Zu wenig Wasser??? - De Dietrich Geschirrspüler

Diskutiere Zu wenig Wasser??? - De Dietrich Geschirrspüler im Forum Reparatur Waschmaschine im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hersteller: De Dietrich Typenbezeichnung: VM 8931 E1/D 8.T2.65102221142 1431DHEUD...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

PeterSmith

Benutzer
Registriert
04.01.2006
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: De Dietrich
Typenbezeichnung: VM 8931 E1/D 8.T2.65102221142 1431DHEUD
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hallo Experten,

folgendes Problem:
Unsere De Dietrich Spülmaschine läuft nicht mehr durch. Soll heissen nach dem Start dreht der Knopf nicht mehr von selbst weiter. Wir haben bereits festgestellt das die Heizspirale nicht anspringt, das Wasser nicht die nötige Temperatur erreicht und somit nicht in das nächste Programm schaltet. In dieser Stellung ist ein Klicken im unteren Bereich der Maschine zu hören. Wenn wir nun die Tür öffnen und einen Liter Wasser nachgiessen ist das Klicken weg und die Spülmaschine läuft problemlos durch (heizt auf....spült usw.). Wir vermuteten zu wenig Wasser in der Maschine....können aber keinen Defekt im Bereich des Zulaufen (Wasserstop) feststellen.
Habe die Seitenwand mal demontiert und die dort befindlichen Kunststofflabyrinthe gereinigt. Habe die Maschine nochmal laufen lassen und bemerkt das das Wasser nur durch Kanal "R" (siehe Anhang) in die Maschine läuft. Muesste nicht auch etwas durch "S" laufen, von Salzbehälter kommend ? Und wofuer ist "V" ?

Vielen Dank fuer Eure Hilfe.

Gruss
Peter
 
Bau-Knecht

Bau-Knecht

Benutzer
Registriert
06.12.2005
Beiträge
1.220
Punkte Reaktionen
56
Wissensstand
Elektriker
1.
Wassertasche reinigen so gut es geht. Z.B. Koregatabs zerbröseln und in das Entlüftungsloch kippen. Dann Wasser ziehen lasen und ausschalten 1-2 Stunden wirken lassen und das ganze so lange wiederholen bis die schwarzen und braunen Glibberstellen weg sind.
2.
Die Schleuche an der Wassertasche und die zum Druckschalter ordentlich durchspülen (dazu abzienen)
3. Wenn du glück hast und die Tasche frei bekommst geht sie wieder.
4. Wenn nicht, immer nen Liter Wasser rein........................
 
P

PeterSmith

Benutzer
Registriert
04.01.2006
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
als "Tasche" bezeichnet man das ober oder untere Element auf dem Bild ??
Im Unteren sind Bohrungen......sind das die Entlüftungslöcher ? Wenn ja......alles Sauber. Das Schwarze auf dem Bild ist der Breich wo das "Salzwasser" in die Maschine läuft.....habe ich schon gereinigt. Leider ohne Veränderung. Auch die meisten Schläuche habe ich schon gesäubert. Die meisten waren ok.
Kann wir jemand sagen welcher Schalter das rythmische Klicken verursacht (im Spülvorgang).......wenn ich einen Liter nachgieße ist das Klicken weg und die Maschine heizt auf. Es kommt von unten recht.
Vielen Dank.
Gruss
Peter
 
Bau-Knecht

Bau-Knecht

Benutzer
Registriert
06.12.2005
Beiträge
1.220
Punkte Reaktionen
56
Wissensstand
Elektriker
Salzwasser läuft nicht in die Maschine!

Das ist die Drückdose das klicken.

Grund:

Auf Grund der verstopfung der Wassertasche läuft das Wasser nicht ausreichend und schnell genug in die Maschine. Darum die Störung.

Wassertasche reinigen oder austauschen. Renigen ist nur mit viel Aufwand in einigen Fällen möglich. KOREGATABS sind das einzige mit dem wir es geschafft haben
 
P

PeterSmith

Benutzer
Registriert
04.01.2006
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
So, Wassertasche und Schläuche gereinigt (alles war rel. Sauber). Bemerke das die Maschine nun wieder problemlos läuft. Leider nur ohne Geschirr.....mit Geschirr besteht wieder das alte Problem. Es bleibt scheinbar gerade so viel Wasser am Geschirr haften das zu wenig am Boden der Maschine ist......und die Druckdose wieder anspricht. Wenn ich ein wenig nachfülle (~0,6L) gehts wieder.

Und wie gehts weiter ?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Zu wenig Wasser??? - De Dietrich Geschirrspüler

Ähnliche Themen

Miele DE LUXE G 542 Geräusche bis ausreichender Wasserstand im Geschirrspüler eingelaufen ist. Hört sich an wie eine Pumpe die mit zunehmenden Wasser

Bosch Wasser läuft ein, dann wird nicht gespült

Bosch S6N21B Umwälzpumpe pumpt kein Wasser durch die Sprüharme

Constructa Auto 3in1 Wasser in der Bodenwanne

Privileg 502916 Fehlermeldung kein Wasser

Oben