Grundig 55 VLX 8000 BP

Diskutiere Grundig 55 VLX 8000 BP im Forum Grundig TV - Softwareprobleme im Bereich Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer - Hersteller: Grundig Typenbezeichnung: 55 VLX 8000 BP Chassi: NT kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Schlechte Bildqualität pixelig/wachsig...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

lynx

Neuling
Registriert
13.11.2019
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: 55 VLX 8000 BP

Chassi: NT

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Schlechte Bildqualität pixelig/wachsig

Firmware/Software: NT.v01.038.00


Moin,

erstmal hoffe ich, dass ich hier mit meinem Anliegen richtig bin.
Ich schilder das Problem mit meinem Amazon Fire TV Stick 4K.
Wie beim angehängten Bild zu erkennen, ist es sehr verpixelt und wirkt sehr "unsauber".


Dieses Phänomen taucht auch bei der Wiedergabe auf (besonders bei dunklen Bereichen oder Nebel). Wenn ich auf das "?" auf meiner Fernbedienung drücke, zeigt der Fernseher mir HDMI 1 3840*2160p@60Hz an.
Auch wenn ich ein 4K Video über Amazon Prime laufen lasse, wird mir bei den Videoinformationen des Fire TV Sticks "UHD" angezeigt. Dieses Phänomen passiert übrigens auch, wenn ich einen Chromecast Ultra (4K) oder meinen PC (mit dem passenden HDMI 2.0 Kabel) anschließe.
Über die TV-Box (Vodafone) taucht dieses Problem auch auf, aber nicht so stark. Hier wird auch nur 3840*2160p@50Hz angezeigt.

Woran kann das liegen, dass die Bildqualität so niedrig ist? Ich weiß natürlich auch, dass es nicht der Beste Fernseher bzw. es sich nicht um das Beste Panel handelt, dennoch erwarte ich etwas mehr von einen 4K Fernseher als an zu vielen Stellen "Pixelbrei" und Wachsfiguren.

Was ich bisher probiert habe:

- anderen HDMI-Eingang (habe drei Stück, einer davon ARC)
- verschiedene HDMI EDID Einstellung (Standard, 1.4 und 2.0)
- verschiedene Bild- und Farbeinstellungen

Was ich bisher nicht ausprobiert habe:

- Servicemenü (da trau ich mich ohne vernünftige Anleitung nicht ran), habe aber gelesen, dass viele Fernseher aus dieser oder ähnlichen Baureihen mit den "falschen" Einstellungen ausgeliefert worden sind.


Zur Übersicht hier eine Auflistung der Einstellmöglichkeiten des Fernsehers:

- HDMI EDID (Standard, EDID 1.4, EDID 2.0)
- Farbbereich (Autom., 16-235, 0-255)
- HDMI-Link (Ein, Aus)
- Bildformate (4:3, 16:9, Film, Nur Scan, Panorama)
- Rauschunterdrückung (Aus, Niedrig, Mittel, Stark)
- MPEG-Rauschunterdrückung (Aus, Niedrig, Mittel, Stark)
- Brilliante Farben (Aus, Niedrig, Mittel, Stark)
- Dynamischer Kontrast (An, Aus)
- Filmmodus (An, Aus)



Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen.



Beste Grüße
 

Anhänge

  • Schlechtes Bild.jpg
    Schlechtes Bild.jpg
    797,5 KB · Aufrufe: 355
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.030
Punkte Reaktionen
393
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Problem das es kein richtiger 4K TV ist.
Alles nur hochgerechnet und besser wird es auch nicht, sorry.

LG Thomas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig 55 VLX 8000 BP

Ähnliche Themen

Grundig 43 VLX 6000 BP lässt sich nicht einschalten

Grundig 55 VLX 8582 BP TV startet mit FB, leuchtet kurz auf, kein Logo, LED leuchtet schwach weiter

Grundig 55 VLX 8573 BP kein Bild -blaue LED blinkt

Grundig 65 VLX 7100 BP Fernseher startet nicht

Grundig GUB 55 8856 Service Menü

Oben