Siemens Siwamat XL 1440 Waschmaschibe klackt, lässt Wasser ein, macht aber sonst nichts

Diskutiere Siemens Siwamat XL 1440 Waschmaschibe klackt, lässt Wasser ein, macht aber sonst nichts im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hallo, unsere Waschmaschine Siemens Siwamat XL1440 macht mucken: Sie lässt zunächst Wasser einlaufen, danach klackt es aber nur (deutlich lauter...
T

TechnoViel

Benutzer
Registriert
24.08.2023
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller
Siemens
Typenbezeichnung
Siwamat XL 1440
Kurze Fehlerbeschreibung
Waschmaschibe klackt, lässt Wasser ein, macht aber sonst nichts
Meine Messgeräte
  1. Analog/Digital Voltmeter
Schaltbild vorhanden?
Nein
Hallo,
unsere Waschmaschine Siemens Siwamat XL1440 macht mucken: Sie lässt zunächst Wasser einlaufen, danach klackt es aber nur (deutlich lauter als bei der Türverriegelung, würde ich sagen) und es passiert nichts. Die Zeit des Programms läuft ab, aber nichts weiter passiert - die Trommel bewegt sich nicht, Wasser wird (vermutlich) nicht abgepumpt, es klackt immer mal wieder - übrig bleibt Wäsche, die zum Teil patschnass ist, teilweise trocken.
Für mich klingt das lauter als ein Relais - könnte das eine Art Schutzschalter sein?
Das Ganze trat das erste mal auf, nachdem die Sicherung im Bad während des Waschvorgangs rausgeflogen ist (inkl. FI Schalter) - was davon jetzt Ursache, was Wirkung war weiß ich nicht.

Ich wäre für jeden hilfreichen Hinweis dankbar. Mit geht es vor allem darum zu verstehen, ob man die Maschine mit begrenztem Aufwand reparieren kann, oder ob sich ein Neukauf anbietet - das Schätzchen dürfte fast 20 Jahre alt sein.

Anbei noch ein Mini-Video mit dem Klacken, direkt nachdem das Wasser eingelassen wurde:
 
M

Miata3de

Benutzer
Registriert
11.09.2020
Beiträge
338
Punkte Reaktionen
84
Wissensstand
Elektriker
Hallo,
Das ist das Typische Fehlerbild, wenn der Motor nicht mehr will / kann.
Sicherung plus FI ausgelöst spricht für Kollektormotor, also einer mit Kohlen.
1. Reiche bitte alle Daten vom Typenschild nach, am besten ein gutes scharfes Foto davon.
2. Wenn deine Technischen fähigkeiten es hergeben, baue den Motor aus und schaue dir die Kohlen und den Kollektor an.
Das ist der teil am ende des Motors, wo einige kupferlamellen drauf sind.
Die kohlen sollten jeweils noch gut 15 mm lang sein und in der Führung leichtgängig.

Stelle dann bitte auch gute Fotos vom Kollektor und den Kohlen hier ein.

Gruss
Miata3de
 
T

TechnoViel

Benutzer
Registriert
24.08.2023
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Danke für die schnelle Antwort, Miata!
Hier das Foto vom Typenschild:
Typenschild Waschmaschine.jpg
E-Nr. WXL1440EU/01 FD 8403 601039

Nach der Siemens Ersatzteilliste scheint das Modell Kohlebürsten zu haben - dann werde ich sobald ich Zeit finde mal versuchen da dran zu kommen. Habe diese Video hier gefunden:
- oder würdet Ihr eine andere Anleitung empfehlen?
 
M

mmhkt

Benutzer
Registriert
20.02.2018
Beiträge
1.473
Punkte Reaktionen
330
Wissensstand
Elektriker
Hallo,

deine Maschine wurde im März 2004 gebaut, ist also im zwanzigsten Lebensjahr.
FD 8403 - addiere 20 zu den ersten beiden Ziffern und Du hast das Baujahr, die letzten beiden zeigen den Monat an.
Gilt für Geräte aus der BSH-Gruppe, z.B. Bosch, Siemens, Neff, Constructa...

Eine Anleitung zum Kohlenwechsel gibt es auch hier im Forum, ergänzend zum Video - dann klappt es schon.
Manches erklärt sich auch fast von selbst wenn der "Patient" mal offen ist.

Originalteile und Explosionszeichnungen - achte bei den Kohlen auf den Motortyp (FHP steht wohl nicht einfach so in der Teileübersicht).
Der Motor sollte ein eigenes Typenschild haben.

Vermeintlich günstigere Kohlen sind oft nur billiger, aber eben nicht unbedingt günstig...
Es gibt große Unterschiede in der Materialqualität.
 
T

TechnoViel

Benutzer
Registriert
24.08.2023
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Na da besteht doch große Hoffnung, dass neue Kohlen das Problem lösen - sind bestellt :)
Danke Euch beiden für die Hilfe! :_ok:
WhatsApp Image 2023-08-26 at 20.15.06.jpeg
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
5.065
Punkte Reaktionen
742
Wissensstand
Informationselektroniker
Eijeijei...das da überhaupt noch etwas funktioniert hat...
Den Kommutator mit der harten Seite eines Küchenschwamms säubern, ausdrücklich KEIN Schmirgelpapier!
Wenn irgend möglich, den Kohlenstaub, der sich im Motor abgelagert hat, im Freien (!) ausblasen, optimal mit Druckluft. Die abgeriebene Kohle ist ja irgendwo geblieben....
 
Thema: Siemens Siwamat XL 1440 Waschmaschibe klackt, lässt Wasser ein, macht aber sonst nichts

Ähnliche Themen

Siemens Siwamat XL 1442 Geht nicht mehr, Trommel dreht sich nicht, kein Wasser.

Siemens Siwamat XL 1440 AquaStop-Ventil bekommt keinen Strom

Siemens Siwamat XL 1480 Brummt nur noch

Siemens Siwamat XL 1440 Flusensieb lässt sich nicht öffnen

Siemens Siwamat xl 1440 Wasser aus der Waschmittelkammer

Oben