Neff SV35 Gerät geht im ausgebauten Zustand, nicht im eingebauten Zustand

Diskutiere Neff SV35 Gerät geht im ausgebauten Zustand, nicht im eingebauten Zustand im Forum Reparatur Geschirrspüler im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hallo zusammen, mich habe ein total kurioses Problem mit meinem Geschirrspüler. Er funktioniert im eingebauten Zustand, wenn ich ihn aber zurück...
R

Riedbot

Benutzer
Registriert
07.11.2023
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Hersteller
Neff
Typenbezeichnung
SV35
Kurze Fehlerbeschreibung
Gerät geht im ausgebauten Zustand, nicht im eingebauten Zustand
Meine Messgeräte
  1. Analog/Digital Voltmeter
Hallo zusammen,

mich habe ein total kurioses Problem mit meinem Geschirrspüler. Er funktioniert im eingebauten Zustand, wenn ich ihn aber zurück in die Küchenzeile baue geht er nicht richtig. Vielmehr läuft er sogar über. Nach dem Start erfolgt ein kurzes Abpumpen, dann der Zulauf des Wassers und dann startet aber die Umwälzung nicht. Das Wasser läuft dann irgendwann über. Ich kann mir nur vorstellen dass die Schläuche im eingebauten Zustand irgendwie ungeschickt gebogen werden. Ein Hinweis noch, wenn ich das Gerät ausbaue, lasse ich den Ablauf in einen Eimer laufen.

Viele Grüße und besten Dank
Daniel
 
M

mmhkt

Benutzer
Registriert
20.02.2018
Beiträge
1.473
Punkte Reaktionen
330
Wissensstand
Elektriker
Guten Morgen,

Schlauchkontrolle im eingebauten Zustand wäre die erste Maßnahme - auch wenn das eine unbequeme "Lage" ist.

Dann mach mal diesen Versuch - falls nicht schon geschehen:

Gerät einbauen und den Ablaufschlauch in einen Eimer halten.
Klappt das?

Falls ja, dann den zweiten Versuch starten:
Den Schlauch immer noch in den Eimer halten, dabei aber so hoch halten, wie der Sifonanschluß ist.
Klappt das auch?

Falls ja: Sifon kontrollieren, auch den sogenannten "Bypass" darin, daß ist die Trennwand im Rohr, direkt am Schlauchanschluß.

Falls nein:
Wassertasche kontrollieren - dazu die linke Seitenwand demontieren - ob dort oben im Ablaufweg Verschmutzungen zu sehen sind.
Dort gibt es eine Be- und Entlüftung - falls verstopft, kommt die Ablaufpumpe wahrscheinlich nicht gegen die Luftsäule im Abwasserweg an.

Nachtrag:
Wenn Du die E-Nummer (inkl. evtl. vorhandenem Index hinter dem Schrägstrich) vom Typenschild angibst, lassen sich ggf. erforderliche Ersatzeile korrekt zuordnen.
Explosionszeichnungen und Teilelisten gibts dann auch.
Das Typenschild ist i.d.R. im oberen Türfalz eingelasert.
Nicht gut zu erkennen, daher aus verschiedenen Blickwinkeln, ggf. mit einer Leuchte, nachsehen.

Die FD-Nummer gibt Auskunft über Monat und Jahr der Produktion.
Addiere zwanzig zu den ersten beiden Ziffer, das ergibt das Baujahr.
Die letzten beiden geben den Monat an.
Beispiel: 8810 = Oktober 2008
 

Anhänge

  • Sifonrohr.1.JPG
    Sifonrohr.1.JPG
    61,6 KB · Aufrufe: 28
  • Sifonrohr.3.JPG
    Sifonrohr.3.JPG
    60,9 KB · Aufrufe: 31
Zuletzt bearbeitet:
R

Riedbot

Benutzer
Registriert
07.11.2023
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Danke für die Tips, ich habe nun den Ablaufschlauch wieder am Ablauf angeschlossen, der auf Deckenhöhe der Maschine liegt. Alles funktioniert auch mehrmals hintereinander. Wenn ich nun die Maschine wieder zurück in die Küchenöffnung schiebe, tritt wieder das Problem auf. Ich vermute stark, dass es an der Umbiegung des Ablaufschlauchs liegt. Ist die Ablaufpumpe zu schwach geworden und kann so die Biegung nicht mehr bewältigen? Als nächstes führe ich die Biegung mit der Hand im ausgebauten Zustand aus und schaue was passiert.

Viele Grüße, Daniel
 

Anhänge

  • IMG_1044.jpeg
    IMG_1044.jpeg
    568,7 KB · Aufrufe: 31
Thema: Neff SV35 Gerät geht im ausgebauten Zustand, nicht im eingebauten Zustand

Ähnliche Themen

Neff SX90 Pumpe läuft dauerhaft/ hört nicht auf, das Wasser

Geschirrspüler allgemeine Reparaturtips

Miele G688 SCi Sprühpumpe vibriert extrem laut ...

FAQ HAUSGERÄTE

Oben