Telefunken: Bild setzt aus

Diskutiere Telefunken: Bild setzt aus im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Thomson Typenbezeichnung: FS 530 V Chassi: ICC 8...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
W

Waldmann

Benutzer
Registriert
29.08.2005
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Thomson
Typenbezeichnung: FS 530 V
Chassi: ICC 8

Vorhandene Messgeräte: Oszilloskope
Schaltplan vorhanden: Ja
Dein Wissensstand: Fortgeschritten (Radio und Fernsehtechniker)

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo , bei o.g. Gerät habe ich folgenden Fehler. Nach unterschiedlicher Betriebszeit ist das Signal weg. Gerät ist mit Receiver über Scart angeschlossen. Zusätzlich habe ich den HF Ausgang vom Receivér auf P 1- CH 36 programmiert. Auf beiden Signalwegen geht das Bild weg, nur ein "Rauschen" bleibt. Tippe ich auf der FB P 1 (Taste 1) an ist Bild wieder da. Dachte schon an das Textmodul, aber ohne Erfolg.
 
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
114
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,
wenn ich das richtig lese, fallen beide Signalwege aus. HF/ZF und Scart. Zu sehen ist nur noch rauschen, da bleibt doch nur der Receiver übrig. Wenn Scart ausfallen sollte, dann muss das Bild dunkel werden. Rauschen ist ja auch eine Bildinformation, daher kann nach meiner Einschätzung nur der Receiver in Frage kommen. Klemm doch alternativ mal einen DVD Player oder wenn noch vorhanden einen Videorec. an die Scartbuchse. Da hääte man dann eine Kontrolle.
Gruß
RHarbig
 
W

Waldmann

Benutzer
Registriert
29.08.2005
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
0
Bild weg

Danke für den Tip, dachte auch erst, es ist der Receiver, auch mit DVD Player ist die gleiche Erscheinung. Daran liegt es nicht. Scart und HF weg. Bild nur rauschenm wie gesagt kurz FB antippen und er läuft bis zum nächsten Mal.
 
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
114
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,
dann bleibt ja nur noch irgendwas in Richtung yP übrig, was ist auf den Datenleitungen los im Fehlerfall? Nur in Richtung Tuner zu suchen, macht ja keinen Sinn, obwohl es da div. Fehler mit den Versorgungsspannungen gibt. Mir fällt dann auch erst mal nichts weiter ein.
Gruß
RHarbig
 
W

Waldmann

Benutzer
Registriert
29.08.2005
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
0
Bild weg

Ja auf den Datenleitungenm ist eben alles i.O. yP denke ich auch, ist aber nicht 100%. Ich denke eher, der Kunde wird wohl ein neues Gerät brauchen. Man kann einfach nichts ermitteln.
 
RHarbig

RHarbig

Benutzer
Registriert
03.05.2005
Beiträge
1.369
Punkte Reaktionen
114
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,
ist ja auch in Ordnung, da das Gerät auch nicht mehr das Jüngste ist. Zumal der yP laut Infotipp auch nicht mehr lieferbar ist.
Gruß
RHarbig
 
W

Waldmann

Benutzer
Registriert
29.08.2005
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
0
Bild weg

Ja werde wohl dem Kunden leider diese traurige Nachricht übermitteln müssen. Hab noch garnicht nach dem yP als ET nachgesehen, aber wenns den nicht mehr gibt ist ja alles klar.
Danke.
 
S

superhet

Benutzer
Registriert
07.10.2004
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
welcher µP-Typ ist denn eingebaut? Evtl. liegt bei mir der passende noch rum...
Gruß
Bruno
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Telefunken: Bild setzt aus

Ähnliche Themen

Gericom GTW42 HD-LG8_1A Bild setzt aus.

Telefunken PalColor FS 530 V

Telefunken startet nicht

Verbrummtes Bild Telefunken BS540V

Telefunken ICC 10 nur Schwarzweiss Bild

Oben