Electrolux EDC 67550W geht nicht an, keine Anzeige

Diskutiere Electrolux EDC 67550W geht nicht an, keine Anzeige im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Electrolux Typenbezeichnung: EDC 67550W E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): geht nicht an, keine Anzeige Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Schlangenentchen

Schlangenentchen

Benutzer
Registriert
17.09.2015
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Electrolux

Typenbezeichnung: EDC 67550W

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): geht nicht an, keine Anzeige

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Community !

Mein Trockner ist seit heute ohne Funktion.
Zuletzt brach er einfach das Programm ab, die Wäsche blieb nass.
Die Steckdose oder der Automat/FI im Sicherungskasten sind es nicht. Geprüft durch Steckdosenwechsel mit einer Steckdose, die definitiv funktioniert.
Keine Lampe geht an. Kein Geräusch. Alle Siebe sind sauber.

Kann mir jemand helfen. Ich kann auch meinen Mann 'zwingen' anhand einer Anleitung die Platine auszubauen.
Gibt es bei dem Modell eine Schwachstelle die häufiger kaputt geht ?
Würde mich über einen Tipp sehr freuen.

Type P542765
SerNo 04719846
ProdNo. 91609616314

Der Trockner ist 4,5 Jahre alt.

Liebe Grüße
 
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Hallo Schlangenentchen,

zusammen bekommen wir deinen Trockner schon wieder ans Laufen. Bei dir ist die Steuerung kaputt, daher tut sich auch nichts mehr.
Diese muss ausgebaut und repariert oder ausgetascht werden. Wobei sich ein Neuteil nicht kaum lohnt, daher Rate ich dir zur Reparatur. Dabei kann ich dir, zusammen mit deinem Mann, gerne behilflich sein. Eine kleine Ausbauanleitung kann für deinen Mann kann ich dir auch geben. SChick mir einfach mal deine E-Mail Adresse per PN und du kannst schon sehr bald wieder trocknen!

Viele Grüße
Chris
 
Schlangenentchen

Schlangenentchen

Benutzer
Registriert
17.09.2015
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo an alle,

der Ausbau war ein wenig frickelig, aber dank Anleitung von Chris und den schmalen Händen meines Mannes haben wir das hinbekommen. Gut verpackt, verschickt und schon gab's Feedback von Chris. Reparatur hat er durchgeführt und dann wieder gut verpackt zurück geschickt. Nur DHL war ein wenig lahm.

Alles in Allem hat es nach der Kontaktaufnahme mit Chris (Ausbau und verschicken) eine Woche gedauert bis der Trockner wieder lief (Rücksendung und Einbau).

Danke an Chris - gerne wieder (oder besser nicht ;) - wer braucht schon einen Schaden).

Tipp an alle - macht Fotos speziell von den Steckern und verschiedenen Schrauben, damit ihr wisst, wo was hingehört.
 
E

erbauer

Benutzer
Registriert
24.11.2015
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo zusammen,

ich habe seit gestern das gleiche Problem mit dem Trockner... Elektronik kaputt.

Habe es selbst schon ausgebaut aber nichts entdeckt. Heute war der Servicemitarbeiter da und hat einen kaputten widerstand entdeckt (R76). Sollte ja ein Cent-Artikel sein.

Leider ist der so grau ummantelt... Wie bekomme ich den Wert raus? Ich würde mir es zutrauen den aus und einen neuen einzulöten. Mehr als kaputt sein geht ja nicht ^^

Meine Frau hat zwar angst, dass dann die Bude abfackelt aber das halte ich für weit hergeholt.

Was meint ihr? Kann mir jemand helfen?
 

Anhänge

  • 20151124072326.jpg
    20151124072326.jpg
    122,3 KB · Aufrufe: 2.432
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.327
Punkte Reaktionen
3.308
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin erbauer

Willkommen im Forum
Wenn du keine sehr guten Löterfahrungen hast, dann lass die Finger davon.
Sonnst hast du schnell die Leiterbahnen abgeschmort.
Schreibe dann lieber unseren Platinenprovi Kollegen Chris02 an → **********
Das ist ein Schutzwiderstand, wenn der sich in die Ecke schmeißt, dann ist auf der anderen Seite der EL ein IC LNK 304 defekt. Das ist ein AC/DC Wandler und versorgt die komplette Platine mit der Steuerspannung.
Schutzwiderstand 47 Ω, 3 W, Draht- oder Metalloxidwiderstand und LNK304

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
E

erbauer

Benutzer
Registriert
24.11.2015
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Danke für die schnelle und kompetente Antwort!

Ich hab Chris02 mal angeschrieben. Das traue ich mich dann doch nicht alleine.
 
R

raubritter

Benutzer
Registriert
19.09.2009
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo,habe das gleiche Problem wie oben schon geschildert. Löten ist ok,wäre super wenn ich einen Plan hätte,oder kann ich mit Chris02 mal Kontakt aufnehmen.

Danke

Gruß Michel
 
Zuletzt bearbeitet:
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
221
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Na sicher kannst du das :)
Deine PN ist auch angekommen und auch gerade beantwortet.

Viele Grüße
Chris
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Electrolux EDC 67550W geht nicht an, keine Anzeige

Ähnliche Themen

AEG Electrolux Lavamat L98699FL2 geht nicht mehr an

AEG Lavatherm T55840 Strom drauf, aber keine Leuchte leuchte

Oben