Yamaha YSP 600 Gerät lässt sich nicht einschalten

Diskutiere Yamaha YSP 600 Gerät lässt sich nicht einschalten im Forum Reparatur von Audio und Hifi Bausteine im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Yamaha Typenbezeichnung: YSP 600 kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Gerät lässt sich nicht einschalten Meine Messgeräte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

BlackPhoenix

Benutzer
Registriert
08.10.2007
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
1
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller: Yamaha

Typenbezeichnung: YSP 600

kurze Fehlerbeschreibung (2-3 Worte): Gerät lässt sich nicht einschalten

Meine Messgeräte::
Analog/Digital Voltmeter

Schaltbild vorhanden?:
Nein


Hallo...

Ich habe hier einen Digitalen Sound Projektor des Herstellers Yamaha, Typ YSP-600.
Das Gerät lässt sich nicht mehr einschalten. :'(
Es reagiert weder wenn man die Standbytaste am Gerät betätigt, noch wenn man versucht es über die Fernbedienung einzuschalten. Eigentlich klickt es im Gerät wenn man es einschalten will aber es macht garnichts - auch das Display bleibt dunkel.

Ich habe mir die Reparaturanleitung aus dem Internet gezogen und das Gerät geöffnet um an die Sicherung zu kommen, da ich vermutete, dass diese defekt ist. Die Sicherung ist aber nach Sichtprüfung ganz und mit der Durchgangsprüfung vom Multimeter ist sie auch ganz. Das Netzkabel habe ich auch von der Platine abgezogen und mit dem Multimeter geprüft - Es hat wohl auch keinen Defekt. Nun weiß ich nicht weiter. Ich weiß auch nicht ob das Gerät ein Einschaltrelais hat und wenn wo es sitzt und ob es daran liegen könnte. Kann es vielleicht ein Fehler im Netzteil sein? Oder ist es vielleicht ein Totalschaden?

Kann mir bitte jemand weite helfen?
Ich wäre sehr dankbar. :happy:

Gruß BlackPhoenix
 
P

puntomane

Benutzer
Registriert
25.11.2008
Beiträge
707
Punkte Reaktionen
34
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Gebe dein Gerät bitte in fachmännische Hände, alles weitere wäre für dich nicht Zielführend, das Gerät ist aufgrund seines modernen Aufbau's zu komplex. Es enthält gleich zwei SNT's und arbeitet mit Lebensgefährlichen Spannungen die auch noch lange nach Netztrennung anliegen können.
 
B

BlackPhoenix

Benutzer
Registriert
08.10.2007
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
1
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Vielen Dank für den Hinweis Harry... Du traust mir offensichtlich nicht viel zu <_<

Ich bin auch schon seit 30 Jahren Bastler, sonst würde ich garnicht an solche Geräte ran gehen. Natürlich weiß ich längst nicht alles und bin kein Profi. Wenn es "einfache" Reparaturen sind, die ich mit normalem Werkzeug, Lötkolben und Multimeter erledigen kann, trau ich mir das durchaus zu ^_^

Wenn mir nun jemand sagen kann was an dem Gerät defekt ist, wäge ich ab ob ich die Reparatur selbst durchführen kann.

Ich würde mein Heimhifiequipment gerne ändern und dafür möchte ich den SoundProjektor reparieren. Mir liegt recht viel daran.
Ich wäre also für hilfreiche Tips sehr dankbar.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Yamaha YSP 600 Gerät lässt sich nicht einschalten

Ähnliche Themen

Philips 32PW8206/12R Gerät lässt sich nicht einschalten.

Panasonic TX-P50GTW60 Läßt sich nicht mehr einschalten, kein Standby, keine LED - nix geht.

Philips 32PFL9603D Weißer Streifen < A 1 RTL | > und

Kenwood KRF V7771D lässt sich nicht einschalten

Phocus LCD30WMS Surrendes Netzteil, einschalten erst nach 30

Oben