wieder kein Bild beim Sharp

Diskutiere wieder kein Bild beim Sharp im Forum Reparatur Fernseher und TV Geräte im Bereich Reparaturtips braune Ware - Hersteller: Sharp Typenbezeichnung: 70ES-03S Chassi...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Apo61

Benutzer
Registriert
04.11.2007
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0
Hersteller: Sharp
Typenbezeichnung: 70ES-03S
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Digital oder Analogvoltmeter
Schaltplan vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
hi zusammen
habe da wieder mal einSharp tv
und da flackert die grüne LED .Nach
ca.10-15 Minuten kommt erst das Bild.
Ist das ein serien Fehler bei Sharp.
Kann mir jemand Helfen.Ist es ein Elko?
 
A

Apo61

Benutzer
Registriert
04.11.2007
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0
muss ich denn im NT suchen?
Weil der Lampentest OK war.
Die Elkos im HT habe ich schon geprüft
 
M

maxe

Benutzer
Registriert
24.12.2007
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
:roll: Hallo! Habe dasselbe Problem mit dem 70 ES-03S wie APO 61.Die Spannung für HA schwankt zwischen 130 und 140 Volt.Wenn ich sie kurz mit einer 75 Watt Lampe belaste springt die Kiste sofort an. Danach liegen 150 Volt an. Leider kein Schaltplan.Hoffe auf Hilfe.
 
M

maxe

Benutzer
Registriert
24.12.2007
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Hallo! Kann leider keine Chassistype finden.Das Netzteil hat auf jeden Fall 3 Optokoppler.Wo finde ich die Chassisbezeichnung? Danke Dir
 
G

Guestuser

Gast
Hallo maxe

Du hast nicht das gleiche Problem bitte mach ein neue Thread auf.
 
A

Apo61

Benutzer
Registriert
04.11.2007
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0
Nein der Ton ist auch nicht
vorhanden. Aber es ist wahrscheinlich
der gleiche Fehler wie Maxe ,weil bei dem
Lambentest kam die Kiste sofort.
Habe allerdings keine Spannungen
gemessen.
 
G

Guestuser

Gast
Frage

Wo hängst du die Lampe rein und wie, ich meine parallel oder was lötest du aus
 
M

maxe

Benutzer
Registriert
24.12.2007
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Hallo Andy52! Ausgelötet wurde nichts,die 75Watt Lampe wurde nur kurz parallel geschaltet.Das gab dann einen Spannungsabfall,auf den die Regelung reagierte.Die Kiste läuft jedesmal nach dieser Aktion.
Apo 61 entschuldige bitte das ich Deine Post beantwortet habe.MfG maxe
 
G

Guestuser

Gast
Ja gut sag doch endlich mal wo du die Lame parallel rein hängst, damit ich das dann nachvoll ziehen kann was ihr da macht.
 
M

maxe

Benutzer
Registriert
24.12.2007
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Sharp TV läßt sich nicht einschalten.

Hallo Andy52!Die Lampe kann ich überall parallel schalten wo diese 150 Volt sein sollten,egal ob BUH ,ZTR,200 Volt Elko oder in Richtung Regelung.Ein kurzes tippen genügt und die Kiste läuft.MfG maxe
 
A

Apo61

Benutzer
Registriert
04.11.2007
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0
Hallo Andy
allso ich habe den BUH ausgelötet
und dann die Lampe angeschlossen
 
G

Guestuser

Gast
Apo61 schrieb:
Hallo Andy
allso ich habe den BUH ausgelötet
und dann die Lampe angeschlossen

Welchen BUH Bezeichnung ??

Lampe angeschlossen mit welchem Ergebniss ??

Die Lampe kann ich überall parallel schalten wo diese 150 Volt sein sollten,egal ob BUH ,ZTR,200 Volt Elko oder in Richtung Regelung.Ein kurzes tippen genügt und die Kiste läuft.MfG maxe

Ist das bei dir das gleiche??
 
A

Apo61

Benutzer
Registriert
04.11.2007
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0
HI Andy
die Lampe war sofort am leuchten .
Nur wenn ich alles normal lasse ,springt das Gerät ca.10 minuten
später an und vorher blinkt nur die grüne LED vorne.
Muss ich dann im NT suchen ,weil ich nämlich alle
Elkos und Kondensatoren überprüft habe .
Müsste doch eine Kapazitäts sache sein oder?
 
G

Guestuser

Gast
Hallo Apo61

Ich bin geneigt deine Meinung zuteilen. ( Kapazitäts sache )

Versuche mal mittels eines Föhns die Elkos im NT auch die kleinen Elkos mit Wärme zu bearbeiten ob sich dann der TV schneller einschalten läßt.
 
A

Apo61

Benutzer
Registriert
04.11.2007
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0
Ich werde es ausprobieren sobald ich
den NT Transistor erneuert habe ,den ich
beim messen durchgejagt habe.Es ist ein
2SK2605 drin vieleicht kannst du mir sagen
ob es ein vergleichs Typ davon gibt.Und die
beschreibung von maxe trift bei meinem
Gerät nicht zu ,denn ich kann die Lampe parallel
an den Transistor anklemmen(Lampe leuchtet) aber das Gerät springt
nicht an.


Apo61
 
G

Guestuser

Gast
Sagte ich doch das das nicht ein und der selbe Fehler ist.

würde schon den Orginal SK 2605 nehmen, das ist schon der Bessere
normal sitzt da ein TX0165 drin. Wenn du ein kurzen gebaut hast beim Q701( 2 SK2605 ) dann prüfe D711-712 Q 702 und 703
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: wieder kein Bild beim Sharp

Ähnliche Themen

Sharp LC60LE635E TV blinkt, kein Bild und Ton

Sharp LC-55CUF8372ES Ton da , kein Bild

Panasonic TX-32csn608 Kein Bild, kein Ton, grünes Blinken der Bereitschafts-LED

Lg 55LB656V Bild kommt und geht - LED defekt?

LG 42LE5500 kein Bild/Ton

Oben