Grundig ST63 160IDTV Chassis: CUC 1822

Diskutiere Grundig ST63 160IDTV Chassis: CUC 1822 im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo Zusammen, zu meiner Person, ich heiße René (32) und seid 5Jahren kein aktiver R+F-Techniker mehr. Alles wurde zum Hobby und heute mein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
SirIronEagle

SirIronEagle

Benutzer
Registriert
06.12.2004
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

zu meiner Person, ich heiße René (32) und seid 5Jahren kein aktiver R+F-Techniker mehr. Alles wurde zum Hobby und heute mein erster 100Hz-Fehler.

Habe einen Grundig ST63 160IDTV (CUC 1822) geschenkt bekommen. Laut eines Fachgeschäftes Feature-Box defekt.

Fehler: Bild(in Farbe)/Ton i.O. Rosa moiré, was sich mal von links nach rechts schlengelt. Menü einwandfrei.

bisher getan: Feature-Box ( 29504-103.32) innen nachgelötet. (SMD auch nachlöten?) Haufenweise kalte Lötstellen. Sockel der Feature-Box auf Hauptchassis auch nachgelötet.

Ergebnis: Fehler immer noch vorhanden. Serviceunterlagen nicht vorhanden.


Leider bin ich mit der Suchfunktion irgendwie nicht zurecht gekommen.
Sorry, falls es so eine Frage schoneinmal gab.

Für eure Hilfe im voraus vielen Dank

Gruß René
 
V

VSiggi

Benutzer
Registriert
20.12.2003
Beiträge
1.549
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Ich würde auch die Elkos in der Feature Box gegen 105° Typen ersetzten.

Gruß
VSiggi
 
SirIronEagle

SirIronEagle

Benutzer
Registriert
06.12.2004
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
0
Danke VSiggi für die schnelle Antwort.

Muß ich beim Auseinanderbauen der beiden Platinen etwas beachten? Gibt es eine bestimmte Seite die zuerst ab muß, oder nur die Masselötstellen am Gitterrand einer Seite ablöten und auseinander ziehen?
Nicht das ich da etwas abbreche, oder so.

Gruß René
 
V

VSiggi

Benutzer
Registriert
20.12.2003
Beiträge
1.549
Punkte Reaktionen
0
Nein, eigentlich nicht. Nur schön Vorsichtig sein!

Gruß
VSiggi
 
SirIronEagle

SirIronEagle

Benutzer
Registriert
06.12.2004
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

habe heut einige Elkos in der Box getestet. Liegen alle weit unter 10% Toleranz (220µF haben ca. 170µF). Taub. Brauche erstmal Zeit bis Ersatz da ist. 105°C werden bestellt.

Hab ein wenig bei euch gestöbert und gelesen, das man die IC-Sockel tauschen sollte. Die schwarzen Sockel (3x) haben, bei mir, an ihren Seite leichte Bäuche. Macht sich so der Hitzefehler bemerkbar?

Stimmt die Bestellnr. von Grundig für die Sockel : 8130-900-1137 und bekommt man sie noch?

Und als letztes: Bekomme ich die IC´s auch ohne Spezialwerkzeug heraus. (Tipp?)

Ich danke euch im Voraus.

Gruß René
 
V

VSiggi

Benutzer
Registriert
20.12.2003
Beiträge
1.549
Punkte Reaktionen
0
Ich würde erstmal nur die Elkos tauschen. Tausch dofort alle aus. Sind ja nicht so teuer.

Gruß
VSiggi
 
SirIronEagle

SirIronEagle

Benutzer
Registriert
06.12.2004
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
0
Hallo VSiggi,

so die Elko´s sind da und verbaut. Bild ist jetzt wieder ok.
Ich danke dir! :D
Jetzt der nächste Fehler. Gerät startet nicht sofort beim Betätigen des Netzschalters(erst wilde Segmente in der Anzeige,dann z.B. Pr. 1), mit Fernbedienung erst recht nicht. Bricht gleich wieder zusammen ins StandBy(kein Pumpen). Man muß ihn erst "hart" mit dem Einschalter starten, dann läuft er(zumindest bei jedem zweiten mal) und bleibt an. Schaltet man dann mit der FB aus und sofort wieder ein,auch alles ok.Wartet man länger als 10Sek. nach dem Ausschalten, dann startet er nicht wieder. Elko´s im Netzteil ok! Liegt es am Netzschalter(Wischkontakt)?

Gruß René
 
V

VSiggi

Benutzer
Registriert
20.12.2003
Beiträge
1.549
Punkte Reaktionen
0
Mit dem Wischkontakt wird es weniger zu tun haben. Eher der Schalter selbst.

Gruß
VSiggi
 
SirIronEagle

SirIronEagle

Benutzer
Registriert
06.12.2004
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
0
Man bist du schnell, habs ja kaum geschafft mir was zu Trinken zu holen.
Der Netzschalter ist dran Schuld, obwohl der Fernseher im StandBy steht
und sich nicht starten läßt? Hochohmig? So ein Fehler,ähnlich mit dem, wo bei Grundig-TV´s der Ton spinnt?
Frage jetzt interessehalber.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig ST63 160IDTV Chassis: CUC 1822
Oben