Verzerrter Radioemfang bei Kenwood KR-A 5020

Diskutiere Verzerrter Radioemfang bei Kenwood KR-A 5020 im Forum Reparatur von Audio und Hifi Bausteine im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Kenwood KR-A 5020 Typenbezeichnung: KR-A 5020 Chassi...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

multidiag

Benutzer
Registriert
28.01.2006
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Kenwood KR-A 5020
Typenbezeichnung: KR-A 5020
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Oszilloskope
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen (Hobby Elektroniker P=U*I sollte ein Begriff sein)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Beim Radioempfang über Kabelanschluss, ist die Musik, bei einigen Musikfrequenzen verzerrt.Gleichzeitig flackern vorne im Display die Schriftzüge STEREO TUNED .
Am Kabelanschluss liegt es nicht ( schon geprüft).

Hat jemand einen oder mehrere heisse Tipps??

Gruss multidiag
 
B

Bertl100

Benutzer
Registriert
19.05.2005
Beiträge
3.786
Punkte Reaktionen
1.510
versteh ich dich richtig, das problem tritt nur bei einigen sendern auf?

kenne deinen tuner nicht genau, aber könnte es sein, daß im kabel diese paar sender im 50kHz raster liegen, dein tuner aber nur auf 100kHz genau abstimmen kann?

das würde bedeuten, daß bei diesen sendern nicht richtig abstimmen kannst.
das würde den verzerrten empfang und auch die flackernde "tuned" anzeige erklären.

Gruß
Bernhard
 
röhrenradiofreak

röhrenradiofreak

Benutzer
Registriert
09.03.2005
Beiträge
2.413
Punkte Reaktionen
364
Was heißt, "am Kabelanschluss liegt es nicht"? Hast Du mit einem entsprechenden Messgerät den Pegel gemessen oder nur mit einem anderen Empfänger probiert?
Wenn der ankommende Pegel zu hoch ist, kommt es bei einigen Empfängern zu Übersteuerungen, während andere ganz normal funktionieren.
Ohne entsprechenden Messempfänger kann man nur versuchen, den Pegel absenken, z.B. durch Zwischenschalten eines Dämpfungsgliedes.

Gruß, Lutz
 
M

multidiag

Benutzer
Registriert
28.01.2006
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo Lutz, ein Pegelmessgerät und die zu erwartenden Messwerte habe ich nartürlich nicht. Es wäre vielleicht eine Möglichkeit, ein regelbares Dämpfungsglied einzubauen (zum Ausprobieren), um zu sehen wie es sich verhält.
Gute Idee,daran habe ich nicht gedacht das der Antenneneingangspegel vielleicht zu hoch ( oder vielleicht zu gering) sein könnte. :P


Gruss mulidiag // Klaus
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Verzerrter Radioemfang bei Kenwood KR-A 5020

Ähnliche Themen

Kenwood KR-A 2080 Es kommt kein Ton

KENWOOD KR-V9030 Rauschen auf den Boxen

hilfe, wo finde ich den Senderspeicher ???

Kenwood KX-5060S mechan. Defekt?

Kenwood KA 3080R

Oben