AEG L66610 Type: P6949647 Trommel dreht kurz an und stopped sofort wieder - dann geht nichts mehr

Diskutiere AEG L66610 Type: P6949647 Trommel dreht kurz an und stopped sofort wieder - dann geht nichts mehr im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: L66610 Type: P6949647 E-Nummer: Prod.No. 914903111 00 Ser.No. 7030 0209 kurze Fehlerbeschreibung (2-3...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
H

HaraldOS

Benutzer
Registriert
13.10.2019
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: L66610 Type: P6949647

E-Nummer: Prod.No. 914903111 00 Ser.No. 7030 0209

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Trommel dreht kurz an und stopped sofort wieder - dann geht nichts mehr

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo,

beim Starten eines Waschprograms läuft anfangs alles ganz normal - Wasser füllt wie immer, jedoch leuchtet die Tür-LED immer grün, obwohl die Tür verriegelt ist. Wenn die Trommel dann erstmals beschleunigt, dreht diese gefühlsmäßig sehr schnell (mit hoher Geschwindigkeit wie beim Schleudern) an. Und stopped sofort wieder. Erst dann leuchtet die Tür-LED rot. Dann muss ich die Maschine ausschalten und nach neuerlichem einschlaten über das Pump-Program leeren. Obwohl Wasser in der Maschine ist (bis über den Türrand hinauf), kann ich jedoch die Türe öffnen und das Wasser läuft dann über die offene Tür aus. Hatte erst den Türschließer in Verdacht, dass dieser kein Signal and den Controller sendet (?) oder ist es eventuell der Drucksensor (Wasserstandsensor) der getauscht gehört? Was könnte es sonst noch sein? Habe versucht das Testprogramm zu starten - mit allen möglichen Tastenkombinationen - es scheint aber ein solches Testprogramm auf dieser Maschine nicht zu geben?

Herzlichen Dank. Harald
 

Anhänge

  • IMG_20191013_090532.jpg
    IMG_20191013_090532.jpg
    235,9 KB · Aufrufe: 462
  • IMG_20191013_090557.jpg
    IMG_20191013_090557.jpg
    187,5 KB · Aufrufe: 457
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
463
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
ich würde erstmal die Kohlen und den Tachogenerator am Motor kontrollieren...
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.678
Punkte Reaktionen
3.391
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Harald

Willkommen im Forum
Lass erstmal den anderen Kram in ruhe.
Der Fehler liegt am Tachogenerator (TG). Die WA ist ca. 12 Jahre alt.
Bei dem Alter, ist es angebracht, auch die Kohlen zu überprüfen.

Hier hast du die Anleitungen
Motorgenerator prüfen
Motorkohlen überprüfen

Wahrscheinlich hast du keine elektrotechnischen Kenntnisse und kein Messgerät. Da würde ich vorschlagen,
dass du evtl. einen Elektriker, oder einen versierten Handwerker aus deinem Bekanntenkreis um Hilfe bittest

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
H

HaraldOS

Benutzer
Registriert
13.10.2019
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
AEG L66610 Type: P6949647

Herzlichen Dank für die rasche Antwortn Schiffhexler und wombi - ladyplus45,

bin leider erst heute wieder dazu gekommen mich um die Patientin zu kümmern.

Es war der Tachogenerator - aber nicht kaputt, sondern nur herausgefallen - habe ich erst gesehen, als ich die alte Dame seitlich hochgehoben habe und den Motor von "vorne" betrachten konnte.

Ich habe allerdings noch nicht herausgefunden, wie dieser Tachogenerator festgemacht war - wahrscheinlich ein Sprengring? Habe diesen jetzt mal zärtlich mit einem guten Thesa befestigt - wird wohl nicht lange halten.
Habt Ihr noch eine Idee dazu, wie ich das besser machen kann?

Herzlichen Dank nochmals und: auf die nächsten 12 Jahre ;-)

Harald
 
H

HaraldOS

Benutzer
Registriert
13.10.2019
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Danke nochmals!. Mal sehen, wo ich so etwas in der richtigen Größe bekomme ohne den ganzen Teil kaufen zu müssen.
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.678
Punkte Reaktionen
3.391
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Harald

Lass die Spielerei mit Thesa usw., der Motor macht zigtausend U/min.
Lade klare Bilder hier hoch, da gibt es verschiedene Ausführungen → Anleitung

Meistens werden die in die Motorwelle eingeschraubt. Es kann noch eine Blechabdeckung hinten drauf sitzen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG L66610 Type: P6949647 Trommel dreht kurz an und stopped sofort wieder - dann geht nichts mehr

Ähnliche Themen

AEG Electrolux AEG Lavamat L7648FL Trommel dreht nicht, Fehler E42, Türschlosslampe leuchtet dauerhaft

BOSCH WFT 2830 Waschtrockner Waschfunktion stoppt nach ein paar Minuten und Trommel dreht nur nach Rechts (im Uhrzeigersinn)

AEG 6460AFL Ohne Funktion

AEG Lavatherm Mod. T67680IH Type: TC12H6DHP Motor dreht nicht bei Programmstart

Bosch WAW32590 /01 erst ein Kratzen, Sicherung rausgeflogen, dann Wasserzulauf gestoppt

Oben