AEG HP054441 Maschine dreht/schleudert nicht

Diskutiere AEG HP054441 Maschine dreht/schleudert nicht im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: HP054441 E-Nummer: L64850L kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Maschine dreht/schleudert nicht Meine...
B

Blubb78

Benutzer
Registriert
18.08.2021
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: HP054441

E-Nummer: L64850L

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Maschine dreht/schleudert nicht

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo,

meine Lavamat geht seit heute nicht mehr. Sie hat die Wäsche nicht mehr gewaschen, sie war nach dem Waschgang klitschnass und Wasser stand noch etwas in der Maschine. Das Extra Pumpen Programm habe ich danach durchgeführt, lief wunderbar durch.

Was ich unternommen habe:
- Das Flusensieb gereinigt, war aber alles bestens, keine kleinen Gegenstände o.ä.
- Den Abwasserschlauch abgetastet und abgeschraubt: alles i.O
- keine Knicke in den Schläuchen
- Ein neues Programm gestartet: Nachdem das Wasser einwandfrei eingelaufen war startet normalerweise das Drehen der Trommel: das hat schon nicht funktioniert. Die Zeit lief einfach runter, ohne das irgendetwas passiert ist.
- Ein weiteres neues Programm gestartet: "Schleudern"; auch hier lief Wass ein, aber kein Drehen hat begonnen.

Über Hinweise, woran es liegen könnte, bin ich sehr froh.

Blubb78
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.479
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Blubb78

Willkommen im Forum
Du brauchst Hilfe, wir dafür die Nümmerkes vom Typenschild F / PCN (9 stellig + XX) (meistens Türbereich).

Da könnten die Bürstenkohlen verschlissen sein

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
B

Blubb78

Benutzer
Registriert
18.08.2021
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Typenschild

Ok, unter Typenschild steht bei mir Prod.No.

914903857 01
 
B

Blubb78

Benutzer
Registriert
18.08.2021
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Bürstenkohlen...hm... kann ich das als Ungebübter (nicht unbegabt :)) austauschen, der ich noch nie an einer Waschmaschine rumgeschraubt habe? Wie ist Deine Einschätzung?

Ach so: Danke für die erste Diagnose!!!
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.479
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Nach ca. 10 Jahren, werden die Kohlen sich verabschiedet haben.

Evtl. hast du in deinem Bekanntenkreis einen Elektriker, oder einen versierten Handwerker,
den du um Hilfe bitten kannst.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
M

mmhkt

Benutzer
Registriert
20.02.2018
Beiträge
783
Punkte Reaktionen
132
Wissensstand
Elektriker
Hallo,

schau dir dieses Video an, dort wird gezeigt wie bei einer AEG-Waschmaschine die Motorkohlen gewechselt werden.

Original-Ersatzteile für deine Maschine gibt es hier: https://shop.aeg.de/search?text=91490385701
Hier kannst Du dir den Motor von zwei Seiten ansehen, dort sind auch die Kohlen zu sehen.
Entweder bin ich blind oder im AEG-Shop sind die Kohlen wirklich nicht gelistet.
Im Zweifelsfall anrufen, die Geräte- und Motordaten (jeweiliges Typenschild) und auch Bezeichnung der Kohlen bereithalten und anfragen.

Alternative Bezugsquelle z.B. auch hier: https://shop.ersatzteil-land.de/ersatzteilland-s142h126-fuer-AEG.html

Im ausgebauten Zustand sollten die Kohlen min. 15mm aus der Halterung heraus stehen.
Wenn Du den Motor draußen hast und die Möglichkeit hast, blase den ordentlich mit Druckluft durch.
Mach das wegen des austretenden Kohlenstaubs nur draußen.

Die Lamellen auf denen die Kohlen schleifen nicht mit Schmirgelpapier behandeln. Die rauhe Seite eines Küchenschwamms reicht dafür aus.

Nach dem Tausch der Kohlen und dem Wiedereinbau des Motors den Motorkabelbaum wieder mit einem Kabelbinder sichern um Drahtbruch vorzubeugen.

Nachtrag:
Schiffhexler war etwas schneller.
Grundsätzlich gilt natürlich: Mach nur etwas, wobei Du dir sicher bist!
Im Zweifelsfall wie empfohlen jemanden fragen, der sich mit so etwas auskennt.
 
B

Blubb78

Benutzer
Registriert
18.08.2021
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Vielen Dank, ich werde es mir überlegen. Bei der letzten Reparatur eines Geschirrspülers vor ca. 2 Jahren hab ich hier auch viel HIlfe erfahren und es hat nach ein paar Versuchen geklappt. Sie läuft immer noch! :)
 
B

Blubb78

Benutzer
Registriert
18.08.2021
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
So, nochmal eine Rückmeldung von mir. Ergebnis vorweg: die Maschine läuft wieder, Frau glücklich. :)

Ich habe mir Kohlen von schrauben-doc gekauft, die konnten mich gut beraten. Bei dem AEG Shop konnte ich sie tatsächlich nicht finden. Nun schleifen sie sich ein und der Aus- und Einbau ging mit dem Video auch ganz gut.

Also, besten Dank allerseits!!!!!
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.479
Punkte Reaktionen
3.340
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Blubb78

Danke für die Rückmeldung, wollen wir hoffen, dass dein Gerät lange ohne Ärger läuft. :handshake:

Gruß vom Schiffhexler

*******:beer:
 
Thema: AEG HP054441 Maschine dreht/schleudert nicht

Ähnliche Themen

Siemens SIWAMAT XLM 127F Trommel dreht nicht

AEG Lavamat L6FB62482 Fehler "E5E", Maschine startet Programme nicht

Siemens SD6P1S Nach Reinigung der Ablaufpumpe kein vollständiger Durchlauf mehr möglich

AEG Electrolux AEG Lavamat L7648FL Trommel dreht nicht, Fehler E42, Türschlosslampe leuchtet dauerhaft

AEG Öko Lavamat: EH0, immer häufiger bis ausschließlich

Oben