Bosch Silence VarioFlex spült nicht richtig

Diskutiere Bosch Silence VarioFlex spült nicht richtig im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bosch Typenbezeichnung: Silence VarioFlex E-Nummer: SGU47M22EU/36 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): spült nicht richtig Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

dasschlumpf

Benutzer
Registriert
28.11.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: Silence VarioFlex

E-Nummer: SGU47M22EU/36

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): spült nicht richtig

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo zusammen,

meine Spülmaschine spült leider nicht mehr richtig. Sie bleibt immer ca. 30 min - 1 Stunde bei 1 Minute stehen und fängt dann einen neuen Spülvorgang an. Der Tab löst sich auch nicht komplett auf.
Ich habe bereits das rot makrierte Teil ausgebaut und gesäubert, das Verhalten bleibt jedoch. Wenn ich die Spülmaschine mitten im Spülvorgang aufmache scheint es als würde das Wasser nicht richtig aus den Düsen spritzen. Beim wieder zu machen sprüht es einmal richtig aus den Düsen (man hört es) sofort danach wieder weniger.
Des Weiteren zeigt mein Strommesser an, dass die Spülmaschine maximal 2000 Watt verbraucht, dass das Erhitzen des Wassers funktioniert oder?
26d03f96-4b9d-401f-8d22-6ed345d6b4a1.jpg


Hat hier wer eine Idee woran es liegt?
Vielen Dank im Voraus.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

newbee90

Benutzer
Registriert
18.06.2016
Beiträge
486
Punkte Reaktionen
21
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Siebe und Spülarme gereinigt? Die Stelle im Bild schaut aber nicht sauber aus
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
D

dasschlumpf

Benutzer
Registriert
28.11.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Danke für die schnelle Rückmeldungen, was ist das untere rechte Ventil? das rot eingekreiste Teil auf dem Bild war zu diesem Zeitpunkt noch dreckig, nachdem ich es gesäubert hatte, habe ich kein Bild mehr gemacht. Oben links auf dem Bild die Verschmutzung besteht allerdings noch, hier weiß ich nicht wie ich diese sauber bekommen soll.

Edit: Die Spülarme habe ich noch nicht gereinigt, das werde ich nocht machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dasschlumpf

Benutzer
Registriert
28.11.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Wärst du so nett und würdest mir das auf diesem Bild einzeichnen was du genau meinst?
004002b7-b439-45de-a5a2-c3e97c928abb.jpg
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
....
 

Anhänge

  • AV.PNG
    AV.PNG
    781,7 KB · Aufrufe: 693
D

dasschlumpf

Benutzer
Registriert
28.11.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Herzlichen Dank dafür.
Das Ventil ist super leichtgängig.
Ich habe auch immer das 50-60 Grad Programm genutzt, nie kälter gespült...
Kann ich noch etwas überprüfen?
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
kein Rost am Ventilstössel?

Was ist das eigentlich für ein "Pfropfen" oben links am WT? Von Dir gemacht?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dasschlumpf

Benutzer
Registriert
28.11.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Das Ventil sah nach dem Ausbau so aus:
ccc9d3e9-e922-43fe-9448-89abe56ec31a.jpg


Der Pfropfen oben links am Wasserbehälter war schon da, ich habe die Spülmaschine damals gebraucht gekauft.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
also hast Du den Ventilstössel garnicht rausgezogen um nach Rost zu gucken?

mach doch mal ein Detailbild vom "Pfropfen-Bereich" oben links bitte
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dasschlumpf

Benutzer
Registriert
28.11.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Oh, wusste nicht, dass man den einfach so rausziehen kann. Der Ventilstössel hat an den seiten keinerlei Rost nur am unteren Ende ganz leichten Ansatz.

76654573-e138-4aaa-9862-5adb9a5665a0.jpg
 
D

dasschlumpf

Benutzer
Registriert
28.11.2017
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hat hier noch jemand eine Idee oder sollte ich mir eine neue Maschine zulegen?
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
dasschlumpf schrieb:
Hat hier noch jemand eine Idee oder sollte ich mir eine neue Maschine zulegen?

Neue Maschine brauchst du nicht. Mach erstmal den gekennzeichneten Bereich sauber. Dann sehen wir weiter.
Nimm den Pfropfen raus und dann Fettlöser reingiessen damit sich der Dreck löst. Dann Probelauf machen und Ergebnis posten.
 

Anhänge

  • PF.jpg
    PF.jpg
    154,8 KB · Aufrufe: 655
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Auf jeden Fall ist die Maschine nicht "umsonst" gebraucht VERkauft worden, denn die Propfen-Bastelei ist ja nicht serienmässig sondern das Ergebnis einer Wassertaschenreinigung durch den Vorbesitzer - wer weiss, was der noch alles "verbastelt" hat? Zumindest hat der Mensch aufgegeben und verhökert!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bosch Silence VarioFlex spült nicht richtig

Ähnliche Themen

Bosch Super Silence SD8P1B SMI53M75EU führt den Spülgang nicht ordnungsgemäß durch, sondern bricht das Programm ab bei leuchtender Wasserzulauf-Lampe

Bosch Silence auto 3 in 1 Fängt nicht an, oder startet nach Spülgang immer neu

Bosch auto 3in1 Super Silence Bosch Exklusiv Geschirr wird nicht richtig trocken /heizt nicht

Bosch Silence S9LT1B Bleibt bei 0:01 stehen. Wasser nachsch

BOSCH auto 3in1 Silence (45cm) Gerät spült nur nach manuel

Oben