Toshiba 55L5445DG Totalausfall - Keine PowerLED

Diskutiere Toshiba 55L5445DG Totalausfall - Keine PowerLED im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Toshiba Typenbezeichnung: 55L5445DG Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Totalausfall - Keine PowerLED Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K

Kroesus80

Benutzer
Registriert
17.06.2018
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller: Toshiba

Typenbezeichnung: 55L5445DG

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Totalausfall - Keine PowerLED

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo Werte Community,

ich habe mich grundlegend belesen und schließe auf einen Fehler auf dem Power Board.

Eines Tages lies sich das Gerät nicht mehr einschalten. Die Power LED war schwarz. EInen Tag später - Wunder - Gerät lief wieder ganz normal, aber nur 2-3 Tage. Seither ist Ende - keine Reaktion, die PowerLED zeigt nix mehr an - keine Reaktion, kein Ton - alles ist Tod.

Ich habe mir das Gerät jetzt mal aufgemacht. a) um zu sehen ob es einen defekt auf dem PowerBoard gibt und b) um die Seriennummer herauszufinden.

Ich habe folgendes entdeckt:
0e8761d5c4

97bd15f789


Ist das geschmolzenes Plastik? Die mögliche Ursache für den Defekt? Ich als Laie sage mal ja, gibt es andere Meinungen? Ist das normal so?

Ist das hier die Seriennummer des PowerBoards?
facb7b652e


Was meint Ihr, lohnt es sich das Power Board neu zu kaufen und zu tauschen? Wo kann man solche Teile "günstig" ordern?

Hier nochmal das Typenschild:
a302eadde2


Danke und LG an euch schon im voraus :-)
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.240
Punkte Reaktionen
264
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo!

Das kann eine vom Hersteller aufgebrachte Isolationsmasse sein, weil die Kriechstecke zwischen den Teilen nicht gereicht hat. So abgedeckt kommt kein Schmutz und keine Feuchtigkeit an die darunterliegenden Leitungen.

"Nix geht" ist eine schwierige Aufgabenstellung und nur etwas für Fachleute, da Arbeiten am Netzteil immer gefählich sind.
Im Forum gibt es viele Beiträge dazu, z.B hier:
Netzteil
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.439
Punkte Reaktionen
94
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Wobei es nicht unbedingt das Netzteil sein muss. Auch ein Mainboard-Defekt kann dazu führen, dass die Standby-LED nicht mehr leuchtet. Ohne Messgerät und Verständnis, wie Netzteil und Mainboard zusammenspielen, geht hier nix.
 
K

Kroesus80

Benutzer
Registriert
17.06.2018
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Absolut, ich bin da voll auf deiner Seite - ich habe den TV jetzt eine Woche Stromlos stehen gehabt bevor ich ihn aufgemacht habe. Dazu kommt, ich habe kein Voltmeter etc.

Auf was ich hinaus will - einen Austausch der Power-Platine (Vestel 171ps20) traue ich mir zu - ist ja nicht so schwer.
Ich frage mich nur ob das Sinn macht?
Kann es der Stecker sein und es ist gar nicht die Platine, dann wäre ein Austausch sinnfrei und reine Geldverschwendung.

Ich würde mir den Stecker gern mal ansehen, komm aber nicht rann - ich kann nur die mttlere Abdeckung abnehmen, der äußere "Ring" geht nicht ab - obwohl ich alle Schrauben gelöst habe - und da ist halt der Stecker darunter :-/

d88ec893e0
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.439
Punkte Reaktionen
94
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Der Stecker, der Richtung Standfuß ist? Kannst du getrost vergessen. Der hat damit nichts zu tun. Die Frage nach dem Sinn kann ohne Diagnose leider nicht beantwortet werden. Das ist wie würfeln.
 
K

Kroesus80

Benutzer
Registriert
17.06.2018
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hmmm, Ok ... :-/

Also ... wenn ich jetzt ein Voltmeter organisiere und dann:

a) Die Spannung am Eingtang zum Power-Board messe - da 0 Volt anliegen, dann ist es noch vor dem Power Board.

b) Wenn da aber 230V anliegen, dann messe ich das Mainboard aus, richtig? Wieviel V kommen da an? Und wenn da keine Spannung anliiegt, dann ist es das Power Board?

Ich habe mal geschaut - das Power Board gibts kaum noch. In Deutschland kostet das 69€ über Ebay (nur noch ein Händler). In der Türkei hab ichs für 35€ (inkl. Versand) gefunden - das wärs mir doch wert.
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.439
Punkte Reaktionen
94
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Man misst zuerst die Standby-Spannung, die vom Netzteil zum Main geht. Ist sie nicht vorhanden, ist 100% das Netzteil schuld. Ist sie vorhanden, kann das Main schuld sein.
 
K

Kroesus80

Benutzer
Registriert
17.06.2018
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Danke erst mal an alle hier - das Forum und seine User sind Klasse!!!!

Ich habe eben den TV wieder zusammengeschraubt ... hingestellt (noch ohne Fuß) ... Stecker ein ... läuft! :fgrin:

Muss man das verstehen?
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.439
Punkte Reaktionen
94
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Vielleicht sind auch nur ein paar Schrauben an den Boards locker gewesen (oder sind noch). Das kann einen TV lahm legen. Ich glaub aber eher an ein thermisches Kontaktproblem auf einem Board.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Toshiba 55L5445DG Totalausfall - Keine PowerLED
Oben