KOBIL TAN-Generator TAN Optimus Comfort Display zeigt einzel

Diskutiere KOBIL TAN-Generator TAN Optimus Comfort Display zeigt einzel im Forum Sonstige Reparaturtipps im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: KOBIL TAN-Generator Typenbezeichnung: TAN Optimus Comfort kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Display zeigt einzelne Zahlen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: KOBIL TAN-Generator

Typenbezeichnung: TAN Optimus Comfort

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Display zeigt einzelne Zahlen unvollständig / nicht an


Hey Freunde, ich hatte das Problem mit meinem OnlineBanking TAN-Generator, dass einzelne Ziffern nach fünf Jahren nicht mehr ordentlich bzw. unvollständig sich darstellten auf dem LCD-Display, und es lag am Folienkabel des Displays bzw. dessen Kontakten!

Ich habe gegoogelt und unter Rezensionen zu diesem Artikel bei Amaz-On diesen Beitrag hier gefunden und ausprobiert, was bei mir zu 100% geklappt hat... (flex) - und da ich nicht weiss, wie lange man das dort noch findet, setze ich die Userbeiträge mal hier rein in Kopie:


Ich habe diese Gerät seit ein paar Jahren von einem Kreditinstitut gekauft.
Nach und nach sind einzelnen Spalten der Bildschirmmatrix ausgefallen, was auf kalte Lötstellen auf der Platine und dem Display hindeutet.

Lifehack/Reperatur: Gerät aufschrauben und komplett zerlegen und einen Haarfön (höchste Stufe) an das Display/Platinekabel halten. Das Display läuft leicht blau, was aber wieder weg geht.
Solange wiederholen, bis das Display wieder funktioniert und mit den Fingern das Fachbandkabel des Display andrücken, während alles noch heiß ist.

wichtig ist auch:

Genau dieser Reparaturversuch war bei mir erfolgreich. Dauert 10min. Batterien rausnehmen, 4 Schrauben an den Ecken öffnen, rückseitiges Gehäuse abnehmen, dann kommen 2 weitere Schrauben rechts und links zum Vorschein, diese lösen, Platine herausnehmen. Schrauben separat legen, sind unterschiedlich....Vorsicht, display schlackert rum.... Das Anschlusskabel, das über die gesamte Platinenbreite geht, wie beschrieben mit Fön erwärmen, leicht im warmen Zustand auf das Kabel drücken. Alles in gegengesetzter Reihenfolge zusammen bauen.

Und nicht zu zaghaft sein, denn ich habe es erst beim zweiten Ansatz geschafft, weil ich zuerst mit dem Fön auf Stufe 1 probiert hatte = zu kalt - mit volle Pulle und gezielt auf die sichtbar hochgewölbte Stelle des Kabels, genau dort wo auch die Ziffern spinnen, ging´s dann besser...

Den punktuellen "Glatt-Strich" habe ich selbst mit einem Holz-Spatel aus der Apotheke gemacht und dabei mit einem Geodreieck gegengehalten.

Beim zweiten Anlauf hatte ich auch vorher im kalten Zustand etwas mutiger "wie Blücher" das Folienkabel über die Glaskante des Displays und unterhalb auf der Platine vorsichtig "vorgeknickt", weil sich bei mir im ersten Versuch während des Erkaltens das Folien-Kabel zurückgespannt hatte und wieder ablöste. (Das lag daran, dass das Display um einen halben Millimeter schief eingesetzt war fabrikmässig, und daher wohl unter Spannung stand)


Wie lange das hält? Mir egal, jeder Tag zählt! ;-)

Bei manchen wohl nochmal 5 Jahre, und bei einem 10€ Teil eigentlich auch egal, aber wenn nicht mein Bastlerherz/Sportsgeist erwacht wäre, hätte ich´s garnicht erst probiert - und die Ehefrau freut sich auch!!! :love:
 
Zuletzt bearbeitet:
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.028
Punkte Reaktionen
3.012
Wissensstand
Elektriker
Ich danke dir für den Beitrag.
Ich habe auch 2 Stck. von dem Chinaschrott und wollte auch den Einen mit der fehlerhaften Anzeige wegschmeissen. Nun probiere ich das auch mal aus.
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Halte alles gut fest, denn so ein Fön pustet ordentlich den Schreibtisch frei!

Am besten wäre so eine "dritte Hand mit Lupe" - muss ich mir langsam mal zulegen... - Micro-Schraubendreher haste ja bestimmt von Deinem Fotogebastel?
 
B

Bogard

Neuling
Registriert
07.06.2017
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
repariert...

Hallo,
super Tip, hat alles funktioniert. Für Anfänger: Schrauben über Kreuz anziehen (wie früher bei den Zylinderköpfen), dann verzieht sich nix
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Super, das freut mich, wenn´s mal einem geholfen hat! (handshake) (beer)
 
A

alCOrumi

Neuling
Registriert
16.04.2018
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Einsteiger
Vielen Dank. Gerät hat einzelne Ziffern nicht mehr angezeigt. Alles wieder Top nach dieser Anleitung!
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Fein fein fein! Da hat sich doch die Sache schon wieder gelohnt, auch wenn´s "nur" um 10€ geht - aber davon kann man schon lecker essen oder sich ein Erfolgs-Bier gönnen... :-)
 
J

jofer

Neuling
Registriert
13.06.2018
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen! Sorry für meine schriftfehler, ich melde mich aus Gardasee in Italien. Ich möchte mich mit "wombi-ladyplus45" bedanken. Auf meinem Gerät (eher von meine Frau, die deutche ist) fehlte nur die letzte Ziffern, aber ohne die einzige kann man selbstverständlich kein TAN benutzen. Habe alles genau wie geschrieben gemacht und jetzt der display ist vollständig. Super Danke! "Grazie Mille" und "Tanti Saluti" an Euch alle!
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
G

GEN-Kho

Benutzer
Registriert
20.06.2016
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,

auch von mir ein herzliches Dankeschön. Bei mir war auf dem Display nichts mehr zu sehen. Durch leichten Druck auf das Gehäuse unterhalb des Displays war alles gut. Hatte schon auf ein defektes Leitgummi zum Display spekuliert.

Nach der Anleitung hier im Forum vorgegangen und siehe da, es läuft wieder. Genutzt allerdings kein Haarfön, sondern ein Steinel HL1910E auf Stufe 5. Temperatur waren ca. 130°C im Mittel. Abstand zur Platine ca. 10cm, Zeit ca. 15-20s. Display sah wirklich Tiefblau und defekt aus. Hat sich aber wie bereits zuvor beschrieben wieder regeneriert.

Gruß
 
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Klasse, und wieder einer einen 10er gespart... :-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: KOBIL TAN-Generator TAN Optimus Comfort Display zeigt einzel

Ähnliche Themen

AEG, Electrolux Öko PLUS 1400 Bleibt mitten im Waschgang st

AEG Lavatherm T55840, T56840, T59...., etc. alle Steuerungen

Nachbau eines 42SD3 Hybrid-ICs (LG YSUS/ZSUS Reparatur)

Oben