Pfeiffen

Diskutiere Pfeiffen im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hi Leute, es geht um meinen Loewe C9001. Das Ding rennt einwandfrei, aber das 15,625kHz-Pfeiffen ist bei dem doch leider sehr stark ausgeprägt...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

Lemming

Benutzer
Registriert
11.09.2003
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0
Hi Leute,

es geht um meinen Loewe C9001. Das Ding rennt einwandfrei, aber das 15,625kHz-Pfeiffen ist bei dem doch leider sehr stark ausgeprägt. Mit meinen "Stetoskop" (Stück Gartenschlauch) kann ich das leider nicht so exakt eingrenzen, kommt aber anscheinend aus dem Bereich der Linearitätsspule. Das ist aber schon eine Ferritglockenkernspule. Ich habe den Bereich schon mit Plastik 70 engenebelt, aber nennenswert besser geworden ist das nicht.

Habt Ihr noch nen Tip?

cu, Götz
 
Alde

Alde

Moderator
Registriert
04.09.2003
Beiträge
3.825
Punkte Reaktionen
42
Hey Lemming,

sprüh auch die Ablenkspulen und alle Spulen in
der Zeile ein.

Gruss Alde :D
 
L

Lemming

Benutzer
Registriert
11.09.2003
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0
Hi Alde,

hab jetzt alles was gewickelten Kupferdraht enthält mit einer Schicht Kunststoff versehen. Das Ding pfeifft immernoch... Noch n Tipp?

cu, Götz
 
Luke

Luke

Benutzer
Registriert
23.11.2003
Beiträge
846
Punkte Reaktionen
1
hi,
zur not mit heißkleber> aber achtung, der bereich sollte natürlich keine zu große grundtemperatur haben. Bevor man heißkleber einsetzt mit schraubendreher gegen die spule drücken, dass eine mechanische kraft ausgeübt wird und in dieser position versuchen die spule zu fixieren. mit etwas glück ist dann ruhe.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Pfeiffen

Ähnliche Themen

Loewe Arcada 8672 ZP kein start - funkenschlag

Universum FT7199 - Bildrauschen

Loewe ART 63 (C9001?)

Oben