Problem mit Toshiba 28N04D!

Diskutiere Problem mit Toshiba 28N04D! im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Toshiba Typenbezeichnung: 28N04D Chassi: Vorhandene Messgeräte: Keine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

Dartman

Benutzer
Registriert
22.08.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Toshiba
Typenbezeichnung: 28N04D
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,
Ich habe ein Problem mit dem o.g. Gerät!
Wenn ich das Gerät einschalte, habe ich die Sprachauswahl im Bild, und bekomme sie nicht weg. Die Original-Fernbedienung habe ich nicht mehr, die ist mir vor ca. 1 Jahr kaputt gegangen! Ich habe eine Programmierbare FB von Thomson. Hab schon so ziemlich alles ausprobiert. Netzstecker ziehen bringt auch nichts!
Hat jemand eine Ahnung, wie ich das Problem lösen kann? Denn die Original-FB kostet ca. 85 Euro, die ich nicht unbedingt ausgeben will!
Ich bedanke mich schonmal im voraus!!
Gruß Dartman
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
Dartman schrieb:
Hersteller: Toshiba
Typenbezeichnung: 28N04D
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo,
Ich habe ein Problem mit dem o.g. Gerät!
Wenn ich das Gerät einschalte, habe ich die Sprachauswahl im Bild, und bekomme sie nicht weg.

oh oh....
ich nehme an , du hast schon alles bestätigt, den suchlauf laufen gelassen usw..., danach ausgeschaltet und wieder eingeschaltet?
keine abhilfe?

tja dann muss man wohl mit defekt im
-EEPROM
-Speicher-IC
-Prozessor
rechnen...
 
D

Dartman

Benutzer
Registriert
22.08.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Ich habe ja die Original FB nicht mehr. Kann also keinen suchlauf laufen lassen. Ich kann das Gerät einschalten, die Sprachen durchgehen und den Ton ausmachen! Es fehlten schon immer einige Funktionen bei der programmierbaren FB (VT und Menu bin ich mit keiner Taste reingekommen)! Deswegen wundere ich mich, das auf einmal die Sprachauswahl im Bild ist! War auf einmal da nachdem das gerät eingeschaltet war! Ich sehe ja auch was von dem Programm, hab aber immer die auswahl im vordergrund! :(
 
D

Dartman

Benutzer
Registriert
22.08.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hat niemand eine Lösung? Gibt es vielleicht die Möglichkeit das Gerät in den Auslieferungszustand zurück zu setzen? Wen ja, wie?
 
B

Bertl100

Benutzer
Registriert
19.05.2005
Beiträge
3.786
Punkte Reaktionen
1.509
könnte sein, dass das gerät gerade im auslieferungszustand ist!!
 
C

Chabouk

Benutzer
Registriert
30.09.2004
Beiträge
254
Punkte Reaktionen
0
Hey schnubbies-es gibt haufenweise ersatz FB's-auch hier im shop-original FB eingeben-notfalls über das gerät suchen lassen-dann ne Com FB auswählen-für ,was weiss ich, 20 Euro-kaufen-einstellen-fertig-freuen!
oder sehe ich das Falsch??
 
C

Chabouk

Benutzer
Registriert
30.09.2004
Beiträge
254
Punkte Reaktionen
0
Oha-Okay Okay :oops: ich gebe mich geschlagen-hatte es vorher nicht überprüft, da war anscheinend ne CT821 bei-hmm und ersatz-bzw vergleichsartikel gibts nicht-Mist-aber sonst wäre das eine wunderbar einfache lösung. . .. :roll:
 
C

Chabouk

Benutzer
Registriert
30.09.2004
Beiträge
254
Punkte Reaktionen
0
noch was.. wie ists mit der Nahbedienung? schon ausprobiert?
 
röhrenradiofreak

röhrenradiofreak

Benutzer
Registriert
09.03.2005
Beiträge
2.380
Punkte Reaktionen
355
Warum wird eigentlich oft nicht versucht, eine defekte Original-Fernbedienung zu reparieren? Häufig sind nur Kleinigkeiten daran defekt (verschmutzt, Lötstelle etc.) Die Original-Fernbedienung wird dann einfach entsorgt und durch irgendeine programmierbare vom Discounter ersetzt, die zufällig mehr oder weniger gut funktioniert. Später gibt es dann oft Probleme, spätestens wenn z.B. Sender neu einzustellen sind. Kann doch irgendwie nicht so ganz richtig sein, oder?

Gruß, Lutz
 
B

Bertl100

Benutzer
Registriert
19.05.2005
Beiträge
3.786
Punkte Reaktionen
1.509
der beste weg ist eigentlich der:

gleich am ANFANG eine billige ersatz-fernbedienung kaufen.
die original OHNE batterien drin aufheben (oder drinlassen und gelegentlich kontrollieren).

dann ruiniert man im falle eines falles nur die ersatz-FB.

Für die sonderfunktionen hat man die original im schrank :-)

bertl, der's aber selber auch nicht so gemacht hat :-D
 
D

Dartman

Benutzer
Registriert
22.08.2005
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Hab mir mal eine Vorprogrammierte FB vom Trödelmarkt besorgt! Und siehe da, es funzt! Hat mich ganze 5,- Euro gekostet :-D
Ich danke Euch trotzdem für Eure hilfe!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Problem mit Toshiba 28N04D!

Ähnliche Themen

Blaupunkt BT32K141BFBKUE043 Standbylampe leuchtet rot, aber keine Reaktion auf diverse Fernbedienungen oder die Knöpfe am Gerät selbst

Samsung UE55H6290 Manchmal bootloop

Blaupunkt CT 82-103 VT Kein Bild mehr

Thomson TOCOM 36108070 nach ca. 1 min kein Umschalten mehr m

Toshiba 43PH14Q TV Startet oft erst nach dem dritten Versuc

Oben