Bosch Home Professional Nase in der Türverriegelung zu

Diskutiere Bosch Home Professional Nase in der Türverriegelung zu im Forum Reparatur Trockner im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: Bosch Typenbezeichnung: Home Professional E-Nummer: WTY87701/11 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Nase in der Türverriegelung...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

ginfizz70

Benutzer
Registriert
03.04.2019
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Bosch

Typenbezeichnung: Home Professional

E-Nummer: WTY87701/11

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Nase in der Türverriegelung zu

Meine Messgeräte::
kein Messgerät

Schaltbild vorhanden?:
Nein



Bin neu im Forum und mit meinen Künsten am Ende. Der WTY lieg ohne Probleme, bis die Nase an der Tür gebrochen war. Dieses Teil habe ich bestellt und ordnungsgemäß eingebaut. Lediglich scheint die Nase nicht ganz einzurasten, da der Verschluß am Gerät wie blockiert erscheint. Der Trockner läuft bei geöffneter Tür an, wenn die Sicherung oben an der Tür mit einem kleinen Metallwerkzeug nach innen gedrückt wird. Wie bekommt man die Sicherung raus? Ich kann das Schloss auch nicht nach vorne rausholen, Danes eben blockiert ist.
Herzl. Dank für Eure Hilfe!!
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.619
Punkte Reaktionen
3.370
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin ginfizz70

Willkommen im Forum
WA nicht einschalten, damit das Schloss nicht verriegelt. Nehme einen kleinen Schraubendreher und schiebe im Ausschnitt, wo die Nase reinkommt, den Schieber hin und her. Dann gibt der Schieber den Ausschnitt wieder frei.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 

Anhänge

  • Schloss-Nase-Schieber.jpg
    Schloss-Nase-Schieber.jpg
    127,2 KB · Aufrufe: 637
G

ginfizz70

Benutzer
Registriert
03.04.2019
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Danke, Schiffhexler,

leider geht das auch nicht. Das schwarze Teilchen sitzt fest.
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.619
Punkte Reaktionen
3.370
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Wo im Schließloch der Pfeil drauf zeigt, das ist die Verriegelung, also musst du, nach meinen Bild,
nach links drücken, etwas schräg den Schraubendreher reinschieben.
Aber die WA nicht vorher einschalten, sonnst musst du, nach dem Ausschalten 5 Min. warten.
Sollte das nicht gehen, dann ist das Schloss defekt

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.619
Punkte Reaktionen
3.370
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Kollege,

da habe ich nur was von Türnase wahrgenommen, aber nicht weiter nachgehakt.
Ups, das war ein falscher Fehler, meinen Kopf habe ich schon eingezogen.
 
G

ginfizz70

Benutzer
Registriert
03.04.2019
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
An alle:
super, wie Ihr auch über vermeintliche Hilfe anderer drüberschaut und weiterhelft! Das mit dem defekten Schloß dachte ich mir auch schon. :-) Ich habe das Schloß auch schon bestellt. Das neue Teil an der Tür habe ich eingebaut. Perfekt. Um das alte Schloß auszubauen und das neue einzubauen muss ich das Gehäuse entfernen? Deckel ab usw.? Oder gibt‘s da noch‘n Trick?
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.053
Punkte Reaktionen
3.030
Wissensstand
Elektriker
Es muß nur die Seitenwand entfernt werden. Nichts weiter.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Bosch Home Professional Nase in der Türverriegelung zu

Ähnliche Themen

Bosch Home Professional WNM56 Kein Wasser Wasserhahn öffnen

Bosch Home Professional piept zwei mal - lässt sich nicht s

Oben