WMF LONOTischgrill keine Funktion

Diskutiere WMF LONOTischgrill keine Funktion im Forum Sonstige Haushaltsgeräte im Bereich Reparaturtipps weiße Ware - Hallo, habe obigen defekten Tischgrill vorliegen, er zeigt keine Funktion mehr. Ich habe das folgende Bauteil im Verdacht, das mit den beiden...
D

Dieterr

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
518
Punkte Reaktionen
17
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hersteller
WMF
Typenbezeichnung
LONOTischgrill
Kurze Fehlerbeschreibung
keine Funktion
Meine Messgeräte
  1. Analog/Digital Voltmeter
Schaltbild vorhanden?
Nein
Hallo,
habe obigen defekten Tischgrill vorliegen, er zeigt keine Funktion mehr. Ich habe das folgende Bauteil im Verdacht, das mit den beiden roten Kabeln direkt zwischen Netz und Heizspirale hängt. Die weißen Kabel sind an einem NTC. Bei Überbrücken der roten Kabel funktioniert das Gerät wieder.
Ich vermute eine Art Sicherheitsschalter, der erst beim Aufsetzen der Grillplatte mit Heizung erst Strom einschält. Es ist kein Taster, vermutlich auch kein Reed-Schalter weil die Stelle der Grillplatte nicht magnetisch ist.
Mit und ohne Grillplatte messe ich keinen Durchgang, deshalb die Vermutung defekt.
Nun meinen Fragen:
- kennt jemand dieses Teil? Eine Teilenummer konnte ich nicht finden
- was für eine Art Schalter könnte es sein?
- wie teste ich belastbar?
- woher bekomme ich so ein Teil, falls wie befürchtet defekt? WMF reagiert auf Kontaktaufnahme nicht
 

Anhänge

  • IMG_0299.JPEG
    IMG_0299.JPEG
    245,6 KB · Aufrufe: 27
  • IMG_0300.JPEG
    IMG_0300.JPEG
    252,3 KB · Aufrufe: 30
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.390
Punkte Reaktionen
287
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
wenn sonst nirgendwo anders etwas Entsprechedes vorhanden, dann ist an den roten Drähten die Übertemperatur-Sicherung, die ja jedes Heizgerät haben muß. Die eigentliche Steuerung könnte ja versagen.
Da es ja sowieso defekt ist: Versuchen, das schwarze "Innenleben" aus dem Topf herauszuziehen. Ich vermute, da ist an den roten Kabeln so eine typische, zylindrische Übertemperatursicherung geschaltet. Die Temperaturwerte sind normalerweise draufgedruckt. Wahrscheinlich stellt Wärmeleitpaste die thermische Verbindung zu dem Metalltopf sicher. Diese Sicherungen sind irreversibel, gehen aber auch mal kaputt ohne das anderswo ein Defekt vorliegt. Die Drähtchen müssen angeschweißt oder angequetscht werden, Löten geht nicht bei den hohen Temperaturen...während des Lötens selbst und auch im Betrieb.
Da das Ganze allerdings ein Schutz gegen Brand ist wäre ich mit einer Reparatur vorsichtig, denn das ist ja nicht so zum Spaß da drin. Also, mein Beitrag ist nur etwas um das Interesse zu befriedigen und ich muß jegliche Haftung ablehnen, wenn das jetzt "irgendwie" repariert wird.
 
D

Dieterr

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
518
Punkte Reaktionen
17
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hi,
zylindrische Übertemperatursicherung ist separat, die ist es nicht. Und funktioniert.

Das "Teil" ist mit ziemlicher Sicherheit dazu da, die Grillplatte zu "erkennen", wie auch immer. Und kann den gesamten Strom von 10A ab, auch deshalb denke ich weniger an Reed-Kontakt.
Die Feder hat auch nur eine mechanische Funktion, das Teil ohne die Grillplatte hochzudrücken. Was anderes bewegt sich nicht mechanisch.

Schlachten möchte ich es erst einmal nicht, weil ja auch der NTC drinsteckt- und den brauche ich weiterhin in Funktion.
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.390
Punkte Reaktionen
287
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
die Feder sorgt m.E. für den Anpressdruck des Teils an die Platte, um eben einen Wärmekontakt sicher zu stellen.
Reedkontakt...kann ja nicht sein, wo wäre der Magnet dazu?
Da hier der komplette Heizstrom durchgeht (und anbgeschaltet wird) denke ich weiterhin an eine Übertemperatursicherung.
Eine Art "Plattenerkennung" wird das nicht sein, wie sollte das funktionieren? Das schwarze Innenteil läßt sich sicherlich nicht gegen die Metallkapsel verschieben...oder doch?
 
D

Dieterr

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
518
Punkte Reaktionen
17
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Die Gebrauchsanweisung sagt "Die Grillplatte muss korrekt im Gerät liegen, sonst schaltet sich der Grill nicht ein".
Ich teile deine Bedenken und weiß nichts besseres. Aber es passt halt nicht. Nein bzw. ja, die Kapsel ist außen Metall und innen Plastik, komplett starr, da bewegt sich nichts. Ich kann ja grobes Schaltbild malen, aber ich glaube es bringt auch nichts weiter. Anderer Schalter/Taster gibt es nicht.
Stimmt, die Feder sorgt auch für guten thermischen Kontakt.
Der Magnet könnte! in der Grillplatte sein, die hat eine spezielle Stelle mit der sie exakt auf das ominöse Teil drückt. Ist aber halt nicht magnetisch :) Spukhafte Fernwirkung?
Wenn sich nichts genaues herausfinden lässt, neige ich dazu, das Teil einfach zu brücken und gut. Mechanischer Schutz gegen freiliegendes Netz an den Kontakten für die Grillplatte ist gegeben wenn sie nicht aufgesetzt ist.
 
Lötspitze

Lötspitze

Benutzer
Registriert
01.05.2011
Beiträge
3.390
Punkte Reaktionen
287
Wissensstand
Informationselektroniker
Hallo,
das läßt mir ja keine Ruhe, dieses ominöse Teil.
Ist die Kapsel aus Alu? Kann man evtl. mit einem Kompaß ein Magnetfeld dort messen, d.h. vielleicht ist der Magent eingebaut und das Feld durch ein Blech an der Platte zum Sensor weitergeleitet?
Mit einem Magneten könnte man mal ausprobieren, ob das ein Reed-Kontakt ist.
 
D

Dieterr

Benutzer
Registriert
07.04.2020
Beiträge
518
Punkte Reaktionen
17
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Die Kapsel ist Alu, in der Mitte leicht ferromagnetisch gegen Neodym. Die Grillplatte selbst ist nicht magnetisch, ich vermute Aluguss, teflonbeschichtet. Auf Magnetschalter habe ich zusätzlich getestet, ohne Erfolg. Aber wie ein vermutlich defektes Teil testen wovon man nicht weiß was es eigentlich ist.

Bleibt vermutlich solange mysteriös, bis ich die Einzelteile der Kapsel untersuchen kann, das ist aber zerstörungsfrei leider nicht machbar. Das Kunststoffinnenleben ist mindestens mit Einschlagkerben gegen herausziehen gesichert.
 
Thema: WMF LONOTischgrill keine Funktion

Ähnliche Themen

Miele W719 Maschine schleudert nicht, Tür geht nicht auf

SIEMENS TOP-Line mit AQUASENSOR Programm-Abbruch (beim Abpumpen)

Bosch Geschirrspüler 45 cm Vollintegrierbar SD13J1B Widerstand Ω bestimmen

Pioneer VSX-322-K ohne Funktion (Messwerte Netzteil vorhande

AEG Öko Lavamat 7450 UPDATE (L7450) Fehler E54 nach Geräus

Oben