Siemens blueTherm IQ 700 Wasserbehälter voll

Diskutiere Siemens blueTherm IQ 700 Wasserbehälter voll im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Siemens Typenbezeichnung: blueTherm IQ 700 E-Nummer: WT46W562/17 FD 9212 201379 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte)...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

Ditscherl

Benutzer
Registriert
02.03.2016
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Siemens

Typenbezeichnung: blueTherm IQ 700

E-Nummer: WT46W562/17 FD 9212 201379

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Wasserbehälter voll

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Hallo zusammen,

nun bin ich mit meinem Latein am Ende und wende mich an Euch: unser WT zeigt nun mittlerweile dauerhaft, dass der Wasserbehälter voll sei.
Was ich bisher unternommen habe: Pumpensumpf gereinigt, Flusensensor gewechselt, da Korrosion, Wärmetauscher gereinigt, Revisionsöffnung angebracht, mit warmen Wasser das System durchgespült. Reinigungsprogramm 7 mehrfach ausgeführt. Feuchtigkeitssensor im Innenraum sauber und keine Korrosion sichtbar.
All dies hat nur dazu geführt, das die Intervalle "Wasserbehälter voll" sich verkürzt haben und der WT nun gar nicht mehr bis zum Ende durchläuft, sondern immer wieder den Fehler zeigt.


Frage 1: Was kann ich Service-technisch noch unternehmen?
Frage 2: Versteckt sich irgendwo noch ein Sensor?
Frage 3: ist die Steuerplatine defekt? Da ich keinen Schaltplan habe, traue ich mich da noch nicht ran. Wo kann ich evtl. nachmessen, ob die Sensoren ihre Arbeit auch wirklich tun?

Da der Wäschetrockner 2-3 Jahre alt ist, bin ich eigentlich nicht gewillt, diesen in den Müll zu schmeißen.

Bin für jede Anregung offen und danke Euch schonmal im voraus.

Grüße aus dem südlichen Baden-Württemberg
 
flumer

flumer

Benutzer
Registriert
30.05.2006
Beiträge
9.231
Punkte Reaktionen
1.798
Wissensstand
Elektriker
Hallo

was ist bitte ein Flusennsensor ?

Hast du unten die Kondenswasserpumpe inkl. dem Wassersensor mal demontiert und gereinigt
Einfach auf gut Glück irgend was wechseln ist hier nicht zielführend
Oft geht hier auch die Kondenswasserpumpe defekt obwohl sporadisch noch Funktionsfähig


Gruß flumer
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.058
Punkte Reaktionen
3.032
Wissensstand
Elektriker
Ditscherl schrieb:
Da der Wäschetrockner 2-3 Jahre alt ist, bin ich eigentlich nicht gewillt, diesen in den Müll zu schmeißen.
Hmm, hergestellt im Dez 2012, aber das genaue Kaufdatum wirst du ja haben.

Ich empfehle dir dringend den Werkskundendienst zu konsultieren, denn Siemens ist bei diesen Wärmepumpen-Trocknern bis 5 Jahre ab Kaufdatum sehr großzügig mit Kulanzen.
Diese Geräte sind nicht mehr so ohne weiteres von Bastlern zu reparieren, denn es kann sein, dass ein menge umgebaut werden muß. Hier liegt die Ursache im Pumpenbereich mit allem drum und dran.
https://www.siemens-home.bsh-group....product/WT46W562/17#/Tabs=section-spareparts/
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siemens blueTherm IQ 700 Wasserbehälter voll

Ähnliche Themen

Siemens IQ 700 Wärmepumpentrockner Fehler E09 kommt immer wieder

Siemens Waschautomat IQ 700 I-DOS Extraklasse I-DOS Pumpen werden nicht angesteuert

Siemens IQ 500 Siemens IQ 500 Trockner schaltet sich immer aus

Siemens WT46Y700 Wasserbehälter voll

Siemens iq 700 i dos Fehler 67

Oben