Elektrolux keine Kühlung mehr

Diskutiere Elektrolux keine Kühlung mehr im Forum Sonstige Haushaltsgeräte im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Elektrolux Typenbezeichnung: E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): keine Kühlung mehr Meine Messgeräte:: kein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
MICROFARAD

MICROFARAD

Benutzer
Registriert
13.12.2005
Beiträge
209
Punkte Reaktionen
1
Wissensstand
Elektriker
Hersteller: Elektrolux

Typenbezeichnung:

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): keine Kühlung mehr

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Unsere Kühl-Gefrierkombi (oben Eisbox unten Kühlraum) ist seit gestern mehr oder weniger ausser Funktion. Der Kühlraum steht seit gestern Abend (Messung) auf 17-18° konstant die Eisbox, die ich ausgeräumt/abgetaut hatte schafft grade mal noch um 0°- leichte Eisbildung an den Wänden. Der Thermostat lässt sich bedienen, der Kompressor arbeitet regelmäßig mit Schaltimpuls. Vermute ich richtig, dass das Kühlmittel sich evtl. verflüchtigt hat und deshalb eine Neuanschaffung ansteht, oder gibt es Möglichkeiten, den noch zu retten? Ich hab den jetzt mal noch nicht aus der Küchenzeile rausgezogen, Typenschild vermutlich hinten angebracht. Hat wer Tips für ein weiteres Vorgehen, damit hab ich noch sehr wenig Erfahrung- das Gerät hat etwa 15 Jahre hinter sich.
Grüße: --Hans--
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.037
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
Ich hoffe, du hast nicht mit dem Messer abgetaut, wie einige unserer Zeitgenossen, und ein winziges Loch in den Kreislauf gestochen.
Wenn der Kompressor min. 30min am Stück läuft, muß sich innen was tun. Tut sich nicht viel und der Kompressor schaltet ab, dann ist dieser def.
Das sieht zu 99% nach Totalschaden aus.
 
MICROFARAD

MICROFARAD

Benutzer
Registriert
13.12.2005
Beiträge
209
Punkte Reaktionen
1
Wissensstand
Elektriker
Hallo, Havel
Danke für die Rückmeldung, ich hatte einen kleinen Topf mit heissem Wasser oben reingestellt, offen gelassen, das Eis fiel teils von selbst ab. Einige Zeit hatte das Gerät allerdings schon auffälliges Verhalten, dass es unregelmäßig lief, bzw. der Kompressor und der Kreislauf insgesammt etwas lautere Geräusche machte- Gluckern, als ob Blasen im Kühlkreis mitschwammen- und ja, es roch deutlich nach, ich weiss nicht, wie man das beschreiben sollte, nach einem Gas, das gelegentlich in der Küche zu vernehmen war, allerdings auch letzten Sommer schon bis jetzt erst zum Winter. Der Kreislauf ist geschlossen, also kein Loch in der Kältebox oben, ich vermute, das Kühlmittel hat sich irgendwo raus verflüchtigt...
--Hans--
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.037
Punkte Reaktionen
3.015
Wissensstand
Elektriker
Hallo Hans,
dann hast du alles richtig gemacht und deine Vermutung ist zutreffend.
Der Kreislauf wird irgenwo undicht sein, meist ist das eine durchkorrodierte Stelle in der Kühlleitung, welche sich in der Schäumung befindet. Das kommt daher, das man am Material gespart hat, auch bei der BSH. Dort wurde aber inzwischen verbessert.
Eine Reparatur ist bei deinem Gerät nicht mehr möglich.
 
MICROFARAD

MICROFARAD

Benutzer
Registriert
13.12.2005
Beiträge
209
Punkte Reaktionen
1
Wissensstand
Elektriker
Naja, ich werde mich mal nach einem Ersatzgerät umsehen, evtl. morgen. Danke, dass du dich reingemeldet hast. --Hans--
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Elektrolux keine Kühlung mehr
Oben