Telefunken Palcolor 8820 Memocontrol Rauch...

Diskutiere Telefunken Palcolor 8820 Memocontrol Rauch... im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Telefunken Typenbezeichnung: Palcolor 8820 Memocontrol Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Rauch... Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Z

Zeobit

Benutzer
Registriert
29.10.2013
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Telefunken

Typenbezeichnung: Palcolor 8820 Memocontrol

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Rauch...

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo liebe Community,

Ich denke mal, bei euch bin ich richtig gelandet - ich bin Besitzer eines ziemlich antiquarischen Fernsehers, der bis jetzt brav seine Dienste geleistet hat. In letzter Zeit hat er allerdings die unangenehme Angewohnheit, manchmal zu rauchen zu beginnen. Nicht immer natürlich, aber es kam bis jetzt drei mal vor, mitunter in großem zeitlichen Abstand. Ich habe ihn dann natürlich abgeschalten und vom Netz genommen. Tags darauf lief er dann wieder über teils mehrere Stunden problemlos.

Wenn ich das Gerät öffne seh ich erstmal viel Technik, die mich dezent überfordert, dummerweise aber auch eine schwarze Verfärbung mittig auf der Bildröhre - siehe Photo. Ich häng aber ehrlichgesagt an dem Apparat, daher folgende Fragen:

- Reparieren ist wahrscheinlich sinnlos?, weil selbst nich fähig, daher teuer, falls ich überhaupt wen mit den Kompetenzen für das antiquierte Gerät finde.
- Vorschläge, was da vor sich hin kokelt?
- Besteht eine größere Gefahr, als dass der Apparat irgendwann endgültig den Geist aufgibt? Unbeabsichtigt würd ich ihn sowieso nicht laufen lassen.

Danke schonmal für die Antworten
 

Anhänge

  • IMG_0815.JPG
    IMG_0815.JPG
    484,5 KB · Aufrufe: 1.041
P

puntomane

Benutzer
Registriert
25.11.2008
Beiträge
725
Punkte Reaktionen
35
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Aufgrund der hohen elektrischen Spannungen die auch am Netzgetrenntem Gerät vorhanden sind, wärest du gut beraten, dein Fernseher einem Fachkundigem zwecks Staubentfernung und Nachlötung sowie Arbeitsspannungskontrollen mit evtl. Anpassungen zu überlassen.
Ein Weiterbetrieb im jetzigem Zustand, sollte aus Brandschutzgründen unterbleiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
röhrenradiofreak

röhrenradiofreak

Benutzer
Registriert
09.03.2005
Beiträge
2.417
Punkte Reaktionen
364
Die dunkle Verfärbung an der Bildröhre ist jedenfalls nicht die Fehlerursache. Das ist nur eine Verschmutzung.

Im übrigen schließe ich mich Harry an. Es wird wahrscheinlich kein größerer Fehler sein, diese Geräte sind als sehr zuverlässig bekannt.

Lutz
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zeobit

Benutzer
Registriert
29.10.2013
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Danke für eure Rückmeldungen!

Dass die Verfärbung nicht die Ursache ist ist mir schon klar, ich seh sie eher als Hinweis darauf, wohers raucht. Auch dass das Gerät auch in ausgestecktem Zustand noch Schläge austeilen kann weiß ich :-)
Ich werd mich mal umhören, vielleicht find ich ja doch jemanden, der noch Freude an der Arbeit mit so einem Gerät hat.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Telefunken Palcolor 8820 Memocontrol Rauch...
Oben