Grundig 32 GFB 700 Kein DVB-C auswählbar.Nur DVB-S

Diskutiere Grundig 32 GFB 700 Kein DVB-C auswählbar.Nur DVB-S im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Grundig Typenbezeichnung: 32 GFB 700 Inverter: Chassi: G7 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein DVB-C auswählbar.Nur DVB-S...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

Heval

Benutzer
Registriert
10.10.2018
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: 32 GFB 700

Inverter:

Chassi: G7

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein DVB-C auswählbar.Nur DVB-S

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

eine Bekannte von mir ist ins Betreute Wohnen gezogen. Im alten Haus war eine SAT Antenne und nun hat das Betreute Wohnen Kabelfernsehen.

Gestern war ich nun dort und habe ein Antennenkabel an der ANT IN Buchse angeschlossen. Lt. Bedienungsanleitung kann das Gerät DVB-S, DVB-t ODER DVB-C.

Nun ist es UNMÖGLICH, dass wir DVB-C auswählen können. Es wird bei der Neuinstallation auch keine Auswahlmöglichkeit gegeben um auf DVB-C umzustellen. Egal, was man einstellt, die Firmware lässt keine andere Auswahlmöglichkeit ausser dem Satelit zu.

Die Firmware und der Bootlader für das Gerät sind wie folgt:
Software: G7GRMR V05.006.04
Bootloader: Boot.G7 V05.006.04

Heute habe ich mit Grundig gesprochen, die Dame am Telefon meinte, dass die Firmware ausschließlich den Technikern vorbehalten sind. Das ist bei anderen Herstellern besser geregelt. Kann mir wer einen Tipp geben, ob es eine Neue Firmware für das Gerät gibt?? Oder gibt es einen HARDRESET?? Die Werkseinstellung am Gerät funktioniert, ich kann aber dort nicht den Antennentyp auswählen.

Wir wollen keinen neuen Fernseher kaufen, da die Dame nicht mehr lange zu Leben hat.....

Vielen Dank

Heval
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuckerbiene

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
940
Punkte Reaktionen
21
Wahrscheinlich ist der "Comfort Mode" aktiv.Dort fehlen zahlreiche Menüpunkte,um ein versehentliches Verstellen zu vermeiden.
Zum Deaktivieren des "Comfort Mode" muss man erst die Menütaste drücken (links unten erscheint der Menüpunkt "Comfort Mode") und dann die blaue Taste.

kann es das eventuell sein ?
 
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.024
Punkte Reaktionen
391
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Nach dem Werksreset sollte aber das erste Bild erscheinen und dann weiter mit Bild 2.

LG Thomas
 

Anhänge

  • jpeg-001.jpg
    jpeg-001.jpg
    287,6 KB · Aufrufe: 571
  • jpeg 2-001.jpg
    jpeg 2-001.jpg
    263 KB · Aufrufe: 530
H

Heval

Benutzer
Registriert
10.10.2018
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin zusammen,

Problem gelöst. Die erweiterte Ansicht im Menü ist schon aktiviert worden. Es wird defintiv nicht angezeigt. Ich habe dann den Service von Grundig angerufen. Grundig ist von Arcelik, einem türkischen Hersteller übernommen worden.

@thommyX: Die ausführliche Bedienungsanleitung hatte ich auch schon herunter geladen und die Textpassagen gefunden. Leider bringt einem die ncihts, wenn die folgenden Grundeinstellungen im "Bios" des TV Gerätes nicht eingeschaltet sind.

In den tiefen Service Techniker Einstellungen, ähnlich dem BIOS eines PC´s sind die Anschlussmöglichkeiten AUSGESCHALTET!!! Kaum zu verstehen, warum man Werksseitig diese Einstellungen "ausschaltet". Vielleicht ist das damals vom Techniker eingestellt worden, weil es sich um eine ältere Dame handelt und man evtl.
nicht immer raus muss, wenn die Dame die Source Taste drückt und versehentlich etwas verstellt.


- Menü des TV Gerätes aufrufen
- Ziffern "8500" eingeben
Service Menü erscheint
- runter auf Source Configuration und Taste "2356" eingeben (evtl. auch 2365, weiß das nicht mehr genau)
- die gewünschte Quelle auf AVAIBLE "Eingeschaltet" umstellen....
- mit der Exit oder Backtaste wieder raus aus dem Programm.

Und siehe da, nun kann ich ohne Probleme auf unterschiedliche Eingangsquellen zugreifen. Ich konnte gestern nun endlich ganz normal den Kabeltuner einstellen. Das TV Gerät läuft nun einwandfrei.

Vielen Dank für eure Antworten
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuckerbiene

Zuckerbiene

Benutzer
Registriert
09.05.2007
Beiträge
940
Punkte Reaktionen
21
das schaltet sich aber normalerweise nicht selber aus im Servicemenü.
Eventuell hat da schon mal jemand rumgestellt ?
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.024
Punkte Reaktionen
391
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Naja das ist ja im Service Menü bzw. Service Manual auch beschrieben. Dann habe ich den Zusammenhang falsch verstanden. Ja das wurde bei der Neuaufstellung deaktiviert. Wundert mich nur das sowas heute noch jemand macht.

LG Thomas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig 32 GFB 700 Kein DVB-C auswählbar.Nur DVB-S

Ähnliche Themen

Grundig 32 VLE 801 DVB-S

Grundig 32 VLE 801 DVB-S Seit gestern geht er nicht mehr an.

Grundig 32 VLE 801 DVB-S startet nicht, nur Standby

Oben