Bosch EcoLogixx 7S meldet Flusensieb reinigen und dauert lan

Diskutiere Bosch EcoLogixx 7S meldet Flusensieb reinigen und dauert lan im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bosch Typenbezeichnung: EcoLogixx 7S E-Nummer: WTW86564/16 FD 9402 201514 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): meldet Flusensieb...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

martin.bosch

Benutzer
Registriert
30.05.2016
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: EcoLogixx 7S

E-Nummer: WTW86564/16 FD 9402 201514

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): meldet Flusensieb reinigen und dauert lange

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Normalerweise läuft ein Programm innerhalb der angezeigten Dauer durch. Das hat sich im Laufe der Zeit geändert. Jetzt dauert der Trockengang 4 Stunden und endet im Display mit dem Symbol für Flusensieb reinigen. Die Wäsche wird immer trocken.

Das Flusensieb wird natürlich immer vorher gereinigt. Das Problem ist die lange Trockendauer. Das Programm Schranktrocken soll 3:08 Stunden dauern. Die angezeigte Restzeit erhöht sich zwischendurch, wenn das Programm läuft, z.B. springt die Zeit von 0:57 auf 1:15. Das wiederholt sich einige Male.

Dieses Problem trat erstmals schon kurz nach dem Kauf auf, allerdings nur ab und zu. Ich habe damals den Bosch Kundendienst gerufen. Der konnte keinen Fehler finden. Der Trockner sei in Ordnung.

Mit der Zeit trat das Problem immer häufiger auf. Richtig aufgefallen ist es erst nach 2 Jahren nach Ablauf der Garantie. Inzwischen erscheint fast jedesmal die Meldung "Flusensieb reinigen" und das Trocknen dauert 4 Stunden, statt 3:08.

Ich habe ein Energiemessgerät angeschlossen und den Verbrauch aufgezeichnet, siehe Grafik. In den ersten 30 Minuten steigt der Verbrauch kontinuierlich von 380 W auf 550 W an. Dann bricht der Verbrauch auf 160 W ein und pendelt alle 3 Minuten zwischen 160 W und 550 hin und her. Der Gesamtverbrauch für einen Trockengang liegt bei 1,4 kWh.

Gibt es einen Sensor, den man reinigen oder tauschen kann?
 

Anhänge

  • bosch-01.jpg
    bosch-01.jpg
    39 KB · Aufrufe: 8.979
  • bosch-verbrauch.png
    bosch-verbrauch.png
    14 KB · Aufrufe: 4.551
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.030
Punkte Reaktionen
3.013
Wissensstand
Elektriker
Die Wärmepumpentrockner verflusen im gesamten Luftweg. Das sind und bleiben nunmal Krücken, egal von welchem Hersteller.
Das Flusensieb unterhalb der Tür mit Essig reinigen.
Selbst kann man an den Kisten nicht viel machen, lass den Werkskundendienst kommen damit er eine Diagnose stellt.
 
N

newbee90

Benutzer
Registriert
18.06.2016
Beiträge
486
Punkte Reaktionen
21
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Da ist irgendwo der Luftweg dicht, Flusensieb reinigen heist nichts anderes als daß
die Heizung oder Komressor die Wärme nicht weg bekommt
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Wärmepumpentrockner ... sind und bleiben nunmal Krücken

alleine schon dieser technische Aufwand, praktisch einen "Kühlschrank mit Rückwärts-Salto" zum Trocken zu konstruieren - da kann ich meine Wäsche beinahe okölogischer auch in den Umluft-Ofen packen!

Hier ist ein nettes Video von Aufbau und Funktionsweise von Miele, zur Info und Erbauung
 
S

Schnurzel

Benutzer
Registriert
06.02.2009
Beiträge
457
Punkte Reaktionen
23
Ein bislang "normaler" Trockner nimmt ca. 2.500W auf.
Einer mit WP lediglich (siehe oben) ca. 550W.
Da ist die Logik doch zwingend welcher effizienter ist???
Das Flusensieb gebe ich übrigens ab und zu (nach vorheriger Reinigung) mit in die Spülmaschine.
Danach ist es wieder porentief luftdurchlässig.

Grüße
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.387
Punkte Reaktionen
3.320
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Inhalt gelöscht


Die ganze Formatierung läuft leider hier wieder aus dem Ruder :alien:
 
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.387
Punkte Reaktionen
3.320
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Allemiteinander

  • Da ist die Logik doch zwingend welcher effizienter ist???
Das sind die Werbesprpüche, wo die Kunden drauf reinfallen!
Aber in keinen Prospeck, bzw. beim Verauf wird mitgeteilt, dass bei den Kisten nach ca. 5 Jahen
große Reparaturen anstehen, bzw. in die Ablage Vier wandern, auf Grund der anfallenden Kosten.

Gruß vom Schiffhexler

:-)

PS: Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber
 
M

martin.bosch

Benutzer
Registriert
30.05.2016
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Ich habe das Flusensieb mit Essigreiniger gereinigt. Das hat geholfen. Das Trocken geht jetzt schneller. Die Meldung "Flusensieb reinigen" wird auch nicht mehr angezeigt. Abhängig von der Beladung dauert es deutlich weniger als die angezeigten 3:08 Stunden. Der Verbrauch pendelt auch nicht mehr ständig auf und ab, siehe Grafik. Der Gesamtverbrauch lag die letzten drei Mal zwischen 0,9 kWh und 1,1 kWh pro Trockengang.

Ich hatte bisher das Flusensieb nur mit klarem Wasser abgespült. Das hat offensichtlich nicht ausgereicht.

Vielen Dank für die Hilfe.
 

Anhänge

  • bosch-verbrauch-2.png
    bosch-verbrauch-2.png
    11,6 KB · Aufrufe: 2.310
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.030
Punkte Reaktionen
3.013
Wissensstand
Elektriker
Danke für die Rückmeldung (beer) (beer) (beer)
Es wäre nett, wenn du 1x auf "hier bedanken" klicken würdest, danke.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bosch EcoLogixx 7S meldet Flusensieb reinigen und dauert lan

Ähnliche Themen

Bosch Silence Plus Programm läuft nicht bis zum Ende dirch

Bosch Super Silence SD8P1B SMI53M75EU führt den Spülgang nicht ordnungsgemäß durch, sondern bricht das Programm ab bei leuchtender Wasserzulauf-Lampe

Bosch S9LT1B Spülgang dauert mehrere Stunden, Geschirr nur mäßig sauber

Bauknecht TRKK 7870 der Wäschetrockner startet, nach einigen Minuten piep er und die Dioden "Flusensieb reinigen" und" Wasserbehälter leeren" blinken.

Bosch WTW86271 Fehlermeldung Flusensieb blinkt

Oben