Schlechtes Bild analog, digital meist kein Bild

Diskutiere Schlechtes Bild analog, digital meist kein Bild im Forum Reparatur Sat receiver und DVB T Receiver im Bereich Reparaturtips braune Ware - Seit einiger Zeit haben wir ein sehr schlechtes Bild am Kabelanschluss, aber die meisten analogen Sender kann man noch halbwegs ansehen, viele...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

darkknight

Benutzer
Registriert
14.12.2004
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Seit einiger Zeit haben wir ein sehr schlechtes Bild am Kabelanschluss,
aber die meisten analogen Sender kann man noch halbwegs ansehen, viele aber nur mit Schnee.

Wenn ich die Kabel-DBoxII (Neutrino) einschalte, ergibt sich ein deutlich schlechteres Bild, denn fast alle digitalen Sender sind entweder ganz schwarz oder liefern nur eine Diashow mit klacksen in der Tonwidergabe.
Einige wenige Sender kommen aber relativ störungsfrei rein.

Ich habe die Antennendose mal aufgemacht und dahinter das dünnste Antennen"kabel" gesehen, das ich je gesehen habe - superdünne Leitung und nur einfache Schirmung.

Ich bin leider Laie auf dem Gebiet und wüßte gerne, ob ich da Abhilfe schaffen kann, denn das Premiere-Abo kostet richtig Geld und ich kann es nicht nutzen. Nutzt - falls das in diesem Fall sinnvoll ist - ein Antennenverstärker etwas?

Laut DBox-"Satfind" (Sollte bei Kabel-Boxen wohl besser "Cablefind" heißen) kommt das Signal wie folgt rein:

Auf einem Sender, auf dem kein Bild kommt:
BER: zwischen 58770 und ca. 256000
SNR: um 61000
SIG: bei 45500

Auf einem Sender, den man meist gucken kann:
BER: zwischen 29300 und 87870
SNR: um 60000
SIG: bei 45746

Beide Angaben sind aus einer kurzzeitigen Beobachtung, aber der Effekt ist halt immer derselbe: Kein Bild und wenn doch dann immer auf denselben Sendern.

Ich hoffe, erstens im richtigen Forum gelandet zu sein und zweitens, dass mir jemand etwas dazu sagen kann. Danke im Voraus.
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hallo,das gibt was grösseres!

1. Wohnst Du in Miete?
2. Nur ein Anschluss in der Wohnung?
3. Mit den Ber Werten kann das Bild nicht kommen.....(ist zu hoch)
4. Wieviele Teilnehmer insgesamt bei ner Mehrteilnehmeranlage??

Dies sollte erst mal geklärt sein....

Das mit dem dünnen Ant-Kabel ist schlecht,da dieses ne sehr
hohe Dämpfung hat!Und bei Kabel TV sollte man schon doppelt
abgeschirmtes benutzen.Gerade bei Digital!!

Gruss Alde
 
D

darkknight

Benutzer
Registriert
14.12.2004
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
danke für die Antwort!

Ich wohne zur Miete, bin bei meiner Freundin eingezogen und habe meine DBox mitgebracht.

Soll das heißen, dass das Kabel aus der Wand gerissen werden muss und gegen ein anderer ersetzt werden muss?
Wieviele Anschlüsse am Haus liegen, weiß ich nicht. Ich gehe davon aus, dass - weil es ein Altbau ist - nur eine Leitung liegt, an der sieben Parteien hängen.

Was kann ich nun tun? Ich denke nicht, dass der Vermieter bereit ist, neue Kabel zu legen.

Ist dieser BER-Wert die Fehlerkorrektur?
 
dboxer

dboxer

Benutzer
Registriert
11.12.2003
Beiträge
1.535
Punkte Reaktionen
11
professionelles messen des anschlusses wäre sinnvoll
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Wie D Boxer schon sagt - in diesem Fall sollte schon
von einem Fachmann ne Messung durchgeführt werden.
Du darfst auf keinen Fall selber am Anschluss hantieren!
Die Messung kostst zwar ein paar Euros - aber dann weisst
Du bescheid.
Es ist dann die Sache des Vermieters den Anschluss in
Ordnung zu bringen.
Dieses Problem führt aber oft zu......mit den Vermietern -
jahrelang mitgemacht.....

Gruss Alde
 
R

Rudi 1956

Benutzer
Registriert
22.05.2004
Beiträge
228
Punkte Reaktionen
3
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo,

Mein Kabelbetreiber hat einwandfreies Signal bis zur ersten Dose zu liefern.
 
D

darkknight

Benutzer
Registriert
14.12.2004
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Moin moin,

es war ein Techniker von meinem Kabelanbieter da. Laut seiner Aussage ist das Signal an der Dose OK. Das Problem liegt bei dem Kabel von der Dose zur DBox, sagt er.
Seltsam. Das war eigentlich ein hochwertiges Kabel und ich hatte auch das in Erwägung gezogen und verschiedene versucht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Schlechtes Bild analog, digital meist kein Bild
Oben