Bosch WFO 2880 Weichspülerfach entleert sich nicht vollständ

Diskutiere Bosch WFO 2880 Weichspülerfach entleert sich nicht vollständ im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bosch Typenbezeichnung: WFO 2880 E-Nummer: kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Weichspülerfach entleert sich nicht vollständig...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

digitalisfo

Neuling
Registriert
13.12.2008
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: WFO 2880

E-Nummer:

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Weichspülerfach entleert sich nicht vollständig!

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Bei dieser Maschine muss nach jeder Wäsche das Weichspülerfach gereinigt werden. Ein Rest aus Wasser und Weichspüler bleibt immer im Fach und läuft nicht ab. Das Fach ist dann immer noch über halb voll. Wenn dann die Restflüssigkeit nicht entfernt wird und man ein paar Tage nicht wäscht, fängt es natürlich an zu stinken.
Der benutzte Weichspüler ist ziemlich flüssig und selbst wenn man ihn noch verdünnt, entleert sich das Fach nicht. Eine Verstopfung im Fach kann ich auch ausschließen.
Mich würde auch die Funktionsweise der Flüssigkeitentnahme interessieren. Wird der Weichspüler aus der Kammer rausgespült oder funktioniert das mit Unterdruck. Da am Fachboden keine Öffnung ist, muss die Flüssigkeit irgendwie nach oben abgezogen werden??
Wer kann mir weiterhelfen?? Danke im vorraus!!!

Gruß Sabine
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bosch WFO 2880 Weichspülerfach entleert sich nicht vollständ

Ähnliche Themen

Miele W435 plus, Weichspüler wird selten eingespült

Oben