Thomson 29DF42ES, Fehlercode 47..was ist das?

Diskutiere Thomson 29DF42ES, Fehlercode 47..was ist das? im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo, mein thomso schaltet sich in letzter zeit nach betrieb automatisch auf standby, wieder an (versucht es zumindest) wieder standby usw.. am...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

wastel

Benutzer
Registriert
13.07.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
mein thomso schaltet sich in letzter zeit nach betrieb automatisch auf standby, wieder an (versucht es zumindest) wieder standby usw..
am ende blinkt es den fehlercode 47 wenn ich es richtig verstande habe.
(rotblinkend 4x,pause,7x)
kann mir jemand sagen was hier die fehlerquelle sein könnte?
bzw..gibt es eine fehlercodeübersicht für thomson online?

danke für die hilfe

wastel

PS. denke es ist ein ICC20 gehäuse
 
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
114
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,
kann Dir erst Morgen sagen, was hinter dem Fehlercode steckt.
Aus meiner Erfahrung gibt es derzeit unterschiedliche Fehlerbilder bei ICC20. Kalte Lötstellen im Netzteil, nicht unbedingt im primär Kreis, sondern im sekundär Kreis. Dann gibt es Probleme mit den Hochspannungstrafos, die haben entweder einen Windungsschluss oder sind Leck, dass heisst, es kann einen Funkenüberschlag geben. Auch gibt es Probleme mit Vertikal. Was bei Dir jetzt los ist, kann man erst sagen, wenn weitere Informationen da sind.
Erfahrung mit Reparaturen oder Laie?
Gruß
RHarbig
 
W

wastel

Benutzer
Registriert
13.07.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
hallo,
ich bin laie..
an dem gerät wurde aber vor ca..hmm 1.jahr der hochspannungstrafo schonmal getauscht.
werde es sicher nicht selbst machen..aber man kann ja dem tv-mechaniker schonmal infos geben. deshalb bin ich dankbar für alles.
was halt wundert..als laie...er läuft ne zeit..und dann tritt der fehler erst auf.
lass ich ihn dann laaaang aus...geht er wieder ne zeit..

gibt es denn eine fehlercodeliste? hab im netz nix gefunden?

gruss und dank
wastel
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Originaltext:

NDF Flag TDA9330H Pin9 VERTICAL_GUARD fehlt oder dauert zu lange

mit anderen Worten...dir spricht die Vertikal-Schutzschaltung an.

Es kann entwender das Vertikal-IC defekt sein (Temparaturfehler) oder die "Vertikal-Guard"-Schiene hat eine Macke.

P.S. Ein abgerutschter Kühlkörperclip verursacht den selben Fehler
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
FEHLERCODES ICC20

10 Kindersicherung aktiv (Kein Fehlercode!)
11 Weckerfunktion aktiv (Kein Fehlercode !)
12 Erster Audio-MSP antwortet nicht
13 (Audio-DPL antwortet nicht)
14 TDA9330H antwortet nicht (oder +8V fehlen)
15 TDA9321 antwortet nicht (oder +8V fehlen)
16 DMU0 antwortet nicht
17 SAA4956 antwortet nicht
18 TDA9178 antwortet nicht
19 (Tuner antwortet nicht)
20 (I2C Bus ist blockiert)
21 I2C Bus Data ist immer L
23 I2C Bus Clock ist immer L
25 Geschaltete 5V nicht vorhanden
26 Bildrohr ist nicht rechtzeitig aufgeheizt
27 Schutzschaltung hat dreimal ausgelöst (wird nur im Service-Mode angezeigt)
28 Vertikal-Schutzschaltung ist aktiv
29 Horizontal-Schutzschaltung ist aktiv
31 Softwarefehler (nur für Produktionsstätten)
32 Softwarefehler (nur für Produktionsstätten)
34 NVM (EEPROM) antwortet nicht
35 5V und 8V nicht vorhanden (Netzspannung zu niedrig/Power-Fail-Schaltung)
36 Softwarefehler (nur für Produktionsstätten)
37 Unerwarteter Zustand auf NMI-Leitung (z.B. durch Überschlag im Bildrohr)
38 Softwarefehler (nur für Produktionsstätten)
39 I2C Bus Data-Leitung nicht reaktivierbar
41 PDD Flag TDA9178 zu geringe Betriebsspannung
42 POR Flag TDA9321 zu geringe Betriebsspannung
43 POR Flag TDA9330H zu geringe Betriebsspannung
44 NRF Flag TDA9330H Referenz-PLL (Clock) nicht eingerastet
45 FLS Flag TDA9330H Pin 5 (’FLASH’)>2V, Ablenkschutzschaltung aktiv
46 NHF Flag TDA9330H Pin 13 H-Rückschlagimpuls fehlt
47 NDF Flag TDA9330H Pin 9 VERTICAL_GUARD fehlt oder dauert zu lange
48 XPR Flag TDA9330H Pin 4 Überspannung (> 4V)
49 PSX Flag TDA9321H Quarz (Clock) nicht vorhanden
 
W

wastel

Benutzer
Registriert
13.07.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
erstmal danke für die vielen informationen.

was denkt ihr, falls das Vertikal-IC defekt ist, sollte die reperatur kosten?

danke nochmals!

gruss
wastel
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Thomson 29DF42ES, Fehlercode 47..was ist das?

Ähnliche Themen

Thomson 48fu4243 Nach update kein funktion

domatix smeg GSV6100E Programm stoppt o. Fehler im Klarspülgang

Thomson 42KH412S Schaltet aus und versucht zu starten 3 mal

Thomson 52JW642 Rückpro geht nicht an

Thomson 32WX410S Schaltet sich nicht an

Oben