GRUNDIG grünliches bild und weisse streifen???

Diskutiere GRUNDIG grünliches bild und weisse streifen??? im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: grundig Typenbezeichnung: boston se 7010 idtv Chassi: cuc1836...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

stefanaon

Benutzer
Registriert
19.09.2005
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: grundig
Typenbezeichnung: boston se 7010 idtv
Chassi: cuc1836

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Grundwissen mit Reparaturerfahrung bei TV / HIFI / Video ...

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hi Leute !!
Hab da mal ein kleines problem mit einer kiste,der tv läuft ganz gut ,doch alles was eigentlich schwarz sein sollte hat einen leichten grünstich und weisse streifen,zb beim teletext, oder kurz beim umschalten!! geh ich richtig in der annahme das das vertikal IC "tda7262" devekt ist ??wenn ja ,sollt ich noch was mittauschen?? und weshalb der grünstich in den schwarzen bereichen?? bitte seid so nett ,und helft mir !!
"danke im voraus ,und ein riesen looooob an das board!!!!!!!!!"
 
H

ho1968

Benutzer
Registriert
17.09.2005
Beiträge
88
Punkte Reaktionen
0
mit der Ablenkung durfte das nichts zu tun haben.
solche leicht schrägen Rücklaufstreifen sind z.B. zu sehen, wenn der Strahlstrom,UG2 am Zeilentrafo zu hoch eingstellt ist.
Der Grünstich, da wird im RGB -Teil an den Potis der einzelnen Farben etwas leicht verstellt sein.
aber eine genaue Einstellung erfordert viel Erfahrung, oder auch genaue Messungen, um es nur in etwa hinzubekommen, den Ug2 und den grün regler nur leicht zurückdrehen, Einstellung am besten vorher markieren
Helligkeit, Kontrast außerdem kontrollieren.
 
S

stefanaon

Benutzer
Registriert
19.09.2005
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
vielen dank für die schnelle antwort und ich werd mich da gleich mal ans werk machen ,thx
 
S

stefanaon

Benutzer
Registriert
19.09.2005
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
wenn alle so dumm währen wie gäbe es keine fernseher mehr:-)
es war tatsächlich nur die UG2 zu hoch eingestellt (peinlich) <auf jeden fall die kiste läuft wieder tadellos ,vielen herzlichen dank nochmal und das board is echt toll!!!!!!!!!!!!
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
Wenn das mal nich ne ESF is, die langsam am Ende ist.....
 
H

ho1968

Benutzer
Registriert
17.09.2005
Beiträge
88
Punkte Reaktionen
0
ESF ? Elektronenstrahlfocusierung auf ein anderes Wort komme ich nicht???

aber ich denke auch, das die einzelnen Systeme der Bildröhre verbraucht sind, Regernerieren währe sicher angebracht, nur hat ja nicht jeder daheim so ein Regeneriergerät herrumstehen.Aber das hilft wenn die Bildröhre wirklich verbraucht ist oftmals auch nur kurzzeitig.
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
eine ESF regenerieren ???????
 
H

ho1968

Benutzer
Registriert
17.09.2005
Beiträge
88
Punkte Reaktionen
0
ja Bildröhren regeneriert man , wenn einzelne Farben schlechter werden, wenn sie einen Schluß haben, oder sonstige Probleme.

was ist denn nun ESF???????????
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

ESF ist eine Bildröhren Serie von Philips (das Kürzel steht in der Typenbezeichnung).

Diese Serie neigt zu Ausfällen und ist ein großes Ärgerniss für Kunden und Techniker ....

:x

Gruß
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
ho1968 schrieb:
ja Bildröhren regeneriert man , wenn sie einen Schluß haben, oder sonstige Probleme.

- dann regeneriert man nix mehr, sonstige probleme sind dann ebenfalls gegessen....

...außerdem ist regenerieren wie suppe mit der gabel essen:

es funktioniert nicht!
 
H

ho1968

Benutzer
Registriert
17.09.2005
Beiträge
88
Punkte Reaktionen
0
stimmt nicht ganz, Regeneriern kann schon etwas Erfolge bringen, aber ich hatte ich ja auch geschrieben, nur kurzzeitige Verbesserungen, wenn die Systeme mal ganz verbraucht sind ist nicht mehr viel zu machen.
Und Schlüsse sollen angeblich auch repariert werden.
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

Bildröhren älteren Baujahres lassen sich bestens regenerieren

:-D

Gruß
 
B

benedikt2

Benutzer
Registriert
19.08.2005
Beiträge
1.406
Punkte Reaktionen
0
DELTA-röhren? oder sprichts du schon von INLINE oder sogar FLAT-Inline?

bei ersterem gebe ich dir recht, nur sind diese nurnoch schwerlich zu finden.
bei zweiterem oder sogar dritterem schüttel ich ganz schnell den kopf von rechts nach links......
 
röhrenradiofreak

röhrenradiofreak

Benutzer
Registriert
09.03.2005
Beiträge
2.377
Punkte Reaktionen
355
Da muss ich benedikt 2 zustimmen. Alle Röhren älteren oder neueren Baujahrs, die ich jemals regenieriert habe, habe nicht lange gehalten. Deshalb mache ich das gar nicht mehr.

Gruß, Lutz
 
oscillator909

oscillator909

Benutzer
Registriert
09.11.2003
Beiträge
3.422
Punkte Reaktionen
69
Hallo,

klar, Röhren neuern Baujahr bzw. Flat´s lassen sich nicht mehr regenerieren. Ich habe mehere Röhren von der alten Wega Color Serie regeneriert und glücklicherweise bis heute keine Probleme gehabt .....

Gruß
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: GRUNDIG grünliches bild und weisse streifen???

Ähnliche Themen

Grundig LCD 46VLE 2012 BG halbes Bild, vertikale Streifen

Grundig M 55-105 IDTV Erst weisse Streifen, später schlechte

Philips 29PT8303/12 Weiße Streifen bei dunklem Bild

Grundig: Weißer horizontaler Streifen

Grundig Bosten SE 7010 IDTV Bild zusammengezogen (links und

Oben