Welche Fernsehmarke könnt ihr empfehlen?

Diskutiere Welche Fernsehmarke könnt ihr empfehlen? im Forum Allgemeine Themen im Bereich Sonstiges - Hersteller: Typenbezeichnung: Chassi: Vorhandene Messgeräte: Keine...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

dead.eye

Benutzer
Registriert
04.08.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hersteller:
Typenbezeichnung:
Chassi:

Vorhandene Messgeräte: Keine
Schaltbild vorhanden: Nein
Dein Wissensstand: Einsteiger

Fehlerbeschreibung und Nachricht:
Hey ihr,

ich weiß, das passt nur so halb in ein Reparaturforum, aber ich wollte von euch mal wissen, welche Marke ihr empfehlen könnt? Welche geht weniger oft kaputt oder hält viele Jahre?

Ich möcht mir nämlich einen Fernseher kaufen nächste Woche :(

Hoffe ihr seit mir nicht böse das ich hier rein poste, aber ich find es passt nicht ins Offtopic...

Noch etwas, ratet ihr mir eher von der 100Hz Technik ab? Oder kann ich die ruhig nehmen? Hab gehört die ginge fast gar nicht mehr zu reparieren wenn da was is....

Mein alter Schneider hat jetzt nach 15 Jahren endgültig (zum 3. Mal) den Geist aufgegeben...

Grüße,
dead.eye
 
G

Gast_1

Benutzer
Registriert
30.04.2003
Beiträge
3.831
Punkte Reaktionen
57
Wissensstand
Informationselektroniker
Ich war so frei, und habe es trozdem zu Off Tropic verschoben... :-)
Ein klares METZ, und hier ein gutes 50 Herz Gerät. Ist auf jeden fall besser als ein Billigschrott mit 100HZ.
100 HZ bedeutet nur das das Bild zwischengespeichert wird und nochmals wieder gegeben.

Viele schwören auch auf Löwe, ich bin davon allerdings nicht so überzeugt. Das liegt wohl daran, das in meiner Lehrwerkstatt zum großteil nur Metz gab, und ich von deren Service total überzeugt bin.

Mein Tip ist
4:3 Metz Astral 72 MKII
16:9 Metz Spectral 82 MK II

mit Plasma oder Flat habe ich keine Erfahrung
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
Noch etwas, ratet ihr mir eher von der 100Hz Technik ab?
Wenn du eine gute Ausstattung haben willst, kommt man eigentlich nicht um 100Hz drum rum. Richtig gute 50Hz Geräte gibt es auch eigentlich nicht mehr.

Hab gehört die ginge fast gar nicht mehr zu reparieren wenn da was is....
Kommt darauf an. Reparieren kann man alles. Ist alles eine Frage vom Aufwand. Fehlersuche im 100Hz Chipsatz macht man eigentlich nicht, da wird dann halt eher das komplette 100Hz Board getauscht.

Ich würde auch einen Metz Röhren TV empfehlen. [/u]
 
D

dead.eye

Benutzer
Registriert
04.08.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Metz Geräte? Hab ich ja noch nie gehört... Ich such mal danach!

Hatte bisher mit einem 100Hz Samsung Gerät für rund 450 Euro gelieb eugelt... Was haltet ihr von sowas? Ich glaub das war der CW-29M166V...

Wurde zumindest in Sachen Festplatten noch nie von Samsung im Stich gelassen, aber das ist ja was völlig anderes... Völlig andere Abteilung ;)

Das es kaum noch Geräte mit weniger als 100Hz gibt, habe ich auch schon bemerkt... Hab auf einer Seite Geräte angeguckt und von 10 war vielleicht einer mit 50 Hz...

Ich dank euch erstmal für die Aufklärung!

Achja, ich wollte nen Röhrenfernseher haben, die LCDs und Plasma Fernseher überzeugen mich noch nicht so...
 
G

Gast_1

Benutzer
Registriert
30.04.2003
Beiträge
3.831
Punkte Reaktionen
57
Wissensstand
Informationselektroniker
Einen Metz wirst du nicht unter 1000 Euro bekommen. Homepage http://www.metz.de Qualität hat seinen Preis.
 
D

dead.eye

Benutzer
Registriert
04.08.2005
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Ahso... Okay... Soviel hab ich nicht und wollt ich auch nicht ausgeben ;)

Sollte schon unter 550, max 600 bleiben :/
 
Grundig-info

Grundig-info

Benutzer
Registriert
21.02.2004
Beiträge
1.394
Punkte Reaktionen
0
Naja für 800€ wird schon noch einen Metz bekommen, aber drunter halt nicht.
 
G

GreenBull

Benutzer
Registriert
10.09.2005
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
METZ TVs gibts auch gebraucht. LOEWE ist meiner Meinung nach auch net verkehrt.
 
TV-Troubleshooter

TV-Troubleshooter

Benutzer
Registriert
01.05.2003
Beiträge
1.796
Punkte Reaktionen
38
Metz

Warum ist Metz gut?

Es verarbeitet erstklassige Röhren !
Es gibt Ersatzteile auch nach Jahren!
Es bietet erstklassigen technischen Support. Hier kann sich so mancher Hersteller eine Scheibe abschneiden.
Die Geräte lassen sich prima reparieren. ( Servicestellung usw. )

Es sichert deutsche Arbeitsplätze damit auch weiterhin TV-Geräte gekauft werden können.
Also spart nicht am falschen Platz !
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Welche Fernsehmarke könnt ihr empfehlen?

Ähnliche Themen

Siemens SD6P1S Wasserhahn leuchtet

Bauknecht Care 34 DI F06 - Trommel blockiert

Bosch Wasser läuft ein, dann wird nicht gespült

Empfehlung für Geschirrspüler erbeten

Bosch S9LT1B - SuperSilent Programm hängt beim Klarspülen

Oben