Grundig 55 VLE 9372 Fragen zur Smart-TV Software inter@ctive

Diskutiere Grundig 55 VLE 9372 Fragen zur Smart-TV Software inter@ctive im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Grundig Typenbezeichnung: 55 VLE 9372 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fragen zur Smart-TV Software...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

coxorange

Benutzer
Registriert
24.09.2015
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: 55 VLE 9372

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Fragen zur Smart-TV Software inter@ctive 2.0

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

ich besitze das Modell 55 VLE 9372 von Grundig, welches ab Werk mit der Software Version 02 ausgeliefert wurde (J5GRMR V02.011.00).

Mittlerweile habe ich über ein "USB Softwareupdates" auf dem TV die Software Version 04 auf dem TV installiert, welche erhebliche Fehler der Version V02 und V03 behebt. Gerade im USB Recording gab es einige Bugs. Leider gibt es immer noch Fehler, die gerade beim USB Recording auffallen.

Frage 1:
Gibt es für die Smart TV Software "inter@ctive 2.0" noch eine neuere Software V05, welche sich lohnt zu installieren und wenn ja, kann mir diese jemand zukommen lassen?
Mich würde auch interessieren, ob Grudig die Wartung für diese Software eingestellt hat, da ja mittlerweile inter@ctive 3.0 auf dem Markt ist.
(Bekannte Fehler der Software V04: a) USB Recording startet abweichend von der vorgegebenen Startzeit manchmal wie von Geisterhand, ohne dass in der Timeline etwas programmiert wurde. b) Die Timeraufnahme stoppt ca. 2-5 Minuten vor Erreichen der eingegebenen Ende Zeit. c) Nutzt man USB1 für das USB Recording und hat zeitgleich einen USB Stick mit MPG4/AVI Dateien im USB Slot 2, so kommt die Software durcheinander und zeigt bei Quelle USB1 die Dateien des USB2 Sticks an.

Frage 2:
Bis wieviel GB kann diese Software verwalten, wenn ich mit einem USB Stick aufnehmen möchte?
32 GB, 64 GB oder sogar 128 GB ?
Mich interessiert, ob es für einen USB Stick eine Obergrenze gibt. Externe HDs werden ja bis zu einigen 100 GBs unterstützt.

Ich Grüße Euch,
Björn
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig 55 VLE 9372 Fragen zur Smart-TV Software inter@ctive

Ähnliche Themen

Grundig VLE 7130 BF Kein Bild mehr beim Software Update

Grundig Fine Arts 46 FLE 9170 BL TV startet nicht, Update über USB nicht möglich

Grundig 43 UHD Smart TV Geht kurz an danach wieder aus

Grundig 55 VLE 9372 BL Bei TV Empfang horizontaler dunkler Streifen in der Mitte Bildschirm

Suche Softwareupdate für Grundig 47 VLE 984 BL

Oben