Philips 37PFL7662D/12 (T-CON-Board reparieren)

Diskutiere Philips 37PFL7662D/12 (T-CON-Board reparieren) im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Philips Typenbezeichnung: 37PFL7662D/12 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Bild überbelichtet / weißlich /...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
N

neo_elektrikum

Benutzer
Registriert
16.01.2014
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller: Philips

Typenbezeichnung: 37PFL7662D/12

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Bild überbelichtet / weißlich / milchig

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo an alle,

leider funktioniert mein Philips 37PFL7662D/12 LCD-Fernseher nicht mehr richtig. Das Bild ist sofort nach dem Einschalten komplett überbelichtet, also sehr hell / weißlich. Man kann fast gar nichts mehr erkennen. Die entsprechenden Kabel habe ich überprüft und denke nicht, dass diese der Grund dafür sind. Ich denke es liegt am T-CON-Board (AUO T-CON Board T370HW02 VO Control Board), konkret am IC AS15-F. Dieser müsste wohl getauscht werden (Ersatz habe ich bereits). SMD-Löten kann ich aber nicht und alle Fernsehtechniker und Elektriker in der Umgebung wollen das nicht machen, da sie es auch nicht können bzw. nicht das richtige Werkzeug (z.B. SMD-Lötstation) dafür haben. Mir ist bewusst, dass es auch andere Methoden dafür gibt, aber das ist mir zu riskant, weil ich nicht noch mehr beschädigen möchte. Zum Beispiel kann man bei Youtube unter "AS15F" - erster Link (KIKOKRAMER, 6:33 Min.) erkennen, wie man es mit "normalem Löten" machen könnte. Ehrlich gesagt traue ich mir das aber nicht zu.

Kann mir vielleicht jemand hier im Forum helfen bzw. hat eine der Methoden (oder eine andere) schon einmal (erfolgreich) durchgeführt?

Es wäre wirklich schade, wenn ich den Fernseher wegen der "Kleinigkeit" nicht mehr verwenden könnte. Garantie etc. gibt es übrigens schon lange nicht mehr auf den Fernseher. Ein Foto konnte ich leider nicht hochladen, weil ich das T-CON-Board schon ausgebaut und den Fernseher wieder geschlossen habe (zur Not könnte ich es wieder einbauen, aber man sieht halt nichts weiter, außer dass alles sehr weiß / milchig ist). Ein neues T-Con-Board ist leider viel zu teuer und gebraucht bekommt man auch so gut wie keins angeboten.

Danke schon mal für das Lesen des Beitrags und die Zeit, die Ihr bereits jetzt in mein Problem investiert habt.


Freundlicher Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Chris02

Chris02

Benutzer
Registriert
11.05.2008
Beiträge
3.176
Punkte Reaktionen
226
Wissensstand
Dipl. für Fernsehtechnik
Ich persönlich habe für sowas eine Hotair Station.
(siehe dieses Youtube Video:
)

Wenn du niemand anderen findest oder dir auch keien HotAir zulegen willst, kannst du dich bei mir (per PN) melden. Ich kann dir das Teil gegen eine Kleinigkeit tauschen. Allerdings testen kann ich es nicht. D.h. ich tausche nur. Testen musst du dann selber.

Was noch einfacher ist:
Wenn du die Pins von dem IC einfach abknipst. Dann ist das IC locker und du kannst jedes Bein für sich, ohne Probleme ablöten.
Alternativ kann man vorsichtig auch ein Teppichmesser oder einen Dremel nehmen um die Beinchen zu durchtrennen.
 
Zuletzt bearbeitet:
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
114
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,
ich habe es schon sehr oft gemacht und auch schon ein paar mal für Leute hier im Forum. Du kannst mir das Modul zusenden, ich wechsel das IC und sende Dir das Modul zurück. Wenn, dann melde Dich per PN.
Gruß
RHarbig
 
N

neo_elektrikum

Benutzer
Registriert
16.01.2014
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Erst einmal danke für die schnellen Antworten.
Ich melde mich dann gegebenenfalls per PN.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
8.491
Punkte Reaktionen
474
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Komm dann biete ich mich auch mal an. Im Austausch hätte ich eines da. ICh bekomm deins du bekommst meins. Preis per PN.
Gruß Thomas
 
N

neo_elektrikum

Benutzer
Registriert
16.01.2014
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Danke noch eimal für die Hilfe.

Es funktioniert nun wieder alles.
Es lag wie vermutet am "AS15-F".
Nach dem dieser ausgetauscht
wurde, ist das Bild nicht mehr
überbelichtet.


Freundlicher Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips 37PFL7662D/12 (T-CON-Board reparieren)

Ähnliche Themen

Philips 55PUS8804 Schwarzes Bild / blaue dünne Linie

Philips 49PUS7272/12 schwarzes Bild links 2 farbige Streifen Ton scheint ok Hintergrundbeleuchtung meine ich erkennen zu können

Philips 50PUS7303/12 Fehlerhaftes Bild, System?

Philips 46PFL8008S/12 Flackern auf einer Hälfte des Bildes und leichter bunter "Schnee"

Phillips 37PFL9406H/12 Senkrechte Linie genau in der Mitte

Oben