Samsung UE40F5370 Bootloop

Diskutiere Samsung UE40F5370 Bootloop im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Samsung Typenbezeichnung: UE40F5370 Inverter: Chassi: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Bootloop Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

mrx1987

Benutzer
Registriert
29.03.2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller: Samsung

Typenbezeichnung: UE40F5370

Inverter:

Chassi:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Bootloop

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo,

mein Samsungs UE40F5370 hat vor einigen Tagen während des TV-Schauens angefangen, ständig neuzustarten. Dabei hatte ich circa 5-10 Sekunden TV-Programm, bevor er wieder neu gestartet ist (Bootloop). Währenddessen war es allerdings nicht möglich, den TV mit der Fernbedienung zu bedienen.

Um das Problem zu lösen, bin ich im Internet auf den EEPROM-Reset gestoßen, welchen ich gemäß Anleitung durch eine Verbindung von GND und SDA durchgeführt habe (siehe https://wiki.samygo.tv/index.php/UnBricking_TV_by_EEPROM_Reset#UExxFxxxx ).
Durch den Reset konnte ich kein TV-Programm mehr sehen, sondern nur noch die Frage, ob ein Sendersuchlauf gestartet werden soll. Diese Meldung bleibt jedoch nur weniger als eine Sekunde aktiv, bevor der TV neustartet, d.h. der Bootloop blieb destehen. Die Fernbedienung konnte ich wieder nicht erfolgreich einsetzen.

In diesem Forum habe ich den Beitrag für die D-Serie, wo der IC1302 gekühlt wurde, gelesen. Gibt es vielleicht einen vergleichbaren Weg auch für die F-Serie? Einen IC1302 gibt es hier allerdings nicht, sondern nur andere (siehe Bilder im Anhang). Da es doch recht viele ICs gibt, wollte ich fragen, ob ihr wisst, welchen ich kühlen muss, oder ob das nur try and error ist? Falls zweiteres der Fall ist, ist die Größe des ICs ein Indiz? Bei der D-Serie war es ja einer der größten ICs, sollte ich also hier auch mit dem größten beginnen?


Viele Grüße
Thomas
 

Anhänge

  • b-min.jpg
    b-min.jpg
    888,5 KB · Aufrufe: 1.508
  • a-min.jpg
    a-min.jpg
    848,5 KB · Aufrufe: 1.341
Zuletzt bearbeitet:
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.544
Punkte Reaktionen
112
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Das Flash ROM müsste der IC1301 sein direkt über dem optischen Ausgang.
 
M

mrx1987

Benutzer
Registriert
29.03.2018
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Danke für die Antwort. Das Kühlen des entsprechendes ICs hat aber leider nichts gebracht, scheint also ein größerer Defekt zu sein.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Samsung UE40F5370 Bootloop

Ähnliche Themen

Samsung PS59-D6900 Plasma Erst Bootloop Problem, jetzt geht der TV gar nicht mehr an

Samsung UE37D5700 Bootloop

Samsung ue55f6500ssxzg Bootloop

Samsung UE40D6530WS bootloop-grünes Bild

Samsung UE46F6890 Bootloop/Powerboard

Oben