Bauknecht TA Pure /C DI nach Ersatz LNK304PN, 47Ohm, Spule immer Reset

Diskutiere Bauknecht TA Pure /C DI nach Ersatz LNK304PN, 47Ohm, Spule immer Reset im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bauknecht Typenbezeichnung: TA Pure /C DI E-Nummer: 856065503672 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): nach Ersatz LNK304PN, 47Ohm...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

papa_arrugada

Benutzer
Registriert
23.06.2019
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Bauknecht

Typenbezeichnung: TA Pure /C DI

E-Nummer: 856065503672

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): nach Ersatz LNK304PN, 47Ohm, Spule immer Reset

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo,

ich hoffe, daß mir jemand hier weiterhelfen kann.
Mein oben benannter Trockner hatte auf einmal keinerlei Funktion mehr.
Durch Nachforschen bin ich auf das Problem der Steuereinheit/Elektronik gekommen.
Die im Internet vorgeschlagenen Bauteile IC LNK304PN, Widerstand 47Ohm und Drossel 470uH habe ich getauscht.
Jetzt kann man das Gerät wieder einschalten und ein Programm wählen, das Display funktioniert.
Allerdings macht es nach dem Drücken der Starttaste einen Reset.
Es ist auch kurz der Anlaufversuch der Trommel zu hören.
Es scheint, als ob noch etwas mit der Ansteuerung des Trommelmotors defekt ist.
Er wird anscheinend über Relais gesteuert, aber ich weiß nicht welches und wie die Ansteuerung dafür aussieht, da ich keinen Schaltplan habe.

Frage:
Hat jemand einen Schaltplan dafür?
Oder kann mir bitte jemand weiterhelfen, der die Ansteuerung des Motors kennt.

Vielen Dank
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.590
Punkte Reaktionen
3.363
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin papa_arrugada

Es ist auch kurz der Anlaufversuch der Trommel zu hören

Überprüfe den Motorkondensator, der müsste um die 10 µf liegen

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
P

papa_arrugada

Benutzer
Registriert
23.06.2019
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
hallo,

vielen Dank für die Antwort, und das am Sonntag!!!

Ich habe gerade den Kondensator gemessen. 9.96 uF --> es passt.

Kann es evtl. doch noch an der Elektronik liegen?
Habt Ihr einen Schaltplan mit der Ansteuerung des Motors?

Vielen Dank
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.590
Punkte Reaktionen
3.363
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Von der EL gibt es keine Bestückungspläne. Den Motoranschluss wird hier erklärt → Kondensatormotor
Es könnte auch eine Lötstelle auf der EL sein. Die Motorleitung kannst du verfolgen.
De ELs, werden vom Kundendienst nicht repariert, die wandern im Schrott.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bauknecht TA Pure /C DI nach Ersatz LNK304PN, 47Ohm, Spule immer Reset
Oben