Philips TV defekte sicherung

Diskutiere Philips TV defekte sicherung im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Philips Typenbezeichnung: Chassi: Vorhandene Messgeräte: Digital...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
N

Noodles

Benutzer
Registriert
22.08.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Philips
Typenbezeichnung:
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen mit Reparaturerfahrung bei TV / HIFI / Video ...

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hi,

ich habe Folgendes Problem mit den Fernseher meiner Tante:
Nach dem öffnen des Fernsehers habe ich festgestellt dass die Sicherung (T2,5H250V - Keramik Feinsicherung) defekt ist. Nach dem Wechseln dieser Sicherung mit einer Glasrohr Feinsicherung (T3,15L250V) funktionierte der Fernseher 5 Tage und nun ist anscheinend der selbe Defekt eingetroffen.

Ich werde mir morgen den Fernseher abholen und nochmals genauer ansehen, bitte aber jetzt schon um Infos ob irgendjemand eine Idee hat was hier defekt sein könnte.

Mfg
 
EM2-Gott

EM2-Gott

Benutzer
Registriert
20.05.2005
Beiträge
11.816
Punkte Reaktionen
403
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Hallo,

ich habe einen Opel, der Probleme im dritten Gang hat. Wer kann mir helfen? :wink:

Nee, mal im Ernst. Für irgendwelche Diagnosen brauchts schon die Geräte-Typ und am besten noch die Chassis-Bezeichnung
 
B

Bertl100

Benutzer
Registriert
19.05.2005
Beiträge
3.786
Punkte Reaktionen
1.509
sicherungen immer gegen welchen gleichen typs auswechseln!!
alle andere kann sehr, sehr gefährlich sein (brandgefahr).

nicht nur das abschaltverhalten (Träge) und der auslösestrom (2,5A)sollten gleich sein, auch das abschaltvermögen!

wenn du einen satten kurzschluß im gerät hast, und eine billige glasrohrfeinsicherung vom baumarkt einsetzt, wird diese den auftretenden kurzschlußstrom (z.b. mehrere 100A) gar nicht abschalten können, sondern es bleibt ein lichtbogen stehen, das glasröhrchen zerreisst's und die haussicherung fliegt.
... ist kein spaß!
daher gibt es ja versionen mit keramikrohr, sandfüllung, ....
wickmann hat bis 1500A abschaltvermögen.

bertl
 
N

Noodles

Benutzer
Registriert
22.08.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Sorry, ich hatte den TV gestern noch nicht zu Hause und um 23:45 Uhr wollte ich meine Tante auch nicht aufwecken ......

Geräte-Typ: 28PT4453/00

die Chassis-Bezeichnung kann ich nicht finden, folgendes steht noch am Typenschild:

Prod.No.: QG 009746 109404
S L6.2 AA
75W 220-240V 50Hz

Würde mich über jede Hilfe und Schaltpläne freuen! :mrgreen:
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
Noodles schrieb:
Sorry, ich hatte den TV gestern noch nicht zu Hause und um 23:45 Uhr wollte ich meine Tante auch nicht aufwecken ......

Geräte-Typ: 28PT4453/00

die Chassis-Bezeichnung kann ich nicht finden, folgendes steht noch am Typenschild:

Prod.No.: QG 009746 109404
S L6.2 AA
75W 220-240V 50Hz

Würde mich über jede Hilfe und Schaltpläne freuen! :mrgreen:

dazu benötigt man eigentlich keine pläne.

wechsele: ptc/ntc kombination
gleichrichter

sollte das keine abhife schaffen
->netzteil-rep.-kit einbauen

welche farbe hatte die sicherung?
-einfach weiß oder pechschwarz?
bei pechschwarz sollte man schon von einem satten schluß im gerät ausgehen.... ->wechsel der sicherung lohnt vor rep. überhaupt nicht
bei weißer, grauer sicherung kann man es mal mit einer neuen probieren.
 
N

Noodles

Benutzer
Registriert
22.08.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Also, ersteinmal thx für die gute Info,

aber ich kann die ptc/ntc kombination nicht finden (gibts da irgendwo bilder davon? sind die in der nähe von der Netzeinspeißung (bei den großen kondis))

und den gleichrichter kann ich auch nicht finden, kenn eigentlich nur einen gleichrichter mit 4 dioden. Wie kann ich diesen erkennen?

:?: :?: :?: :?: :?: :?: :?:
 
N

Noodles

Benutzer
Registriert
22.08.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Okay, habs schon gefunden, ich werd mal die PTC/NTC kombi und den gleichrichter wechseln, ich hoffe das hilft.

PS: es war eine weiße sicherung mit blauen und roten streifen!
 
N

Noodles

Benutzer
Registriert
22.08.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Wo kann ich diese Ersatzteile bestellen?
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
Noodles schrieb:
Okay, habs schon gefunden, ich werd mal die PTC/NTC kombi und den gleichrichter wechseln, ich hoffe das hilft.

PS: es war eine weiße sicherung mit blauen und roten streifen!

NEEEINNN!
ich habe damit gemeint, wie die glasrohrsicherung aussah, nachdem sie ausgelöst hat.

die farbe des glases!
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
Noodles schrieb:
Wo kann ich diese Ersatzteile bestellen?

hier im shop.... z.b. ......
oder in fachwerkstatt mit teileverkauf
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
Noodles schrieb:
Wo kann ich diese Ersatzteile bestellen?

hier im shop.... z.b. ......
oder in fachwerkstatt mit teileverkauf
 
N

Noodles

Benutzer
Registriert
22.08.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Aso, die sicherung war weiß! 8)
 
F

felline

Benutzer
Registriert
27.06.2005
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
und PTC/NTC gewechselt? ist ein beliebter Fehler.
 
N

Noodles

Benutzer
Registriert
22.08.2005
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Ich habe nichts gewechselt, nur die Sicherung, funktioniert zua zeit wieder!
Ich finde nämlich nirgends in Internet einen Shop wo ich so einen Widerstand kaufen kann! :oops:

Auf er NTC/PTC Kombi steht: 96726 PH97352
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Philips TV defekte sicherung

Ähnliche Themen

TDK Densei Lambda ZWS150PAF-24J Neues Netzteil nach wenigen Stunden wieder defekt

Philips 40PFL8664H/12 komplett defekt (Bilder)?

Philips 46PFL8686/K2 Ambilight nicht steuerbar/T-CON defekt

Philips 42PFL7404H/12 T-Con Modul defekt /Austausch von eine

Philips 21pt5409/01 Sicherung stirbt

Oben