ZF-Platine für Grundig SE7056 (CUC4510)

Diskutiere ZF-Platine für Grundig SE7056 (CUC4510) im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hallo zusammen, ich brauche mal wieder Hilfe. Unser Fernseher streikt. Er hat mitten im Film abgeschaltet und stand dann auf "stand-by", aber ließ...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
gawi

gawi

Benutzer
Registriert
30.01.2004
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich brauche mal wieder Hilfe. Unser Fernseher streikt. Er hat mitten im Film abgeschaltet und stand dann auf "stand-by", aber ließ sich nicht wieder einschalten. Also habe ich ihn komplett ausgeschaltet und wollte ihn danach wider einschalten. Aber das war dann ein Satz mit "X". Er gibt nur noch ein ticken von sich (wie 'ne laute Uhr, nur etwas schneller). Ansonsten tut sich gar nichts. Auch die rote LED ist aus, wenn ich eingeschaltet habe. :(
Nach dem ich hier netterweise den Schaltplan für das Gerät bekommen habe, hat sich ein Bekannter die Kiste angeschaut und einiges durchgemessen. Er meint, dass das Netzteil i.O. ist und vermutet, dass es an der ZF-Platine liegt. Das Problem ist, dass ich keine Ahnung habe, wo ich diese Platine herbekomme. Kann mir dabei jemand einen Rat geben? Oder hat vielleicht jemand noch 'ne andere Idee, wo der Fehler liegt? Es wäre nett wenn ich eure Hilfe bekomme, denn ich vermisse die gute alte Flimmerkiste doch sehr :cry: :wink:
 
TOM1960

TOM1960

Benutzer
Registriert
13.07.2003
Beiträge
310
Punkte Reaktionen
0
Das hört sich doch schwer nach Netzteil an!
Was wurde schon gemessen?

Gruß Tom
 
TV-Troubleshooter

TV-Troubleshooter

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
1.796
Punkte Reaktionen
38
E-Nr.?

Schau mal auf dem Modul nach...
Hier ist normalerweise ein oranger Aufkleber mit einer Nummer zu finden.
Werde dann mal nachsehen, ob ich Ihnen hier was anbieten kann.
 
gawi

gawi

Benutzer
Registriert
30.01.2004
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
TOM1960 schrieb:
Das hört sich doch schwer nach Netzteil an!
Was wurde schon gemessen?

Gruß Tom

Also, der Typ, der den Fernseher durchgemessen hat, ist Fernseh-Elektriker. Er hat das Netzteil wohl durchgecheckt und sagt, dass es ok ist. Was er genau gemacht hat, weiß ich nicht. (Ich habe absolut keine Ahnung von dieser Technik). Er sagt, er habe sich von außen nach innen durchgearbeitet und ist sich sicher, dass die ZF-Platine kaputt ist. Aber er ist nicht sicher, was dran ist.
Was mich wundert ist, dass der Apparat früher 2 AV-Programme hatte - A1 + A2. Nachdem die Fernbedienung mal gefallen ist und der TV sich abgeschaltet hat, bekamen wir nur noch 1 AV eingestellt und mußten den Videorecorder von Scart auf Antennenkabel umstöpseln. Allerdings glaube
ich nicht, dass das eine etwas mit dem aderen zutun hat. Zumal das Problem mit dem AV-Programmplatz schon ca. 1 1/2 Jahre zurück liegt.
 
gawi

gawi

Benutzer
Registriert
30.01.2004
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
E-Nr.?

TV-Troubleshooter schrieb:
Schau mal auf dem Modul nach...
Hier ist normalerweise ein oranger Aufkleber mit einer Nummer zu finden.
Werde dann mal nachsehen, ob ich Ihnen hier was anbieten kann.

Ich melde mich, sobald ich die Nummer habe. Danke
 
gawi

gawi

Benutzer
Registriert
30.01.2004
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
E-Nr.?

TV-Troubleshooter schrieb:
Schau mal auf dem Modul nach...
Hier ist normalerweise ein oranger Aufkleber mit einer Nummer zu finden.
Werde dann mal nachsehen, ob ich Ihnen hier was anbieten kann.

Also, ich habe heute mit dem Typen gesprochen, der den Fernseher durchgemessen hat und habe jetzt die Nummer von dem ZF-Baustein
ZF - stereo
29504-102 13/ 16
29304-449.44/2B(02)
090 G


Er ist sich ganz sicher, dass dieses Teil defekt ist, weil der TV sobald der Bausein raus ist, aufhört zu ticken und auc die Programmanzeige (AV,...) wieder erscheint. Sobald der Baustein wieder engesetzt wird, ist die Anzeige komplett weg und das Gerät tickt wieder.
Es wäre echt toll, wenn ich diesen Baustein bekommen könnte, denn der Fernseher ist wirklich noch ganz gut
 
TV-Troubleshooter

TV-Troubleshooter

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
1.796
Punkte Reaktionen
38
29504-102-16

ZF-Modul ist 29504-102-16
Schau mal in Deinen PN-Kasten.
 
Kulle

Kulle

Benutzer
Registriert
03.02.2004
Beiträge
755
Punkte Reaktionen
0
Hallo gawi, poste mal bitte ob es tatsächlich an der ZF-Platine lag würde mich richtig wundern.
Danke!!!
 
gawi

gawi

Benutzer
Registriert
30.01.2004
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Es war die ZF-Platine. Aber Hauptfehler war ein Wicklungsschluß im Trafo. Dadurch ist die Platine zerschossen worden.
Das ist die Info, die ich von dem Techniker bekommen habe.
Leider lohnt sich die Reparatur nicht mehr, weil die Ersatzteile recht teuer sind und keiner weiss, was als nächstes den Geist aufgibt. Die Kiste ist ja schon fast 15 Jahre alt
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: ZF-Platine für Grundig SE7056 (CUC4510)

Ähnliche Themen

AEG, Electrolux Öko PLUS 1400 Bleibt mitten im Waschgang st

Oben