Grundig 37-7750 FHD Geht nicht an

Diskutiere Grundig 37-7750 FHD Geht nicht an im Forum Reparatur von LCD Plasma Fernsehern sowie Beamer im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Grundig Typenbezeichnung: 37-7750 FHD Inverter: Darfon 4H.V1838.461 /B Chassi: G2 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Geht nicht...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

jens1986

Benutzer
Registriert
11.01.2014
Beiträge
703
Punkte Reaktionen
29
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Grundig

Typenbezeichnung: 37-7750 FHD

Inverter: Darfon 4H.V1838.461 /B

Chassi: G2

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Geht nicht an

Meine Messgeräte::
kein Messgerät
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


N'abend zusammen,

nun bräuchte ich auch mal eine Einschätzung bzw. Hilfe:

Habe oben genannten LCD mit folgendem Fehlerbild: Schaltet man den Fernseher ein, zuckt für eine Sekunde die Hintergrundbeleuchtung auf bevor sie dann dunkel wird. Weiterhin gibt es Ton, allerdings auch nur für ca. 2-3 Sekunden und dann ist auch stumm. 24V für den Inverter liegen an, auch nachdem der Ton weg ist...

Nun würde ich ja vermuten, der Fehler liegt am Inverter, was mich aber stutzig macht, ist dass der Ton auch nach 2-3 Sekunden aus geht... Oder anders gefragt: Wenn ein Problem mit dem Inverter vorliegt, spricht dann eine Schutzschaltung an, die den Ton auch kappt?

Über jegliche Ideen oder Anregungen bin ich dankbar :D (Werde wahrscheinlich aber erst am Wochenende wieder dazu kommen eventuelle Hinweise umzusetzen)

Verbaut ist folgendes:
Netzteil: Beko Z4H195-08 & Beko Z4H.194-06
Mainboard: Z1B.190R-6
Inverter: Darfon 4H.V1838.461 /B

Bilder können bei Bedarf nachgereicht werden
 
Zuletzt bearbeitet:
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.904
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Bei diesem Inverter bitte T7 kontrollieren. Mess ihn und vergleiche zu den anderen.

Würde mich wundern wenn der nicht defekt wäre. Ja Ton fällt dabei zusammen.

Gruß Thomas
 
J

jens1986

Benutzer
Registriert
11.01.2014
Beiträge
703
Punkte Reaktionen
29
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort, werde ich die Tage messen und berichten, war auch meine Vermutung aber der Ton hat mich irritiert... ;-)
 
J

jens1986

Benutzer
Registriert
11.01.2014
Beiträge
703
Punkte Reaktionen
29
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
So, noch abschließende Rückmeldung:

Wie von thommy vermutet war einer der Invertertrafos hinüber jedoch nicht T7 sondern T3. Am Wochenende einen neuen bestellt, heute gekommen, eingebaut und läuft :D . Verbaut sind insgesamt 10 Inverter Trafo vom Typ 6024B, Ersatz gibt es für kleines Geld beispielsweise hier.

Jetzt hatte ich noch das Problem, dass warum auch immer noch die Kindersicherung aktiv war --> ein kurzer Blick ins Service Manual für dieses Chassis hat ergeben, dass die Sperre mit "7038580" aufgehoben werden konnte.

Nun läuft alles wieder so wie es soll, nochmals Danke an Thommy für seine Einschätzung und Hilfe und ich hoffe, dass die Infos oben zukünftig anderen helfen.
 
thommyX

thommyX

Moderator
Registriert
09.05.2008
Beiträge
7.904
Punkte Reaktionen
375
Wissensstand
Radio- und Fernsehtechniker
Daumen hoch....

Gruß THomas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Grundig 37-7750 FHD Geht nicht an

Ähnliche Themen

Grundig 40 VLE 6421 BL schaltet nach 15 sec. automatisch ab

Grundig 37 vlc 6110c Blinkt und geht nicht an

Grundig 40 VLE 6120 BF Gerät zeigt Logo, danach für 2s "Codec 4:3", geht wieder aus

Grundig 37 VLC 9040 S Startet nicht

37 GLX 6052 kein Servicemenue

Oben