Siemens E14-4$ F21

Diskutiere Siemens E14-4$ F21 im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: E14-4R E-Nummer: WM 14E4R 1/15 FD8909 600950 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): F21 Meine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

tessa123

Benutzer
Registriert
25.02.2016
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: E14-4R

E-Nummer: WM 14E4R 1/15 FD8909 600950

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): F21

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo und guten Tag
Ich habe da ein Waschmaschinenproblem =D
und hoffe das es hier jemanden gibt der mir vielleicht helfen könnte es zu beheben.....
Bin eben in die Waschküche gekommen und hab mich gewundert und wollte nach dem Stand der Dinge schauen .... da dreht sich nix und es läuft auch keine Zeit.
Habe den Netzschalter schon rausgezogen aber es bleibt immernoch die Fehlermeldung f21.
Bei Siemens auf der HP gibt es keine Lösungsvorschläge für diese Maschine.
Kann ich da resetten und wie!?
Bitte dringend um Hilfe..... Wäsche ist noch nicjt fertig gewesen.... und liegt noch ziemlich nass in einer
Badewanne.
Mit freundlichem Gruß
tessa123
 
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Fehlercode: F:21 (F21)
Gültig für: Waschmaschinen von: Bosch / Siemens / Neff / Constructa (...) ab Baujahr 2009

Bedeutung des Fehlers:
Antriebsfehler: Motor dreht gar nicht oder läuft unkontrolliert hoch. Möglich ist auch ein Kurzschluss oder eine Unterbrechung am Tachogenerator.

Motorkohlen oder Tachogenerator hin, also nicht weiterwaschen!

Schau mal nach den Kohlen am Motor und berichte.

Achso und bitte die komplette FD-Nr. angeben
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tessa123

Benutzer
Registriert
25.02.2016
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo wombi - ladyplus45

Hab die Nummer komplettiert......
Motorfehler steht auch in der Bedienungsanleitung.....
Aber so von jetzt auf gleich ???? schon merkwürdig.....
Weiterwaschen kann ich leider eh nicht.....
Ich versuch mal nachzulesen .....
Danke schon mal.....:)
 
T

tessa123

Benutzer
Registriert
25.02.2016
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo flumer
Ja das habe ich auch schon probiert.... ich komme nur bis Start/ Pause Taste blinkt.... aber das macht sie eben nicht.....
Und nun??
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.037
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
tessa123 schrieb:
Aber so von jetzt auf gleich ???? schon merkwürdig.....
Das ist wie mit einem Leeren Tank, wo der Motor noch vor 2 Sekunden lief 8-)
Trage bitte deinen Wissensstand ein, macht die Sache leichter.

Um an die Kohlen zu kommen, muß die Maschine auf die linke Seite gelegt werden, dann den Motor von unten ausbauen und die Kohlen prüfen.
Mindestlänge 10-15mm.
Bei verschlissenen Kohlen auf keinen Fall mehr waschen - auch nicht versuchen.
http://www.siemens-home.de/sparepart/finder/detail/WM14E4R1/15#/tab-spare-section-3
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung

guggstu hier > so sehen Motorkohlen aus passend zu Deiner Maschine - also Stecker raus, ALLES Wasser raus über den Notablauf am Flusenseieb, Gehäuse aufmachen und nach den Kohlen schauen, bzw. fotografieren und hier posten, die sind nach 6-7 Jahren schonmal runtergenutzt.

Bei Deiner Maschine wirt Du wohl die Maschine nach hinten schräg gegen die Wand kippen können und den Boden öffnen können, oder auf die linke Seite kippen... - da warte mal den User havelmatte ab!
 

Anhänge

  • MCSA00729546_00145006_def.png
    MCSA00729546_00145006_def.png
    655 KB · Aufrufe: 947
Zuletzt bearbeitet:
flumer

flumer

Moderator
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hi Wombi,

wirklich eine sehr schöne Anleitung !
Dafür einen Karmapunkt von mir ;-)


Gruß flumer :D
 
T

tessa123

Benutzer
Registriert
25.02.2016
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Erstmal vielen Dank das mit den Kohlen werde ich morgen mal überprüfen....
Wünsche allen einen erholsamen Abend..
LG
tessa123
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.037
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
flumer schrieb:
Hi Wombi,

wirklich eine sehr schöne Anleitung !
Dafür einen Karmapunkt von mir ;-)


Gruß flumer :D

Unser Stift macht sich :D, da will ich mich mit einem Pünktchen auch nicht lumpen lassen.

Bitte das Gerät niemals schräg nach hinten kippen oder auf den Rücken legen. Die Maschinen sind zwar leichter als früher, sollten sie aber wegrutschen, dann kann das böse Verletzungen geben.
Wenn es auf der linken Seite liegt, dann kann man auch gut den Antriebsriemen abnehmen.

Zuerst die hintere ovale Klappe demontieren, dann mit dem Hammer an den Motor klopfen und auf schleudern stellen. Sollte der Motor auch nur eine kratzende Umdrehung machen, sind es die Kohlen und man kann nach Erhalt dieser Teile mit der Demontage beginnen.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
(handshake) :-)
 
T

tessa123

Benutzer
Registriert
25.02.2016
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
Hallo Damen und Herren.....
Ich habe eben die Kohlen des Motors testen lassen , sie sind noch 3,3cm lang. Ist das noch ausreichend??
Ich weiß ja nicht wie lang sie ursprünglich sind .
Und wo bekomme ich denn neue her??
Amazon??
Falls die Länge noch in Ordnung ist was könnte ich dann noch testen oder auswechseln?
Danke im Voraus....
LG tessa123
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.037
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
Hallo tessa,
die Länge reicht, da brauchst du noch keine neuen.
Kohlen wieder einbauen und ggf. mit einem Hammer gegen den Motor klopfen, Post #11
http://www.siemens-home.de/sparepart/finder/detail/WM14E4R1/15#/tab-spare-section-3

Versuche nach der Anleitung in den Prüfmodus zu kommen, damit der Fehler21 gelöscht wird.
Ich weiß, man kann daran verzweifeln, weil das nie beim ersten mal gelingt. Immer wieder probieren und zwischendurch den Stecker für 5min rausziehen.
 
T

tessa123

Benutzer
Registriert
25.02.2016
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Blutiger Anfänger
:D :D Hallo und schönes WE
Ich habe den Fehler behoben bekommen.....
Meine liebe Tochter hat da was gefunden auf youtube


Auch wenn kein Wort gesprochen wird.... zusehen reicht schon....
LG und Danke für die Hilfe
tessa123 :D :D
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Coole Sache (handshake) - kam mir sowieso bissel "spanisch" vor, Dein Problem... ;-)
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.037
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
tessa123 schrieb:
:D :D Hallo und schönes WE
Ich habe den Fehler behoben bekommen.....
Meine liebe Tochter hat da was gefunden auf youtube
Das hat dir doch Flumer schon im Post #4 geschrieben 8-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens E14-4$ F21

Ähnliche Themen

Siemens E14-39 Trommel bleibt ab und an stehen

Siemens E14-32 Trommel klemmt, Fehler F21

Siemens WM12E440/08FD8707600028 Fi 2x gekommen,dan F21,jetzt

Siemens E14-3A Fehler F21, Motorkohlen gewechselt

Siemens Frontlader 60cm F21

Oben