Spuk! Sony KV-25X5D blinkt 2x/Nordmende ST 70 VS blinkt auch

Diskutiere Spuk! Sony KV-25X5D blinkt 2x/Nordmende ST 70 VS blinkt auch im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo, o.g. Sony (ca 4 J. alt) macht nach Einschalten ca 6 sec lang ein leises klack-klack-klack. Danach blinkt die Ber.Anzeige 2x kurz. Bitte um...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

werkstattsortimente

Neuling
Registriert
27.12.2003
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

o.g. Sony (ca 4 J. alt) macht nach Einschalten ca 6 sec lang ein leises klack-klack-klack. Danach blinkt die Ber.Anzeige 2x kurz.
Bitte um kurze Mitteilung, was man auf die Schnelle prüfen kann, habe keine Fehlercodeliste und keinen Schaltplan zur Hand.

Dann kam der Ersatzfernseher zum Einsatz (Nordmende), nach 2 Std Betrieb Geräteausfall und die Ber.Anzeige fängt (1xlang) ebenfalls zum Blinken an. Gerät läßt sich seitdem nicht mehr einschalten. Ber.Anzeige blinkt.

Erste Sichtprüfung sowie Suche nach Kalten brachte keinen Erfolg.

Überspannung aus dem Netz oder schlechte Wärmeableitung kann ausgeschlossen werden.

Für schnelle Hilfe bin ich sehr dankbar.
 
Luke

Luke

Benutzer
Registriert
23.11.2003
Beiträge
846
Punkte Reaktionen
1
hi,
es handelt sich um die +b überwachung. kurzschluß in einem der stufen die mit der +b versorgt werden. hier kommen die üblichen verdächtigen in frage. h und v ablenkung, dst aber auch kalö in dem bereich.

luke
 
V

VSiggi

Benutzer
Registriert
20.12.2003
Beiträge
1.549
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Also Kalte Lötstellen sind bei Sony standart. Alles gut nachlöten und dann geht er meist wieder. Sony hat auch gerne Kalte Lötstellen unter dem Chassisrahmen. Also Chassisrahmen abbauen und auch darunter nachsehen.

Gurß
VSiggi
 
D

Dani

Benutzer
Registriert
06.01.2005
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

habe auch ein Problem mit einem KV-25X5D.
Nach dem Einschalten sieht es kurz so aus, als ob er startet.
Das Relais im Netzteil zieht an und lässt nach ein paar Sekunden wieder ab.
Dann blinkt die LED immer 2mal mit Unterbrechung.

Habe auch schon alles nachgelötet.

Gruß Daniel
 
V

VSiggi

Benutzer
Registriert
20.12.2003
Beiträge
1.549
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Hast du auch den Tuner nachgelötet?

Gruß
VSiggi
 
D

Dani

Benutzer
Registriert
06.01.2005
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo VSiggi,

den Tuner habe ich nur auf der Hauptplatine nachgelötet.
Sollte ich auch im Tuner selbst nachlöten??

Gruß Daniel
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hallo Daniel,

gerade der Innenbereich ist wichtig.
Steht denn "Made in Spain" auf dem Tuner?

Dann auf alle Fälle raus mit dem Kameraden und
ne Komplettlötkur.

Aber die anderen Stufen (Netzteil,Horiz. etc) nicht vergessen.
Und da wären noch die Elcos im Netzteil.

Gruss Alde
 
D

Dani

Benutzer
Registriert
06.01.2005
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo Jungs,

danke für eure Hilfe. Habe den Fehler gefunden, lag im Netzteil, der R603 war defekt. Jetzt läuft er wieder.
Ist es eigentlich normal, daß es ca. 15 Sekunden braucht, bis das Bild zu sehen ist?? Ich selbst habe einen Panasonic, da dauert es nur halb so lang.

Jetzt habe ich aber gleich das nächste Problem:
Stellen im Bild, die eigentlich schwarz sein sollten (die Balken bei 16:9, Hintergrund vom Videotext, usw.) haben einen Grünstich und das eigentliche Bild hate einen Rotstich. Könnt ihr mir da auch helfen.

Gruß Daniel
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Spuk! Sony KV-25X5D blinkt 2x/Nordmende ST 70 VS blinkt auch

Ähnliche Themen

Sony KV-32FQ86E LED blinkt 2x

SONY KV-C2581 LED Blinkt 2x

Oben