Widerstand

Diskutiere Widerstand im Forum Allgemeine Themen im Bereich Sonstiges - Hallo in die Runde was für einen Wert hat dieser Widerstand? Habe ihn mit dem Ohmmeter nachgemessen und es sind 0 Ohm. Auf dem Widerstand steht...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Ging

Benutzer
Registriert
17.09.2014
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo in die Runde
was für einen Wert hat dieser Widerstand? Habe ihn mit dem Ohmmeter nachgemessen und es sind 0 Ohm. Auf dem Widerstand steht aber etwas ganz anderes.
Würde mich über eine detaillierte Antwort freuen.
 

Anhänge

  • K1600_P1020471.JPG
    K1600_P1020471.JPG
    373,8 KB · Aufrufe: 557
B

Bertl100

Benutzer
Registriert
19.05.2005
Beiträge
3.786
Punkte Reaktionen
1.510
Hallo zusammen,

der Widerstand hat 33mOhm. Das sind 0.033Ohm. Das kann man mit einem normalen Multimeter aber nicht nachmessen.
Für ein normales Multimeter ist quasi alles unter 1Ohm gleich 0Ohm.

Gruß
Bernhard
 
G

Ging

Benutzer
Registriert
17.09.2014
Beiträge
59
Punkte Reaktionen
0
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Danke für die schnelle Antwort
jetzt weiß ich wenigstens dass das kleine milliohm bedeutet. Ich hatte vermutet dass es vielleicht Megaohm sein sollten. Aber das ist ja nicht der Fall. Man braucht eben für so einen Widerstand an Milliometer.
 
Schiffhexler

Schiffhexler

Moderator
Registriert
18.03.2006
Beiträge
17.750
Punkte Reaktionen
3.413
Wissensstand
Bastler mit Reparaturerfahrung
Hallo Bernhard

Die Dimensionen vom R, sind mir überhaupt nicht geläufig.
Wo werden die 33 mΩ überhaupt verwendet, das ist bald mit einer Lötstelle gleichzusetzen.
Die 0 Ω, sind mir bekannt.

Bei meinen MG, habe ich u.A. ein Fluke 175
Genauigkeit ± (0,9 % + 1) / Max. Auflösung 0,1 Ω / Max. Wert 50 MΩ
Irgendwo müsste noch ein uraltes Röhrenmessgerät (>50 Jahre) liegen.

Gruß vom Schiffhexler

:-)
 
T

ThüringEr

Benutzer
Registriert
16.11.2009
Beiträge
550
Punkte Reaktionen
23
Hi Schiffhexler
solche Widerstände kenne ich eigentlich nur von älteren Receivern,Verstärkern und Endstufen.Da sind solche oft als Sicherungswiderstände vor den STK Amps und/oder auch vor den Endstufentransis verbaut.Allerdings muss ich zugeben ich hab noch nie auf die Ohmzahlen geschaut weil ich solche Geräte nicht repariere.Hab die nur schon öfter da verbaut gesehen...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Widerstand

Ähnliche Themen

Allgemeine Anfrage zum Farbringcode für Widerstände Kennzeichnung von Widerständen Unklarheit bei Bestimmung des Widerstandswertes

SONY KDL-46X4500 auch 46Z4500, 40Z4500 Defekte Netzteilplatine 1-877-271-12, genau defekter Thermowiderstand RWT05, 6,8 Ohm

Bauknecht FWM 7F4 Fehlercode F12

Miele Softtronic W4446 Deckel der Laugenpumpe verursacht laute Geräusche beim Schleudern

Grundig 48 VLE 6520 BL Benötige bitte Firmware USB

Oben