AEG Öko-Lavamat 72610 HC update Waschtrommel reversiert nic

Diskutiere AEG Öko-Lavamat 72610 HC update Waschtrommel reversiert nic im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: AEG Typenbezeichnung: Öko-Lavamat 72610 HC update E-Nummer: 91400132800 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Trommel reversiert...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Manguda

Benutzer
Registriert
23.01.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: AEG

Typenbezeichnung: Öko-Lavamat 72610 HC update

E-Nummer: 91400132800

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Trommel reversiert nicht!

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Guten Tag,

ich habe eine alte, aber gut gepflegte AEG Waschmaschine, die nicht reversieren will. Der Trommel dreht in eine Richtung, pausiert kurz und dann dreht in die gleiche Richtung weiter. Beim Schleudern hat schon mal leichte Wanderung gegeben, die ich jetzt mit eine einfachen Matte aus dem Bauhaus gelöst habe. Am Anfang des Schleuderns gibt es noch bei der Maschine ein Schlag, das hält sich aber in Grenzen.

Was wurde gemacht: Die Kohlen wurden vor ein paar Tagen ausgewechselt hat aber das Problem nicht gelöst. Ein Relay von der Leistungselektronik, der eventuell als Timer dient, wurde auch erneuert. Das Problem ist geblieben. Alle anderen Funktion sind soweit OK, nur die Wäsche sind am Ende des Waschgangs verknotet und das klopfen nervt.

Hat jemand vielleicht die gleiche Erfahrung gemacht und es repariert bekommen? und kann mir Tipps geben? Ich traue mich in Elektromechanischen Bereich einiges und habe bis jetzt alles selbst repariert. Jetzt könnte ich weitere Unterstützung gebrauchen.

Für praktikable Tipps danke ich im voraus

Manguda
 
Zuletzt bearbeitet:
wombi - ladyplus45

wombi - ladyplus45

Benutzer
Registriert
02.02.2015
Beiträge
6.176
Punkte Reaktionen
462
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Vllt. ein Bruch im Motorkabel?

Oder das Reversierrelais (wenn vorhanden) ist kaputt/hängt/klebt/Kontakte abgebrannt?

Der Trommel dreht in eine Richtung, pausiert kurz

Dauert denn die "Pause" so lange, wie sie eigentlich in die andere Richtung drehen sollte?
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Du hast so ziemlich alles falsch gemacht was man nur falsch machen kann.
1. Die Gummimatten verschlimmern das Schlagen beim Schleudern nur.
2. Ein Reversierrelais ist kein Timer.

Probier den Schleudergang ohne Wäsche. Sollte es dann klappen, liegt es meist an verschlissenen Stoßdämpfern und/oder an zu wenig Wäsche in der Trommel.

Bei deinem Gerät wird die Unwuchtkontrolle anspreche. Bin aber nicht der AEG-Fachmann, kann dir nur allgemeine Tipps geben, da ich dein Gerät nicht kenne.

Manguda schrieb:
Der Trommel dreht in eine Richtung, pausiert kurz und dann dreht in die gleiche Richtung weiter.

Ich gehe mal davon aus du meinst das Schleudern. Bevor das Gerät schleudert wird immer nur in eine Richtung gedreht.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Manguda

Benutzer
Registriert
23.01.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Leute,

Danke euch beiden für die schnelle Antwort.

Also ein paar Sachen möchte ich noch klären:

Die Leistungselektronik hat zwei Relaies und das was ich ausgetauscht habe ist der einzige mit doppelt Kontakt. Deshalb habe ich den als Timer/Reversrelai vermutet, leider hat der Austausch kein Erfolg gebracht.

@ Havelmatte, Meine Erfahrung hat gezeigt, dass die Gummimatte das Schlagen nicht verschlechtert hat. Schleudergang funktioniert einwandfrei. Ja, die Stoßdämpfern sind etwas leichtgängig, aber wie hängt das zusammen mit nicht funktionierende reversieren?

Schönen Gruß, Manguda
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Manguda schrieb:
aber wie hängt das zusammen mit nicht funktionierende reversieren?
Grundsätzlich - beim waschen muß die Trommel nach links und rechts drehen. Beim Schleudern nur am Anfang, dann wird nur noch in eine Richtung gedreht.

Bei den heutigen WM´s sind min. 2 Relais auf der Platine. Eins davon ist meist das Relaius für die Heizung.
Was du als Doppelkontakt deutest wird ein Relais mit Umschaltkontakt sein, welches durchaus das Reversierrelais sein kann.

Nun mach das, was ich dir empfohlen habe, sonst kommen auch die AEG-Experten nicht weiter.
 
M

Manguda

Benutzer
Registriert
23.01.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Havelmatte,

bei dieser Maschine das Relai für die Heizung ist nicht in der Leistungselektronik integriert. Das Relai ist ein getrenntes Bauteil und sie funktioniert auch gut.

Dein Vorschlag werde ich ausprobieren.

Gruß, Manguda
 
havelmatte

havelmatte

Benutzer
Registriert
13.03.2007
Beiträge
10.013
Punkte Reaktionen
3.007
Wissensstand
Elektriker
Dann muß die WM so um die 20 Jahre alt sein. Damals wurde noch Qualität gebaut, heute kannst du AEG vergessen.
Ganz wichtig, nimm die Matte weg !!!

Ich werde Schiffhexler bescheid geben, der kennt sich mit AEG viel besser aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.346
Punkte Reaktionen
3.315
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Manguda

1. Bastler mit Reparaturerfahrung, ist ein dehnbarer Begriff, bist du Elektriker?
2. Vor dem Relaiswechsel, hatte die WA das gleiche Waschverhalten?
3. Hattest du mit das Relais im eingebautem Zustand mit Fremdspannung getestet?
4. Das neue Relais, ist das der gleiche Typ, bzw. Pinnbelegung, Anschlüsse?
5. Wenn die WA Dreht und dann Pause macht, ist das Zeitverhältnis gleich, oder die pausen kürzer?

Da muss ich erst dahinter kommen, was die WA genau macht, wenn man nicht selbst davor steht.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
M

Manguda

Benutzer
Registriert
23.01.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moni Schiffhexler,

die Antworten für Deine Fragen:

1. Ich bin kein Elektriker, aber verstehe einiges von Elektrizität.
2. Der Relaiswechsel hat keine Änderung des Waschverhalten gebracht. Es ist gleich geblieben.
3. Nein.
4. Das neue Relais ist der gleiche Typ (Pinnbelegung und Anschlüsse). Es kostet ja nicht viel.
5. Die Pausen sind kürzer. Also, ich starte die Maschine Wasser fließt, sie dreht in die Uhrzeigersinn für ca. 20 Sek. und macht ein Pause für ca. 10 Sek. Dann dreht sie weiter für 20 Sek. in der gleiche Richtung weiter bis der Waschvorgang durch ist. Schleudern macht sie auch nur in die Uhrzeigersinn (wenn man frontal auf die Maschine schaut).

Hoffe das hilft für Deine Diagnose.

Schönen Gruß vom Manguda
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.346
Punkte Reaktionen
3.315
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Dann wird das Relais nicht angesteuert, da ist ein Elektronisches Bauteil defekt,
z.B. Triac, Freilaufdiode, Kondensator usw.
Da das Programm abläuft, ist die Stromversorgung auf der EL ja gegeben.
Da ich kein Elektroniker bin, benachrichtige ich unseren Elektronikprofi Kollege Chris02
Ein Kundendienstler repariert keine EL, die werden nur erneuert.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
M

Manguda

Benutzer
Registriert
23.01.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Schiffhexler,

hast Du eventuell den Chris02 erreicht?

Ich warte noch auf die Lieferung von den Stoßdämpfern (Vorschlag von Havelmatte), dann werde ich das Ergebnis berichten.

Gruß
Manguda
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.346
Punkte Reaktionen
3.315
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Manguda

Kollege Chris, habe ich eine Mail geschickt → Gesendet: 24.01.2017 - 13.53 Uhr.
Normalerweise reagiert er direkt drauf.
Evtl. nutzt er das Wetter und ist mit den Brettern unterwegs → Letzter Besuch: 17.01.2017 - 22:33 Uhr
Du kannst ihn auch selbst anschreiben - **********

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
M

Manguda

Benutzer
Registriert
23.01.2017
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Moin Havelmatte,

die neue Stoßdämpfer (die alten waren richtig Kaputt) sind heute eingebaut. Danke für den Vorschlag! Resultat: ein neues Phänomen, die Maschine hat die ersten fünf Minuten sich in beiden Richtung gedreht, danach aber nur in eine Richtung wie vorher. Damit ist nun E-Motor und Kabeln ausgeschlossen. Ich vermute, dass an dem Leistungselektronik etwas defekt ist.

Gibt es jemanden der sich auskennt? Ich wäre für der eine oder andere Vorschlag dankbar.

Gruß
Manguda
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: AEG Öko-Lavamat 72610 HC update Waschtrommel reversiert nic

Ähnliche Themen

AEG Lavamat 74520 Öko update Wasserweiche Zahnradstellung

Waschmaschine AEG Öko Lavamat 72720 update update neue WW bestellt aber die 3 Stecker sind zu groß

AEG Öko-Lavamat 73728 update C3 im Display Vorwäsche und Hauptwäsche blinkt

AEG Öko Lavamat Champions Line SL Programm bleibt bei 67 Minuten stehen

AEG Öko Lavamat 76730 Update Pumpe läuft an, Pumpt aber kein Wasser

Oben