Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!!

Diskutiere Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!! im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Schneider Typenbezeichnung: Excellent 28 100 Hz Chassi...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

ceske

Benutzer
Registriert
22.09.2007
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
  • Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!!
  • #1
Hersteller: Schneider
Typenbezeichnung: Excellent 28 100 Hz
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:


Hallo,

ich habe ein Prolem mit meinen Schneider TV 100Hz.
Das Bild hatte zuerst einen Totalausfall, nach überprüfen der Platine habe ich festgestellt, dass eine Lötstelle im Hochspannungsteil durch war.
Diese habe ich gut verlötet und daraufhin funktionierte er wieder super.

Habe dann den Sat-Receiver an die Scartbuchse angeschlossen und spielte etwas im Gerätemenü für die Anschlüsse rum.
Wollte dass der Fernseher gleich ein Bild bringt, wenn man ihn einschaltet.
Nach ca. 10 Minuten und mehrmaligem an- und ausschalten, kommt jetzt ein sehr komisches Bild(siehe Screenshot).
Seltsam ist, dass der Videotext ein ganz normales Bild ohne Verzerrungen bringt.

Hat jemand eine Idee an was dies liegen könnte?

 
  • Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!!
  • #2
Hallo ceske

Das ist die DIDI Box würde mal alle Elkos erneuern.
 
  • Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!!
  • #3
Hallo Andy 52,

vielen Dank schonmal für die schnelle Hilfe.
Was verstehst du unter DIDI-Box???
Die Elkos kann ich doch überprüfen und wieder reinlöten, oder alle raus und neue rein?
 
  • Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!!
  • #4
@ceske

Ich schrieb Didi Box war ein schreib Fehler ich meinte die DIGI oder anders gesagt die Feature Box. Hast du Bildinhalt und Ton? ist schlecht zuerkennen
 
  • Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!!
  • #5
Hallo ceske,

in was für einem bild-modus hast du es den nun laufen?

16-9, Letterbox u.s.w??

Der fehler kann auch da liegen.

Was für einen Receiver hast du?

M.f.G.
 
  • Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!!
  • #6
Ja, Bildinhalt ist da und Ton passt auch.
Auch das s/w Gekriesel (wenn kein Signal vorhanden) sieht leicht anders aus.
Modus ist 4:3, dabei hört man ein hohes Surren. 16:9 bringt gleiches Bild, aber das Surren ist fast weg.
Am Receiver liegts auch nicht, habe ein analogen und ein digitalen schon ausprobiert.

Habe jetzt in den Einstellungen Rauschen von "schwach" auf "aus" gestellt.
Jetzt ist das Bild etwas besser erkennbar.
Das Bild ist in mehreren vertikalen Streifen aufgeteil und etwas verzogen.

Wenn ich auf Standbild gehe, dann läuft das Bild verkleinert am Rand weiter.
Und siehe da, im verkleinerten Kasten da passt das Bild (siehe Screenshot)!?

 
  • Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!!
  • #7
Hallo,

das sieht so aus, als wenn hier ein NVM-Reset nötig wäre.
Das wäre dann allerdings nichts für Anfänger, da danach sämtliche Einstellungen im Service-Menü neu eingestellt werden müssen.
 
  • Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!!
  • #8
Ich würde auch auf das DIGI Board Tippen.

Hast du PIP?

Wenn ja wie sieht da das Bild aus?

Frage zu Woodstock, könnte man sich die Werte nicht vorher notieren?

Mit Gruß u.s.w...
 
  • Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!!
  • #9
Nein, habe kein PIP.
Nur ein Standbild und im Kästchen läuft das Programm weiter.

Wie würde das mit dem NVM Reset funktionieren?
 
  • Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!!
  • #10
Frage zu Woodstock, könnte man sich die Werte nicht vorher notieren?
Ja, das könnte funktionieren, sofern die Daten noch richtig sind.
Es müsste erst mal geklärt werden, ob es ein Schneider TV17 oder ein TV17.irgendwas.
Bei diesen Geräten reicht schon eine kalte Lötstelle, um den Speicher durcheinander zu bringen.

Wie würde das mit dem NVM Reset funktionieren?
Ich schätze mal, das man hier nichts mehr verschlimmern kann.
Sonst hätte ich nämlich wirklich ein Problem damit, einsteigern das Service-Menü zu empfehlen.

Zuerst musst Du ins Service Menü, das geht so:
Service-Mode Aktivierung:
"Rote" und "Blaue" Taste am Fernbedienungsgeber gleichzeitig drücken und
wieder loslassen. Innerhalb von 5 Sekunden die Tasten "Programm -" und
"Lautstärke +" an der Nahbedienung gleichzeitig drücken und wieder loslassen.
Am Bildschirm erscheint Service-Mode.
.rote. Taste. Menü-Zeile anwählen
Tasten . Progr. -/+ . weiterer Einstellpunkte anwählen
Tasten . Lautst. -/+ . ändern der Werte
Taste . OK . . Änderungen speichern
Taste . TV .. Service-Mode verlassen
Dann tippst Du Dich durch die Einstellungen und notierst Dir alle Werte.
Dann gehst Du ganz runter bis es nicht mehr weiter geht.
Mit der roten Taste gehst Du jetzt auf die Zeile NVM-Reset.
Das musst Du jetzt bestätigen oder speichern, so genau weiß ich das jetzt nicht mehr.
Wenn alles durch ist das Gerät einmal aus und wieder einschalten.
Wahrscheinlich hast Du jetzt auch schon wieder ein wenn auch verzerrtes Bild.
Dann also wieder ins Service-Menü und die vorher notierten Einstellungen wieder herstellen.
Jetzt sollte er wieder funktionieren.
 
  • Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!!
  • #11
Super, NVM Resetz hat funktioniert !
NVM Reset: P + und P - am Gerät ca. 1 Min. gedrückt halten, TV schaltet sich dann ein.

ABER als ich wieder den Fernseher über die Funksteckdose (TV lief) vom Strom genommen habe, hatte ich danach wieder das selbe Problem.
Nun habe ich schon mehrmals wieder versucht den NVM Reset durchzuführen, aber irgendwie will der Reset jetzt nicht mehr.Der Fernseher schaltet sich nicht mehr automatisch ein --> kein Reset
 
  • Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!!
  • #12
He ceske,

ich glaub das war zu oft!!

Lass, den TV mal ein - zwei Tage ohne Strom.

Dann versuch es nochmal!!

Das Reset wird auf eine Eprom eingebrannt.

Hast du Dir die Daten aufgeschrieben?

Wenn das nich funzt, such bei dem DIGI Board!! Kalös, oder Elkos.

Stress is Herzinfarkt! :-D
 
  • Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!!
  • #13
Super, NVM Resetz hat funktioniert !
NVM Reset: P + und P - am Gerät ca. 1 Min. gedrückt halten, TV schaltet sich dann ein.

ABER als ich wieder den Fernseher über die Funksteckdose (TV lief) vom Strom genommen habe, hatte ich danach wieder das selbe Problem.
Nun habe ich schon mehrmals wieder versucht den NVM Reset durchzuführen, aber irgendwie will der Reset jetzt nicht mehr.Der Fernseher schaltet sich nicht mehr automatisch ein --> kein Reset
Nach der Beschreibung hast Du keinen NVM-Reset durchgeführt.
Mit dieser Prozedur kommst Du bei eingeschaltetem Gerät ins Service-Menü.
Dort würdest Du wie vorher schon beschrieben den Reset durchführen.

Ich würde aber jetzt davon abraten das zu tun, wegen der offensichtlich fehlenden Erfahrung damit.
Vielmehr scheint der Fehler, nach der Beschreibung oben durch kalte Lötstellen im Bereich der Digibox verursacht zu werden.
Da hilft nur nachlöten und zwar auch die Durchkontaktierungen, die mit Nieten ausgeführt sind.
 
  • Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!!
  • #15
Moinsen ceske,

ich kann dir leider nicht sagen wie es genau bei diesem Model geht.

Auf der seite steht auch nicht das sich der TV selber einschalten soll.

Aber, bei meinem TV habe ich diese Funktion über die FB.

Mit den Teletext Tasten Rot,Grün u.s.w..

Factory defaults: dann muss ich das mit der An-Aus Taste über die FB bestätigen.

Dann würde ich den TV über Netzschalter aus schalten.

M.f.G.
 
  • Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!!
  • #16
Habe heute nochmal ein Reset hinbekommen und anshließend was das Bild wieder ok !
Es war definitiv ein Reset, weil die NVM-Daten komplett verändert waren.

Reset funktioniert also wirklich wie ich beschrieben hab, aber musste knapp über 2 min. die beiden Tasten gedrückt halten.

Habe nach den Einstellung der NVM-Daten den Fernseher über die FB ab- und wieder eingeschaltet und das Bild war wieder hinüber.
Danach habe ich nochmal ein Reset gemacht und nach den Einstellungen den Fernseher ca. 30 min. laufen lassen --> klappt immer noch nicht !

Hat jemand noch ne Idee ?
 
  • Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!!
  • #17
Moinsen ceske,

dann würde ich vermuten das die daten vorher verloren gegangen sind.
Wenn du nach dem reset keine fehlfunktionen hast übernimm sie doch!
Die genauen Einstellungen kann ich dir auch nicht sagen.

Aber, Kissen und ost west kann man mit einem guten Auge anpassen.

Ich wünsch dir viel Geduld und Glück! :-D
 
  • Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!!
  • #18
Ich kann keine Daten übernehmen !
Wenn ich nach dem erfolgreichen Reset den Fernseher über die FB wieder abschalte,
dann ist nach dem erneuten Einschalten das Bild wieder schlecht.

Der Zustand nach dem Reset wird einfach nicht gespeichert!

Könnte es sein, dass das zuständige Bauteil das die Daten speicher defekt ist?

Habe auch schon die Platine des CT-Modules nachgelötet, brauchte auch nix
 
  • Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!!
  • #19
Hast du wie von woodstock beschrieben mit OK Taste geschpeichert?

Service-Mode Aktivierung:
"Rote" und "Blaue" Taste am Fernbedienungsgeber gleichzeitig drücken und
wieder loslassen. Innerhalb von 5 Sekunden die Tasten "Programm -" und
"Lautstärke +" an der Nahbedienung gleichzeitig drücken und wieder loslassen.
Am Bildschirm erscheint Service-Mode.
.rote. Taste. Menü-Zeile anwählen
Tasten . Progr. -/+ . weiterer Einstellpunkte anwählen
Tasten . Lautst. -/+ . ändern der Werte
Taste . OK . . Änderungen speichern
Taste . TV .. Service-Mode verlassen

Versuch gleich nach dem Reset in den Service mode zu gehen ohne vorherieges abschalten. Vielleicht musst du auch jeden Einstellungspunkt einzeln speichern!
 
  • Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!!
  • #20
Code:
.rote. Taste. Menü-Zeile anwählen 

rote Taste im Service Menü ist bei mir die GEO-Einstellung.
Kann nur GEO- und Video-Einstellungen machen, mehr gibts nicht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Schneider komischer Bildfehler, wer kann helfen !!!
Zurück
Oben