Thomson icc 20

Diskutiere Thomson icc 20 im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo ich habe bei thomson fernseher den Fehlercode 26 (bedeutet Bilkdröhre nicht rechtzeitig aufgeheizt,).Habe die Elkos im Netzteil kontrolliert...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

spss

Benutzer
Registriert
22.04.2005
Beiträge
26
Punkte Reaktionen
0
Hallo ich habe bei thomson fernseher den Fehlercode 26 (bedeutet Bilkdröhre nicht rechtzeitig aufgeheizt,).Habe die Elkos im Netzteil kontrolliert bzw gew.Spannungen sind alle vorhanden.
Wenn ich G2 verändere kommt Bild aber halt einfach nur grau.
Hat jemand noch eine Idee wäre für hilfe sehr dankbar.
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,

bei korrekter UG2-Einstellung und Fehlercode 26 kommen nur 3 Dinge in Frage

-Zeilentrafo
-Software (kleiner/gleich 1.20)
-Röhre selbst

in deinem Fall tippe ich auf die Software.
Achtung: Die Software gibt es in zwei Bauformen
- lange Seite gelötet
-kurze Seite gelötet
 
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
114
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,
das Problem ist die Bildröhre selber. Diese hat mit dem Alter veränderte Kennlinien. Leider kann dies die Software nicht auswerten. Hier kann ein Softwaretausch helfen. Das Software IC ist aber gelötet und ein Flatpack. Also nur mit entsprechendem Lötwerkzeug zu machen. Man kann die Bildröhre regenerieren, dann geht es auch wieder, sollte man aber nicht machen. Was auch hilft und nichts kostet, ist folgender Tipp. Erhöhe die BR-Heizspannung. Die Heizspannung beträgt bei diesem Gerät etwa 22V~. Wenn diese auf 25V~ erhöht wird, ist der Fehler weg und man kann wieder normal sehen. Was ist zu tun? Die Heizspannung kommt vom DST und geht an eine Steckerleiste, die zur Bildröhre geht. In dieser Leitung, zwischen DST und Stecker, liegt eine Spule. Leider habe ich die Positionsnummer nicht im Kopf, die Spule ist aber direkt vor der Steckerleiste. Diese ausbauen und etwa die Hälfte des Drahtes abwickeln, Draht wieder anlöten und Spule einlöten. Das Gerät funktioniert wieder.
Bevor jetzt jemand aufschreit, dass die Bildröhre schneller verschleißt, weil die Heizspannung erhöht wurde, noch folgendes: Ich habe diese Methode schon oft angewendet, da ich die Erfahrung gemacht habe, dass selbst mit neuer Software der Fehler immer noch da war, 60,-€ umsonst ausgegeben. Also keine Abhilfe. Bildröhre regenerieren, kann ich nur von abraten, dies sollte nur im absoluten Notfall gemacht werden. Bildröhre tauschen? Auch nicht unbedingt eine preiswerte Lösung. Niemand kann so genau sagen, um wie viel die Lebenszeit der BR verringert wird, weil sie jetzt eine höhere Heizspannung bekommt. Tatsache ist aber, dass die BR einen Knacks weg hat und es deshalb zu dieser Fehlermeldung kommt. Ich setze diese Lösung nun schon seit fast zwei Jahren ein und habe noch keine BR tauschen müssen.
Gruß
RHarbig
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Thomson icc 20

Ähnliche Themen

Bosch Serie | 8 Läuft endlos bei 1 Minute Restlaufzeit

Samsung UE40D6530WS bootloop-grünes Bild

Panasonic TX-32csn608 Kein Bild, kein Ton, grünes Blinken der Bereitschafts-LED

SONY KDL-43W805C Verrückter Defekt

Miele T7744C Kondenstrockner Miele T7744C T Young Vision C - Maschine stoppt / Luftwege reinigen

Oben