Grundig Sydney 47 CLE 9376 BL Kein Bild,Hintergrundbeleuchtung sichtbar,Standby Led Blinkt 2x

Diskutiere Grundig Sydney 47 CLE 9376 BL Kein Bild,Hintergrundbeleuchtung sichtbar,Standby Led Blinkt 2x im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Grundig Typenbezeichnung: Sydney 47 CLE 9376 BL Inverter: Chassi: J5 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

Psychodad7777

Benutzer
Registriert
01.07.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: Sydney 47 CLE 9376 BL

Inverter:

Chassi: J5

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Kein Bild,Hintergrundbeleuchtung sichtbar,Standby Led Blinkt 2x

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Moin Moin !

Pünktlich zum Spielbeginn Deutschland-England hat der Grundig TV meiner Kneipe vermutlich vorbeugend das zeitliche gesegnet.Angeschaltet......kein Bild......die Stimmung war genial )-:

Er lässt sich einschalten,die Hintergrundbeleuchtung ist zu erkennen,aber kein Bild oder Ton.
Die Standby Led blinkt 2x auf und leuchtet dann normal weiter.Nach einiger zeit schaltet er sich ab.

Das beigefügte Bild wirkt in Natura nicht so Bunt,eher wie eine Getönte Scheibe wo jemand mit der Taschenlampe durchleuchtet.

Ist es möglich das sich die Kiste über Nacht softwaremäßig aufgehangen hat ?

Gruß Lars
 

Anhänge

  • 123456.jpg
    123456.jpg
    150,5 KB · Aufrufe: 164
  • 123456-2.jpg
    123456-2.jpg
    49,9 KB · Aufrufe: 155
F

Firewater

Benutzer
Registriert
22.04.2019
Beiträge
645
Punkte Reaktionen
8
Dann tippe ich ganz stark auf defektes Backlight. Sprich einige LEDs defekt. Ist Grundig Logo nach einschalten kurz sichtbar?
Software würd ich da erst mal ausschliessen.

mfg. Micha
 
P

Psychodad7777

Benutzer
Registriert
01.07.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Guten Abend.

Leider erfolgt der Start ohne Grundig Logo.
Wäre ein Defekt bei der ansteuerung zum LCD Panel möglich ? Sprich Mainboard defekt ?

Gruß Lars
 
F

Firewater

Benutzer
Registriert
22.04.2019
Beiträge
645
Punkte Reaktionen
8
Dazu müsste mal jemand sämtliche Spannungen am Stecker Mainboard messen. Eventuell sind wichtige nicht mehr vorhanden.
T-Con Board schauen ob 12V an Sicherung anliegen.

mfg. Micha
 
D

Dieterr

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
461
Punkte Reaktionen
16
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Wenn er bei Anschalten ein Leuchten von sich gibt, sollte es ausnahmsweise die HGB nicht sein. Probier zuerst einmal Software neu einspielen: grundig-service-anleitung-blinkcode
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.466
Punkte Reaktionen
99
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Wenn ich mir das fleckige Zeug ansehe, glaub ich dass der TV auf jeden Fall ein halb vergammeltes Backlight hat, das evtl. noch nicht ganz kaputt ist. Zusätzlich noch was anderes, was ihn am Booten hindert.
 
P

Psychodad7777

Benutzer
Registriert
01.07.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Moin !
Danke für die Tips.Hab die Kiste jetzt zerlegt.

Spannungen vom Netzteil sind alle da.
24V kommen an der LED-Steuerung an.
LEDs sind alle ok,auch wenn es auf dem Bild farblich seltsam aussieht.
T-Con bekommt seine 12V,sicherung ok.
Software Update via USB ohne Reaktion,LCD schweigt weiter.

Beim zerlegen ist mir aufgefallen das der Kühlkörper des ARM Chips auf dem Mainboard locker in der Kunststoffumrandung baumelte,aber net mehr am Chip klebte.

Der Chip wird recht warm,hier wäre ein Hitzetot doch durchaus denkbar,oder irre ich ?

Gruß Lars
 

Anhänge

  • 000000000000.jpg
    000000000000.jpg
    178,5 KB · Aufrufe: 121
  • 000.jpg
    000.jpg
    108,1 KB · Aufrufe: 114
D

Dieterr

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
461
Punkte Reaktionen
16
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Psychodad7777 schrieb:
Beim zerlegen ist mir aufgefallen das der Kühlkörper des ARM Chips auf dem Mainboard locker in der Kunststoffumrandung baumelte,aber net mehr am Chip klebte.

Der Chip wird recht warm,hier wäre ein Hitzetot doch durchaus denkbar,oder irre ich ?

Ja, vermutlich ist der Prozessor durch wobei er ja, wenn defekt auch nicht mehr warm werden sollte. Habe aber dafür leider keinen besseren Vorschlag als das MB zu tauschen, sofern von den Kosten her akzeptabel.

Die blauen Wolken, auch wenn bloß im Bild so extrem auffällig, deuten aber daraufhin dass das Backlight auch reif ist zum Tausch bzw. bald werden wird.
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.466
Punkte Reaktionen
99
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Uuuh, das ist ja wie bei den berüchtigten Philips Mainboards. Da fiel auch der ein oder andere KK einfach ab weil der Kleber bei 80°+ aufgibt.
Wenn ich die Erfahrungen von dort auf diesen Fall übertrage, dann wäre ein Backversuch eine Idee. Kostet ja nix und kaputt ist er eh schon. Backofen auf 200° vorheizen. Bei der Platine die Plastikteile mit Alu abdecken, evtl. auch alles außer der CPU. Dann um 10min rum in den Ofen damit.

Hitzeschaden mit Hitze bekämpfen klingt komisch, geht aber oft gut aus.
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.307
Punkte Reaktionen
272
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
Entschuldigung, daß das nochmal hinterfrage:
Bei der Platine die Plastikteile mit Alu abdecken,
Alufolie als Refelektor für Strahlungshitze, OK, aber wenn der ganze Garraum dieselbe Temperatur annimmt, durch Lüftströmung, wofür soll das gut sein? Das wird doch, letztendlich, alles gleich warm/heiß?
 
HermannS

HermannS

Benutzer
Registriert
01.10.2016
Beiträge
2.466
Punkte Reaktionen
99
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Guter Einwand. Meine Erfahrung mit Öfen ist, dass die Infrarotstrahlung u.U. die Plastikteile lokal überhitzen kann. Die Lufttemperatur ist natürlich überall die gleiche ob mit oder ohne Alu. Man deckt auch z.B. überbackenen Auflauf oder Lasagne eine Zeit lang mit Alu ab, damit der Käse nicht zu früh verbrennt.
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.307
Punkte Reaktionen
272
Wissensstand
Informationselektroniker
Danke für die Antwort. Ja, wenn man davon ausgeht, daß da intensic´ve Strahlunbgshitze auftritt die dann zu höheren temperaturen führen kann als die Lift, das mag dan gehen.
Mit der Alufolie im Ofen...für Lebensmittel hat sich das Thema ja seit der Diskussion von Alu auf den menschlichen Körper erledigt. Was nimmt man heute, auch für die Ofenkartoffel ?...obwohl man da ja die Schale nicht mit ißt, die Kontakt zum Alu hat.
 
P

Psychodad7777

Benutzer
Registriert
01.07.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hmmmmm,das mit dem Backen kenne ich jetzt nur mit Steuergeräten aus dem KFZ bereich.
Wäre wohl die letzte möglichkeit.

SMD Heissluft und ne Wärmeplatte habe ich zwar hier,aber ich befürchte das SMD gelumpe auf der Rückseite vom Chip geht dabei auf wanderschaft. :zipper:

Ob die Hersteller die Klebkraft der Kühlkörper zeitlich begrenzen ? Man munkelt man munkelt... :lol:

Bei Ihbäh habe ich das passende Main und T-Con für 55 Taler gefunden,gebraucht,angeblich aus einer Kiste mit Displayschaden.Nach rücksprache mit dem Kneipenwirt würde er diese Investition noch tätigen bevor er im Müll landet.

Gruß Lars
 
D

Dieterr

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
461
Punkte Reaktionen
16
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Nur meine Gedanken dazu: Was kostet ein ähnlicher, gebrauchter 47er? Boardtausch ja, aber passt die Relation. Und die HGB wird vermutlich auch bald kommen.
 
P

Psychodad7777

Benutzer
Registriert
01.07.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Dieterr schrieb:
Nur meine Gedanken dazu: Was kostet ein ähnlicher, gebrauchter 47er? Boardtausch ja, aber passt die Relation. Und die HGB wird vermutlich auch bald kommen.

Da stimme ich Dir zu.Die Kiste hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel.
Mich schreckt schon das ganze Theather mit der Software ab.Das habe ich auch dem Wirt gesagt,aber er möchte es halt so.

Ich berichte sobald das Main verbaut wurde.

Gruß Lars
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig Sydney 47 CLE 9376 BL Kein Bild,Hintergrundbeleuchtung sichtbar,Standby Led Blinkt 2x

Ähnliche Themen

Grundig 40 CLE 6427 BL keine Funktion

Grundig Sydney 42 CLE 9476 SL kein Bild und Ton

Grundig Sydney 47 CLE 9275 BL Fehlschlag Softwareaktualisier

Grundig sydney 55 cle 8475 bl Blaue Led an aber kein Bild

Grundig 47 VLE 971 BL Blaue LED blinkt, geht nicht an

Oben