon 6871L-5433B bekommen kannst dann versuch es.

LG Thomas
 
Thema: Grundig 55 VLX 7100 BP Bild funktioniert plötzlich nicht mehr

Ähnliche Themen

Grundig 55 VLX 8573 BP kein Bild -blaue LED blinkt

Grundig 55 VLX 8000 BP

Oben